PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Die getürkte Republik

Woran die Integration in Deutschland scheitert

von Boro, Ismail   (Autor)

Eine Döner-Bude macht noch keine Integration! Ghettoisierung, Arbeitslosigkeit, Jugendkriminalität ... Die Probleme vieler Türken in Deutschland sind nicht nur Folgen mangelnder Integrationsbereitschaft, sondern auch einer verfehlten Ausländerpolitik. Ismail Boro fordert endlich Konsequenz auf beiden Seiten: von den Migranten eine Entscheidung für dieses Land und seine Werte und von den Deutschen wirksame Maßnahmen statt Multikulti-Illusionen und Appellen an die deutsche Leitkultur. Rund 3 Millionen Menschen, die aus der Türkei stammen, leben in Deutschland, doch viele von ihnen sind hier nie heimisch geworden. Mangelnde Sprachkenntnisse und Abschottung führen zur Bildung von Parallelgesellschaften. Doch weder Plädoyers für mehr Toleranz noch populistische Forderungen nach hartem Durchgreifen werden die offensichtlichen Probleme lösen. Aus der Sicht eines Deutschen mit türkischen Wurzeln forscht Ismail Boro nach den Gründen der Misere und zeigt zugleich, welch ungeahnte Ressourcen eine gelingende multikulturelle Gesellschaft freisetzen könnte. In seinem Buch skizziert er die Eckpunkte einer realistischen, auf die Zukunft gerichteten Integrationspolitik, zu der rechtspolitische Maßnahmen wie Abschiebung und Ausweisung genauso gehören wie eine engagierte Bildungs- und Sozialpolitik.

eBook (EPUB)
ebook-Hilfe 

ebook-Format   ebook-Format ebook-Format ebook-Format ebook-Format   ebook-Format

EUR 13,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Sofort per Download verfügbar

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.

Produktbeschreibung

Eine Döner-Bude macht noch keine Integration! Ghettoisierung, Arbeitslosigkeit, Jugendkriminalität ... Die Probleme vieler Türken in Deutschland sind nicht nur Folgen mangelnder Integrationsbereitschaft, sondern auch einer verfehlten Ausländerpolitik. Ismail Boro fordert endlich Konsequenz auf beiden Seiten: von den Migranten eine Entscheidung für dieses Land und seine Werte und von den Deutschen wirksame Maßnahmen statt Multikulti-Illusionen und Appellen an die deutsche Leitkultur.

Rund 3 Millionen Menschen, die aus der Türkei stammen, leben in Deutschland, doch viele von ihnen sind hier nie heimisch geworden. Mangelnde Sprachkenntnisse und Abschottung führen zur Bildung von Parallelgesellschaften. Doch weder Plädoyers für mehr Toleranz noch populistische Forderungen nach hartem Durchgreifen werden die offensichtlichen Probleme lösen. Aus der Sicht eines Deutschen mit türkischen Wurzeln forscht Ismail Boro nach den Gründen der Misere und zeigt zugleich, welch ungeahnte Ressourcen eine gelingende multikulturelle Gesellschaft freisetzen könnte. In seinem Buch skizziert er die Eckpunkte einer realistischen, auf die Zukunft gerichteten Integrationspolitik, zu der rechtspolitische Maßnahmen wie Abschiebung und Ausweisung genauso gehören wie eine engagierte Bildungs- und Sozialpolitik. 

Autoreninfo

Dr. Ismail Boro, geboren 1953 in Tarsus/Türkei, promovierter Werkstoffwissenschaftler, lebt und arbeitet seit 1972 in Deutschland. Er ist verheiratet und hat drei Kinder. Mit seiner Familie wurde er durch die ARD-Dokumentation »Schwarzwaldhaus 1902« bundesweit bekannt. Ismail Boro lebt in Berlin. 

Mehr vom Verlag:

Random House ebook

Mehr vom Autor:

Boro, Ismail

Produktdetails

Medium: eBook
Format: EPUB
Kopierschutz: PERSONALISIERTES WASSERZEICHEN
Seiten: 224
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2009
ISBN-10: 3641030447
ISBN-13: 9783641030445

Bestell-Nr.: 12754217 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 10.85 € (17.00%)
LIBRI-VK: 13,99 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
P_SUPPLYTOCOUNTRY: DE CH AT
P_SUPPLYTOTERRITORY: WORLD
DRM: 6
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 87410 

KNO: 00000000
KNO-EK*: € (%)
KNO-VK: 0,00 €
KNV-STOCK: 0

Einband: EPUB
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie