PORTO-
FREI

Persönliche Zielfindung für Mitarbeiter im Rahmen der Disziplin 'Personal Mastery' einer lernenden Organisation

Hilfestellung zum Selbstcoaching

von Rehmer, Herbert   (Autor)

Der hohe Überlebensdruck von Unternehmen in Zeiten eines intensiven Wettbewerbs, eines rasanten Wissensverfalls, der aktuellen Finanzkrise und nicht zuletzt eines gesellschaftlichen Wertewandels benötigt vor allem intrinsisch motivierte Mitarbeiter. Um nachhaltige Motivation und zielorientiertes pro-aktives Handeln zu erzeugen, ist Identifikation, Commitment sowie ständige Kompetenzentwicklung, sowohl im individuellen als auch im kollektiven Sinne notwendig. Für eine Organisation ist es von entscheidender Bedeutung, die Basis für Leistungsbereitschaft (Motivation, Leistungsfähigkeit Kompetenz) sowie Leistungsmöglichkeit (Regeln und Normen) zu schaffen. Die Entwicklung jedes einzelnen Mitarbeiters, den einzelnen Arbeitsgruppen (Teams) und der ganzen Organisation in Richtung "lernende Organisation" ist somit erforderlich. Die klassische Personalentwicklung hat sich somit in hohem Maße zur "Persönlichkeitsentwicklung" gewandelt. Der Nutzen einer persönlichen Zielfindung kommt daher sowohl der Organisation als auch dem Individuum Mitarbeiter zugute. Die Reflektion der eigenen unbewussten Antriebe und mentalen Modelle, der bewusst bedachten Werte und Ziele - abgestimmt auf die eigenen Stärken und Talente - sind nicht nur die Basis für eine produktive Arbeitsleistung, sondern auch für ein erfülltes, authentisches Leben. Diese Reflexion einzuleiten oder zu ermöglichen, ist somit auch Angelegenheit von Organisationen.

eBook (PDF)
ebook-Hilfe 

ebook-Format   ebook-Format ebook-Format ebook-Format ebook-Format   ebook-Format

EUR 53,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Sofort per Download verfügbar

 
 

Produktbeschreibung

Der hohe Überlebensdruck von Unternehmen in Zeiten eines intensiven Wettbewerbs, eines rasanten Wissensverfalls, der aktuellen Finanzkrise und nicht zuletzt eines gesellschaftlichen Wertewandels benötigt vor allem intrinsisch motivierte Mitarbeiter. Um nachhaltige Motivation und zielorientiertes pro-aktives Handeln zu erzeugen, ist Identifikation, Commitment sowie ständige Kompetenzentwicklung, sowohl im individuellen als auch im kollektiven Sinne notwendig. Für eine Organisation ist es von entscheidender Bedeutung, die Basis für Leistungsbereitschaft (Motivation, Leistungsfähigkeit Kompetenz) sowie Leistungsmöglichkeit (Regeln und Normen) zu schaffen. Die Entwicklung jedes einzelnen Mitarbeiters, den einzelnen Arbeitsgruppen (Teams) und der ganzen Organisation in Richtung "lernende Organisation" ist somit erforderlich. Die klassische Personalentwicklung hat sich somit in hohem Maße zur "Persönlichkeitsentwicklung" gewandelt. Der Nutzen einer persönlichen Zielfindung kommt daher sowohl der Organisation als auch dem Individuum Mitarbeiter zugute. Die Reflektion der eigenen unbewussten Antriebe und mentalen Modelle, der bewusst bedachten Werte und Ziele - abgestimmt auf die eigenen Stärken und Talente - sind nicht nur die Basis für eine produktive Arbeitsleistung, sondern auch für ein erfülltes, authentisches Leben. Diese Reflexion einzuleiten oder zu ermöglichen, ist somit auch Angelegenheit von Organisationen. 

Autoreninfo

Herbert Rehmer geboren 1960 ist seit 25 Jahren selbstständiger Unternehmer von zwei Fitnessstudios und einem Studio für mentale Fitness. Er ist davon überzeugt, dass sich Selbstverwirklichung und kollektiver Nutzen verbinden lassen. Nach seiner Ausbildung zum Fernmeldetechniker machte er seine persönliche Leidenschaft den Sport zu seinem Beruf. Er startete eine weitere Ausbildung zum Fitnessfachwirt (IHK) und absolvierte danach ein BWL-Studium zum Dipl.-Kaufmann (FH). Sein anschließendes Studium zum Master of Art in Personalentwicklung an der TU Kaiserslautern schloss er im Sommer 2008 erfolgreich ab. Im selben Jahr gründete er seine Firma für Personal- und Organisationsentwicklung. Schwerpunktmäßig befasst er sich dabei mit den Themengebieten der strategischen Unternehmensplanung, Kompetenzmanagement sowie lernende Organisation. 

Mehr vom Verlag:

Diplomica Verlag

Mehr vom Autor:

Rehmer, Herbert

Produktdetails

Medium: eBook
Format: PDF
Kopierschutz: OHNE KOPIERSCHUTZ
Seiten: 116
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2009
Auflage: 1. Auflage
ISBN-10: 3836623633
ISBN-13: 9783836623636
Verlagsbestell-Nr.: PDF12363

Bestell-Nr.: 12738532 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: PDF12363

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 12,38 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 10,54 €

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 37.15 € (25%)
LIBRI-VK: 53,00 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 87840 

KNO: 00000000
KNO-EK*: € (%)
KNO-VK: 0,00 €
KNV-STOCK: 0

Einband: PDF
Auflage: 1. Auflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie