PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Schnelleinstieg Finanzbuchhaltung -mit Arbeitshilfen online

Alles Wichtige zu Buchführung, Umsatzsteuer, Betriebswirtschaftlicher Auswertung

von Ratasiewicz, Danuta   (Autor)

Der ideale Helfer bei der Qualifizierung zum Finanzbuchhalter. Typische Aufgaben und Probleme in der Finanzbuchhaltung werden Schritt für Schritt erklärt. Einziges Buch zur Finanzbuchführung mit Übungsaufgaben, Gesetzestexten und Arbeitshilfen online.

Buch (Kartoniert)

EUR 24,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

  noch nicht erschienen.
(noch nicht erschienen. Wir liefern zum Erscheinungstermin.)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Der ideale Helfer bei der Qualifizierung zum Finanzbuchhalter. Typische Aufgaben und Probleme in der Finanzbuchhaltung werden Schritt für Schritt erklärt. Einziges Buch zur Finanzbuchführung mit Übungsaufgaben, Gesetzestexten und Arbeitshilfen online. Mit diesem praktischen und einfachen Einstieg haben Sie die Finanzbuchhaltung schnell im Griff. Anhand von konkreten Fällen lernen Sie, wie Sie Ihre "Fibu" zuverlässig organisieren und alle Geschäftsvorfälle korrekt behandeln. Einfach nachschlagen und Sie wissen, was zu tun ist.

INHALTE:- Grundwissen Buchhaltung: von der Inventur über Buchungen bis zur Bilanz.- Belege richtig organisieren, Rechnungen prüfen, Aufbewahrungsfristen kennen.- Konten, Kontenrahmen und -pläne.- Alle Kontierungen mit SKR03 und SKR04.- Umsatzsteuer: Buchung, Voranmeldung, Befreiung.- Praxisbeispiele und Übungsaufgaben.- Mit zahlreichen Tipps und konkreten Handlungsanweisungen bei typischen Geschäftsvorfällen.- NEU IN DER 3. AUFLAGE:alle wichtigen steuerlichen Änderungen.
MIT ARBEITSHILFEN ONLINE:- Übungsaufgaben mit Lösungen.- Gesetzestexte.- Arbeitshilfen. 

Inhaltsverzeichnis

INHALT
VORWORT
EIN KURZER WEGWEISER
1 DER AUSGANGSPUNKT - BELEGE EFFEKTIV VERWALTEN
1.1 Keine Buchung ohne Beleg
1.2 Die wichtigsten Belegarten
1.3 Schaffen Sie Ordnung bei Büchern und Belegen
1.4 So lange müssen Bücher und Belege aufbewahrt werden
1.5 Geschäftsvorfälle richtig aufzeichnen
1.6 Zusammenfassung
2 DAS ELEMENTARWISSEN DER BUCHFÜHRUNG
2.1 Die Aufgaben der Buchführung
2.2 Die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung
2.3 Fehler, die Sie vermeiden sollten
2.4 Was ist ein Geschäfts+ bzw. Wirtschaftsjahr?
2.5 Inventur - Vermögenswerte und Schulden ermitteln
2.6 Inventurvereinfachungsverfahren
2.7 Vermögen und Schulden richtig bewerten
2.8 Inventar - Verzeichnis von Vermögensgegenständen und Schulden
2.9 Die Bilanz - Aktiva und Passiva im Überblick
2.10 Zusammenfassung
3 DAS KONTENPRINZIP
3.1 Warum Konten geführt werden
3.2 Die Bilanz in Konten auflösen - Bestandskonten
3.3 Der Buchungssatz - Soll und Haben
3.4 Erfolgskonten - Erträge, Aufwendungen und das GuV-Konto
3.5 Personenkonten - offene Posten überwachen
3.6 Zusammenfassung
4 KONTENRAHMEN UND KONTENPLAN
4.1 So ist ein Kontenrahmen aufgebaut
4.2 Einen individuellen Kontenplan erstellen
4.3 Zusammenfassung
5 DIE UMSATZSTEUER
5.1 Steuerbare und nicht steuerbare Umsätze
5.2 Steuerfreie Umsätze
5.3 Steuerpflichtige Umsätze und Steuersätze
5.4 Die Umsatzsteuer buchen
5.5 Die Umsatzsteuerzahllast
5.6 Umsatzsteuervoranmeldung
5.7 Die Umsatzsteuer in der Einnahmen-Überschuss-Rechnung
5.8 Umsatzsteuerbefreiung der Kleinunternehmer
5.9 Zusammenfassung
6 TYPISCHE GESCHÄFTSVORFÄLLE RICHTIG BUCHEN
6.1 Gewöhnliche Geschäftsvorfälle
6.2 Geldtransfer zwischen Finanzkonten
6.3 Nebenkosten im Warenverkehr
6.4 Preisminderungen im Warenverkehr
6.5 Nebenkosten und Preisminderungen bei betrieblichen Anschaffungen
6.6 Kauf von Anlagegütern und geringwertigen Wirtschaftsgütern
6.7 Abschreibungen
6.8 Löhne und Gehälter
6.9 Privatentnahmen und Privateinlagen
6.10 Nicht abzugsfähige bzw. beschränkt abzugsfähige Betriebsausgaben
6.11 Bestandsveränderungen Waren
6.12 Zusammenfassung
7 BERICHTE UND BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHE AUSWERTUNGEN
7.1 So entsteht das Journal
7.2 Die Summen+ und Saldenliste
7.3 Die BWA und ihre Aufgaben
7.4 Zusammenfassung
8 SCHLUSSWORT
ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS
ABBILDUNGSVERZEICHNIS
STICHWORTVERZEICHNIS 

Leseprobe

2.3 FEHLER, DIE SIE VERMEIDEN SOLLENIn der Buchführung unterscheidet man grundsätzlich zwei Arten von Fehlern: formelle Fehler und materielle Fehler.FORMELLE FEHLERBei den formellen Fehlern liegt, wie schon der Name sagt, das Problem in der Form der Aufzeichnung.Formelle Fehler entstehen, wenn:- Aufzeichnungen nur schlecht oder gar nicht lesbar sind.- Aufzeichnungen so vorgenommen werden, dass man sie, ohne den ursprünglichen Inhalt zu sehen, verändern kann. In der Praxis heißt das, dass Bleistift/Radiergummi und Füller/Tintenkiller nicht erlaubt sind. Auch das Durchstreichen einer falschen Aufzeichnung darf den ursprünglichen Inhalt nicht unlesbar machen. Wird die Buchführung am PC gemacht, dürfen elektronisch vorgenommene Aufzeichnungen in der "Software nicht einfach gelöscht werden (Praxisfalle: Exceltabellen!).- Aufzeichnungen sind mit einem falschen Datum vorgenommen worden.- Die fortlaufende Nummerierung der Belege stimmt nicht mit den Belegen in den Ablageordnern überein.MATERIELLE FEHLERInsbesondere materielle Fehler können von schwerwiegender Bedeutung sein, da sie meistens das rechnerische Ergebnis der Buchhaltung beeinflussen.Materielle Fehler entstehen, wenn:- Aufzeichnungen mit unrichtigen Beträgen vorgenommen werden,- Einnahmen mit Ausgaben verwechselt werden,- Einnahmen mit Ausgaben saldiert werden (s. Kapitel 3.4.8 Saldierungsverbot der Aufwendungen und Erträge", S. 122),- nicht alle Belege erfasst worden sind,- für die vorgenommenen Aufzeichnungen die dazugehörenden Belege nicht auffindbar sind...." 

Autoreninfo

Danuta Ratasiewicz ist Pädagogin, Bilanzbuchhalterin (IHK) und Referentin zum Thema 'Finanzbuchhaltung'. 

Mehr vom Verlag:

Haufe Lexware GmbH

Mehr aus der Reihe:

Haufe Fachbuch

Mehr vom Autor:

Ratasiewicz, Danuta

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 286
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2013
Auflage: 3. Auflage 2013.
Maße: 238 x 172 mm
Gewicht: 490 g
ISBN-10: 3648036645
ISBN-13: 9783648036648

Bestell-Nr.: 13171627 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 40 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 17.49 € (25.00%)
LIBRI-VK: 24,95 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 021 noch nicht erschienen. Erscheint lt. Verlag . * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17840 

KNO: 18961363
KNO-EK*: 17.38 € (25.00%)
KNO-VK: 24,80 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Haufe Fachbuch
KNOABBVERMERK: 3., überarb. Aufl. 2013. 286 S. m. Abb. 24 cm
KNOZUSATZTEXT: Neuausg. siehe T.-Nr. 54877566
Einband: Kartoniert
Auflage: 3. Auflage 2013.
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Buch mit CD-ROM

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie