PORTO-
FREI

Psychische Fehlbeanspruchung

Psychische Ermüdung, Monotonie, Sättigung und Streß

von Hacker, Winfried / Richter, P.   (Autor)

Arbeitstiitigkeiten und ihre AusfUhrungsbedingungen sind ein Ergebnis der Arbeits gestaltung. Diese muB im Entwurfsstadium oder auch nachtriiglich bewertet werden im Hinblick auf - die AusfUhrbarkeit der geforderten Tiitigkeiten, - ihre Schiidigungslosigkeit, - ihre Beeintriichtigungslosigkeit sowie - das mogliche Einsetzen bzw. Entwickeln von geistigen Fiihigkeiten und Einstell- gen (personlichkeitsfOrderlichkeit) und dabei jeweils auf EfTektivitiit. Psychologische Grundlagen und Vorgehensweisen dieses Bewertens stellt im Uber blick der vorangegangene Text I dar. Psychonervale, neuropsychische oder psychische Fehlbeanspruchungen durch den ArbeitsprozeB beeintriichtigen - ebenso wie korper liche Fehlbeanspruchungen - das Befinden der Werktiitigen und die Arbeitsproduk tivitiit. Der vorliegende Text 2 behandelt Grundlagen und Vorgehensweisen fUr das Be werten der Beeintriichtigungslosigkeit ejngehender. Griindliche Kenntnisse iiber Merk male, Entstehung und Vermeidung von psychischer Ermiidung, Monotoniezustiinden, psychischer Siittigung sowie StreB sind fiir Arbeitsgestalter, Arbeitsmediziner und Arbeitspsychologen unerliiBlich: Nach dem Zuriickdriingen von Gesundheitsrisiken im ArbeitsprozeB - also dem Sichern von Schiidigungslosigkeit - stellt das Vermeiden von Beeintriichtigungen des Befindens die dringlichste Aufgabe einer zugleich leistungs und gesundheitsfOrderlichen Arbeitsgestaltung dar. Der dazu erforderliche und ver fUgbare Kenntnisbestand ist trotz zahlreicher ofTener Fragen groBer, als gemeinhin angenommen wird. Eine zusammenfUhrende und dabei in die Regulation der Tiitigkeit einordnende sowie analyse-, bewertungs- und gestaltungsbezogene - also praxiswirk same - neuere Uberblickdarstellung in deutscher Sprache fehlt unseres Wissens.

Buch (Kartoniert)

EUR 49,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 14. Juni 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Arbeitstiitigkeiten und ihre AusfUhrungsbedingungen sind ein Ergebnis der Arbeits gestaltung. Diese muB im Entwurfsstadium oder auch nachtriiglich bewertet werden im Hinblick auf - die AusfUhrbarkeit der geforderten Tiitigkeiten, - ihre Schiidigungslosigkeit, - ihre Beeintriichtigungslosigkeit sowie - das mogliche Einsetzen bzw. Entwickeln von geistigen Fiihigkeiten und Einstell- gen (personlichkeitsfOrderlichkeit) und dabei jeweils auf EfTektivitiit. Psychologische Grundlagen und Vorgehensweisen dieses Bewertens stellt im Uber blick der vorangegangene Text I dar. Psychonervale, neuropsychische oder psychische Fehlbeanspruchungen durch den ArbeitsprozeB beeintriichtigen - ebenso wie korper liche Fehlbeanspruchungen - das Befinden der Werktiitigen und die Arbeitsproduk tivitiit. Der vorliegende Text 2 behandelt Grundlagen und Vorgehensweisen fUr das Be werten der Beeintriichtigungslosigkeit ejngehender. Griindliche Kenntnisse iiber Merk male, Entstehung und Vermeidung von psychischer Ermiidung, Monotoniezustiinden, psychischer Siittigung sowie StreB sind fiir Arbeitsgestalter, Arbeitsmediziner und Arbeitspsychologen unerliiBlich: Nach dem Zuriickdriingen von Gesundheitsrisiken im ArbeitsprozeB - also dem Sichern von Schiidigungslosigkeit - stellt das Vermeiden von Beeintriichtigungen des Befindens die dringlichste Aufgabe einer zugleich leistungs und gesundheitsfOrderlichen Arbeitsgestaltung dar. Der dazu erforderliche und ver fUgbare Kenntnisbestand ist trotz zahlreicher ofTener Fragen groBer, als gemeinhin angenommen wird. Eine zusammenfUhrende und dabei in die Regulation der Tiitigkeit einordnende sowie analyse-, bewertungs- und gestaltungsbezogene - also praxiswirk same - neuere Uberblickdarstellung in deutscher Sprache fehlt unseres Wissens. 

Mehr vom Verlag:

k.A.

Mehr vom Autor:

Hacker, Winfried / Richter, P.

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 248
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2012
Auflage: 2. Aufl. 1984. Softcover reprint of the original 2nd ed. 1984
Maße: 244 x 170 mm
Gewicht: 435 g
ISBN-10: 3642879918
ISBN-13: 9783642879913

Bestell-Nr.: 12402560 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 35.04 € (25.00%)
LIBRI-VK: 49,99 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15310 

KNO: 35464328
KNO-EK*: 35.01 € (25.00%)
KNO-VK: 49,99 €
KNV-STOCK: 1

KNO-SAMMLUNG: Spezielle Arbeits- und Ingenieurpsychologie in Einzeldarstellungen .2
KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2012. 242 S. 242 S. 88 Abb., 31 Tab. 244 mm
Einband: Kartoniert
Auflage: 2. Aufl. 1984. Softcover reprint of the original 2nd ed. 1984
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie