Die Bernsteinstraße

Verborgene Handelswege zwischen Ostsee und Nil

von Graichen, Gisela / Hesse, Alexander   (Autor)

Die faszinierende Reise eines sagenumwobenen Steins - vom Baltikum zu den Pharaonen.

Buch (Kartoniert)

EUR 9,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 22. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Bernstein ist ein von Sagen und Mythen umwobener magischer Stein - begehrt und verklärt bis heute. Als «Tränen der Götter» wird das fossile Harz gern bezeichnet. Dass Bernstein aber einst ein äußerst wichtiges Handelsgut war, zeitweilig wertvoller als Gold, und dass es schon vor Tausenden von Jahren auf Handelswegen quer durch Europa transportiert wurde, zeigen neueste archäologische Funde und Untersuchungsmethoden. Denn im nördlichen Afrika und in Südeuropa wurde Bernstein gefunden, der von der Ostseeküste stammt. Es muss also uralte Handelswege zwischen Ostsee und Nil gegeben haben, die die Enden der damals bekannten Welt verbanden. Das «Gold der Ostsee» wurde durch Händler zu Fuß, auf Ochsenkarren und auch schon per Pferd transportiert. Welche Rolle Bernstein damals spielte im Austausch von Waren und Wissen, Rohstoffen und Ideen, wie Europas Eliten zu Macht und Reichtum kamen, das beschreibt anschaulich und mit vielen Abbildungen dieses Buch: eine faszinierende Entdeckungsreise zu Schatzkammern und Schlachtfeldern, Handelszentren und aktuellen Grabungen. «Die Bernsteinstraße» ermöglicht einen neuen, überraschenden Blick darauf, wie das frühe Europa Partner der Hochkulturen in Ägypten, der Ägäis und dem Vorderen Orient wurde. Das Buch beschreibt die Spuren eines florierenden Welthandels in der Bronzezeit und die Geschichte eines magischen Steins, der weitaus mehr war als ein schöner Schmuck: ein Stein für Könige. 

Kritik

Ein schlüssiges Bild der Vergangenheit - unterhaltsam und anschaulich dargestellt. P.M. History 

Autoreninfo

Graichen, Gisela
Gisela Graichen studierte Publizistik, Rechts- und Staatswissenschaften und ist Diplom-Volkswirtin. Für das ZDF hat die Buch- und Filmautorin unter anderem die erfolgreiche Archäologiereihe ®Schliemanns Erben¯ und die Wissenschaftsserie ®Humboldts Erben¯ entwickelt. Sie lebt in Hamburg.
 

Mehr vom Verlag:

Rowohlt Taschenbuch

Mehr aus der Reihe:

rororo Taschenbücher

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 368
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2013
Maße: 190 x 126 mm
Gewicht: 442 g
ISBN-10: 3499630052
ISBN-13: 9783499630057

Bestell-Nr.: 13841711 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 130535
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

LIBRI: 4647181
LIBRI-EK*: 6.54 € (30.00%)
LIBRI-VK: 9,99 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 25510 

KNO: 39216992
KNO-EK*: 6.54 € (30.00%)
KNO-VK: 9,99 €
KNV-STOCK: 17

KNO-SAMMLUNG: rororo Taschenbücher 63005
P_ABB: Zahlr. 4-farbige Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2013. 368 S. Zahlr. 4-farb. Abb. 190 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie