PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Kleine Fossilien am Strand entdecken

von Rudolph, Frank   (Autor)

Die Strände von Nord- und Ostsee gleichen einer schier unerschöpflichen Schatzkiste. Diesmal dreht es sich jedoch nicht um die großen Funde, die dem schnellen Strandläufer in die Hände fallen es geht um die kleinen Schätze, die man aus einem Wassereimer voller Strandkies sieben kann. Zwischen Millionen kleiner Kiesel verstecken sich längst ausgestorbene Kopffüßer, Moostierchen, Armfüßer, Seeigel, Donnerkeile, Schwämme und sogar die ältesten Fossilien Deutschlands. Wer sich Zeit für die kleinen Dinge am Strand nimmt, wird mit spannenden Kleinfossilien belohnt. Dem Leser offenbart sich in diesem Buch eine völlig neue Welt zwischen den kleinen Steinen vom Wegesrand, Spülsaum oder auch aus der Kiesgrube. Frank Rudolph, der Steineversteher , schreibt für alle, die Spaß an überraschenden Entdeckungen haben, er schreibt für Fossilien-Fans und Fossilien-Neulinge, macht das Bestimmen eigener Funde einfach und weckt die Lust auf Expeditionen vor der eigenen Haustür. Mit deutlichen Fotos, Fundorten, Vorkommen und Entstehungsgeschichten erweckt er die winzigen Zeugen der Urzeit zum Leben.

Buch (Kartoniert)

EUR 12,80

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

  noch nicht lieferbar.
(Nachdruck folgt voraussichtlich 1. Halbjahr 2021. Wir liefern pünktlich zum Erscheinungstermin.)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die Strände von Nord- und Ostsee gleichen einer schier unerschöpflichen Schatzkiste. Diesmal dreht es sich jedoch nicht um die großen Funde, die dem schnellen Strandläufer in die Hände fallen es geht um die
kleinen Schätze, die man aus einem Wassereimer voller Strandkies sieben kann. Zwischen Millionen kleiner Kiesel verstecken sich längst ausgestorbene Kopffüßer, Moostierchen, Armfüßer, Seeigel, Donnerkeile,
Schwämme und sogar die ältesten Fossilien Deutschlands. Wer sich Zeit für die kleinen Dinge am Strand nimmt, wird mit spannenden Kleinfossilien belohnt. Dem Leser offenbart sich in diesem Buch eine völlig neue Welt zwischen den kleinen Steinen vom Wegesrand, Spülsaum oder auch aus der Kiesgrube. Frank Rudolph,
der Steineversteher , schreibt für alle, die Spaß an überraschenden Entdeckungen haben, er schreibt für Fossilien-Fans und Fossilien-Neulinge, macht das Bestimmen eigener Funde einfach und weckt die Lust auf
Expeditionen vor der eigenen Haustür. Mit deutlichen Fotos, Fundorten, Vorkommen und Entstehungsgeschichten erweckt er die winzigen Zeugen der Urzeit zum Leben. 

Autoreninfo

Der Diplom-Biologe Dr. Frank Rudolph, Jahrgang 1963, studierte Zoologie und Paläontologie in Kiel. Er ist seit 1992 als wissenschaftlicher Fachbuchhändler tätig. Er ist Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Geschiebekunde und der Geologisch-Paläontologischen Arbeitsgemeinschaft Kiel. 

Mehr vom Verlag:

Wachholtz Verlag GmbH

Mehr vom Autor:

Rudolph, Frank

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 144
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2014
Maße: 198 x 141 mm
Gewicht: 324 g
ISBN-10: 3529054496
ISBN-13: 9783529054495

Bestell-Nr.: 14503420 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 25 (max 9.999)
 

LIBRI: 4603931
LIBRI-EK*: 7.78 € (35.00%)
LIBRI-VK: 12,80 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 313 Nachdruck / Bindequote 1. Halbjahr 2021 * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 16610 

KNO: 43843578
KNO-EK*: 6.99 € (35.00%)
KNO-VK: 12,80 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Wachholtz Natur
P_ABB: zahlreiche Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2014. 144 S. m. zahlr. Abb. 20 cm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie