PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Wie Gott verschwand aus Jorwerd

Der Untergang des Dorfes in Europa

von Mak, Geert   (Autor)

Jorwerd ist ein kleines friesisches Dorf im Norden der Niederlande. Doch was sich dort in den letzten fünfzig Jahren des 20. Jahrhunderts ereignete, lässt sich in ganz Europa finden: eine Revolution der Lebens- und Arbeitsverhältnisse, die im Laufe von nur zwei Generationen Lebensformen und Traditionen zum Verschwinden gebracht hat, die Jahrhunderte überdauert hatten. Eindringlich, detailreich und mit großer Sympathie erzählt Mak vom Verschwinden einer Welt: der dörflichen Welt.

Buch (Gebunden)

EUR 14,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 06. Oktober 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Jorwerd ist ein kleines friesisches Dorf im Norden der Niederlande. Doch was sich dort in den letzten fünfzig Jahren des 20. Jahrhunderts ereignete, lässt sich in ganz Europa finden: eine Revolution der Lebens- und Arbeitsverhältnisse, die im Laufe von nur zwei Generationen Lebensformen und Traditionen zum Verschwinden gebracht hat, die Jahrhunderte überdauert hatten. Eindringlich, detailreich und mit großer Sympathie erzählt Mak vom Verschwinden einer Welt: der dörflichen Welt. 

Autoreninfo

Mak, GeertGeert Mak, geboren 1946, ist einer der bekanntesten niederländischen Publizisten und gehört zu den wichtigsten Sachbuchautoren des Landes. Zuletzt erschienen von ihm bei Pantheon ¯In Europa® (2007), ¯Die Brücke von Istanbul® (2007), ¯Was, wenn Europa scheitert® (2012) und ¯Wie Gott verschwand aus Jorwerd® (2014). Für sein Werk erhielt Geert Mak 2008 den Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung. 

Mehr vom Verlag:

Pantheon

Mehr vom Autor:

Mak, Geert

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 320
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2014
Originaltitel: Hoe God verdween uit Jorwerd
Maße: 200 x 123 mm
Gewicht: 379 g
ISBN-10: 3570552241
ISBN-13: 9783570552247

Bestell-Nr.: 14512147 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 62596
Libri-Relevanz: 10 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 4,62 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 2,78 €

LIBRI: 5331277
LIBRI-EK*: 9.39 € (33%)
LIBRI-VK: 14,99 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15580 

KNO: 43905558
KNO-EK*: 9.46 € (32.5%)
KNO-VK: 14,99 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2014. 320 S. 201 mm
KNOMITARBEITER: Übersetzung:de Keghel, Isabelle
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie