PORTO-
FREI

Skill Lifecycle Management: Ein angewandtes künstliches neuronales Netz im Projektstaffing

Ein angewandtes künstliches neuronales Netz im Projektstaffing

von Schimpf, Ralph   (Autor)

Die Beschreibung eines Mitarbeiters als Summe seiner Kenntnisse und Fähigkeiten ermöglicht u. a. die detaillierte Allokation von Aufgaben, die genau auf die Interessen und Kenntnisse des Mitarbeiters passen und daher die Effizienz der Aufgabendurchführung und die Mitarbeiterzufriedenheit erhöht. Doch wie kann ein Mitarbeiter detailliert genug beschrieben werden und wie kann diese Beschreibung dann auch noch genutzt werden? In diesem Buch wird ein Weg dargestellt, wie die Kenntnisse und Fähigkeiten der Mitarbeiter automatisiert verarbeitet werden können.Bei genauer Betrachtung der Fähigkeiten ist festzustellen, dass die Bewertung von Kenntnissen und Fähigkeiten nur schwer möglich ist und diese sich im Rahmen eines Lebenszyklus ständig ändern. Dieser Lebenszyklus der Fähigkeiten wird in einem Skill Lifecycle Modell analysiert und beschrieben. Die Aufgabe des Skill Lifecycle Managements ist es somit, eine Bewertungsmethodik zu entwerfen und die fortlaufenden Änderungen möglichst realitätsnah zu erfassen und zu formalisieren. Hierfür wird ein künstliches neuronales Netz modelliert, das diese notwendige Dynamisierung der Fähigkeiten umsetzen kann.Ein Geschäftsprozess, der auf die Fähigkeiten der Mitarbeiter zugreift und damit mit dem neuartigen Ansatz der dynamischen Skills eine Effizienzsteigerung und Optimierung erfahren kann, ist das Projektstaffing. Diese Verfahren der Mitarbeiterzuordnung in Projekten wurden bislang meistens durch menschliche Entscheidungen durchgeführt, da die hohe Komplexität nur durch die menschliche Kognition erfasst werden kann. Doch die entwickelten Techniken der naturanalogen Verfahren und der künstlichen Intelligenz (KI) können hier unterstützen und Lösungen ermöglichen, die die Einsatzplanung der Humanressourcen optimiert, perfektioniert und automatisiert.Das Buch stellt den Ansatz des Skill Lifecycle Modells vor, entwickelt eine Möglichkeit unter Nutzung von künstlichen neuronalen Netzen Fähigkeiten dynamisch abzubilden und zeigt einen exemplarischen Weg auf, dies im Projektstaffing zu nutzen.

Buch (Kartoniert)

EUR 59,50

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

  Verlagsbedingte Lieferzeit ca. 3 - 6 Werktage.
(Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 3 bis 6 Tagen)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die Beschreibung eines Mitarbeiters als Summe seiner Kenntnisse und Fähigkeiten ermöglicht u. a. die detaillierte Allokation von Aufgaben, die genau auf die Interessen und Kenntnisse des Mitarbeiters passen und daher die Effizienz der Aufgabendurchführung und die Mitarbeiterzufriedenheit erhöht. Doch wie kann ein Mitarbeiter detailliert genug beschrieben werden und wie kann diese Beschreibung dann auch noch genutzt werden? In diesem Buch wird ein Weg dargestellt, wie die Kenntnisse und Fähigkeiten der Mitarbeiter automatisiert verarbeitet werden können.Bei genauer Betrachtung der Fähigkeiten ist festzustellen, dass die Bewertung von Kenntnissen und Fähigkeiten nur schwer möglich ist und diese sich im Rahmen eines Lebenszyklus ständig ändern. Dieser Lebenszyklus der Fähigkeiten wird in einem Skill Lifecycle Modell analysiert und beschrieben. Die Aufgabe des Skill Lifecycle Managements ist es somit, eine Bewertungsmethodik zu entwerfen und die fortlaufenden Änderungen möglichst realitätsnah zu erfassen und zu formalisieren. Hierfür wird ein künstliches neuronales Netz modelliert, das diese notwendige Dynamisierung der Fähigkeiten umsetzen kann.Ein Geschäftsprozess, der auf die Fähigkeiten der Mitarbeiter zugreift und damit mit dem neuartigen Ansatz der dynamischen Skills eine Effizienzsteigerung und Optimierung erfahren kann, ist das Projektstaffing. Diese Verfahren der Mitarbeiterzuordnung in Projekten wurden bislang meistens durch menschliche Entscheidungen durchgeführt, da die hohe Komplexität nur durch die menschliche Kognition erfasst werden kann. Doch die entwickelten Techniken der naturanalogen Verfahren und der künstlichen Intelligenz (KI) können hier unterstützen und Lösungen ermöglichen, die die Einsatzplanung der Humanressourcen optimiert, perfektioniert und automatisiert.Das Buch stellt den Ansatz des Skill Lifecycle Modells vor, entwickelt eine Möglichkeit unter Nutzung von künstlichen neuronalen Netzen Fähigkeiten dynamisch abzubilden und zeigt einen exemplarischen Weg auf, dies im Projektstaffing zu nutzen. 

Autoreninfo

Ralph Schimpf, M.Sc. wurde 1979 in Tettnang geboren. Er schloss 2003 sein Studium der internationalen Betriebswirtschaftslehre in Reutlingen mit einem Diplom und 2012 ein berufsbegleitendes Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität Duisburg-Essen mit dem Master of Science mit großem Erfolg abr Autor arbeitete bei einer großen deutschen Privatbank als Gruppenleiter im Business Support und als Business Analyst in verschiedenen projektnahen Bereichen, woraus sich auch das Interesse und der Bezug zu dem in diesem Buch erarbeiteten Themengebiet ergeben.Er wohnt heute in der Eifel, ist verheiratet und hat drei Kinder. 

Mehr vom Verlag:

k.A.

Mehr vom Autor:

Schimpf, Ralph

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 144
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2012
Maße: 270 x 190 mm
Gewicht: 361 g
ISBN-10: 3954250608
ISBN-13: 9783954250608

Bestell-Nr.: 12504585 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 38.93 € (30.00%)
LIBRI-VK: 59,50 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 097 Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17840 

KNO: 34381021
KNO-EK*: 38.93 € (20.00%)
KNO-VK: 59,50 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2012. 168 S. m. 77 Abb. 270 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie