PORTO-
FREI
Blick ins Buch

ErgoDog

Ausbildung und Einsatz eines Therapiehundes

von Klaus, Sabiene / Klaus, Martin   (Autor)

Der Einsatz des Hundes in der tiergestützten Therapie erfährt in der letzten Zeit immer mehr Beachtung und Anerkennung. Noch ist keine Trennschärfe erreicht zwischen den Aufgaben eines Hundes, der als "Sozialhund" in Besuchsdiensten eingesetzt wird, "Servicehunden", die beispielsweise als dauernde Begleiter (sinnes-)behinderter Menschen dienen - wie der bekannte "Blindenhund" - und Therapiehunden, bzw. genauer Therapiebegleithunden, die im Rahmen therapeutischer Diagnostik und Behandlung als Therapiemedien im engeren Sinne eingesetzt werden. Weder die Ausbildung noch der Einsatz von Therapiebegleithunden ist bis jetzt durch verbindliche Rahmenbedingungen vorgegeben, obgleich sich zunehmend Institutionen dieser Aufgabe widmen. Ein Handicap stellen zur Zeit noch die Kosten der Ausbildung eines Therapie (begleit-)hundes dar - insbesondere in der Gegenüberstellung zum Nutzen, da Kassen derzeit eher nicht bereit sind, das Medium Tier in der Therapie zu honorieren. Schließlich benötigt der Halter bzw. Hundeführer sowohl fundierte Kenntnisse in der Hundeausbildung, als auch eine abgeschlossene therapeutische Berufsausbildung.Sabiene Klaus, staatlich anerkannte Ergotherapeutin (B. Sc.) hat sich daher einer fundierten Hundetrainerausbildung unterzogen und sich nach differenzierten Erfahrungen in der Hundeerziehung entschlossen, die Ausbildung eines Hundes von der Grunderziehung bis zu speziellen Therapieeinsätzen zu dokumentieren und zu veröffentlichen. Dabei wird speziell auf den Einsatz des Hundes im ergotherapeutischen Umfeld anhand ausführlicher Fallbeispiele Wert gelegt, die von Martin Klaus (Ergotherapeut B. Sc.) dargestellt werden.

Buch (Kartoniert)

EUR 19,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 03. August 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Der Einsatz des Hundes in der tiergestützten Therapie erfährt in der letzten Zeit immer mehr Beachtung und Anerkennung. Noch ist keine Trennschärfe erreicht zwischen den Aufgaben eines Hundes, der als "Sozialhund" in Besuchsdiensten eingesetzt wird, "Servicehunden", die beispielsweise als dauernde Begleiter (sinnes-)behinderter Menschen dienen - wie der bekannte "Blindenhund" - und Therapiehunden, bzw. genauer Therapiebegleithunden, die im Rahmen therapeutischer Diagnostik und Behandlung als Therapiemedien im engeren Sinne eingesetzt werden. Weder die Ausbildung noch der Einsatz von Therapiebegleithunden ist bis jetzt durch verbindliche Rahmenbedingungen vorgegeben, obgleich sich zunehmend Institutionen dieser Aufgabe widmen. Ein Handicap stellen zur Zeit noch die Kosten der Ausbildung eines Therapie (begleit-)hundes dar - insbesondere in der Gegenüberstellung zum Nutzen, da Kassen derzeit eher nicht bereit sind, das Medium Tier in der Therapie zu honorieren. Schließlich benötigt der Halter bzw. Hundeführer sowohl fundierte Kenntnisse in der Hundeausbildung, als auch eine abgeschlossene therapeutische Berufsausbildung.Sabiene Klaus, staatlich anerkannte Ergotherapeutin (B. Sc.) hat sich daher einer fundierten Hundetrainerausbildung unterzogen und sich nach differenzierten Erfahrungen in der Hundeerziehung entschlossen, die Ausbildung eines Hundes von der Grunderziehung bis zu speziellen Therapieeinsätzen zu dokumentieren und zu veröffentlichen. Dabei wird speziell auf den Einsatz des Hundes im ergotherapeutischen Umfeld anhand ausführlicher Fallbeispiele Wert gelegt, die von Martin Klaus (Ergotherapeut B. Sc.) dargestellt werden. 

Mehr vom Verlag:

Modernes Lernen Borgmann

Mehr vom Autor:

Klaus, Sabiene / Klaus, Martin

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 184
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2014
Sonstiges: Best.-Nr.1096
Maße: 231 x 164 mm
Gewicht: 356 g
ISBN-10: 3808007001
ISBN-13: 9783808007006
Verlagsbestell-Nr.: 1096

Bestell-Nr.: 14167447 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 1096

LIBRI: 6407846
LIBRI-EK*: 14.92 € (20.00%)
LIBRI-VK: 19,95 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 16920 

KNO: 41640442
KNO-EK*: 13.41 € (20.00%)
KNO-VK: 19,95 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 1. Aufl. 2014. 184 S. m. farb. Abb. 23 cm
KNOSONSTTEXT: Best.-Nr.1096
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie