PORTO-
FREI

Schwarzbuch Baumwolle

Was wir wirklich auf der Haut tragen

von Engelhardt, Andreas   (Autor)

Die Preise für Baumwolle steigen innerhalb weniger Wochen um mehr als das Doppelte. Textilhersteller müssen ihre Produktion aus Kostengründen auf andere Rohstoffe ausrichten. Die Zeit des billigen T-Shirts ist vorbei. Eine Vision? Nein - so geschehen im Jahr 2011, als erstmals eine Verknappung der Baumwolle zu heftigen Turbulenzen auf dem Weltmarkt führte. Solche Ereignisse werden kein Einzelfall bleiben. In diesem aufsehenerregenden Schwarzbuch werden Mechanismen und Hintergründe dieser Entwicklung und deren Auswirkung auf Wirtschaft und Gesellschaft im Zeitalter der Globalisierung beschrieben und spannende Einblicke in die Mechanismen der globalen Textilproduktion gegeben.

Buch (Kartoniert)

EUR 17,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 25. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Die Preise für Baumwolle steigen innerhalb weniger Wochen um mehr als das Doppelte. Textilhersteller müssen ihre Produktion aus Kostengründen auf andere Rohstoffe ausrichten. Die Zeit des billigen T-Shirts ist vorbei. Eine Vision? Nein - so geschehen im Jahr 2011, als erstmals eine Verknappung der Baumwolle zu heftigen Turbulenzen auf dem Weltmarkt führte. Solche Ereignisse werden kein Einzelfall bleiben. In diesem aufsehenerregenden Schwarzbuch werden Mechanismen und Hintergründe dieser Entwicklung und deren Auswirkung auf Wirtschaft und Gesellschaft im Zeitalter der Globalisierung beschrieben und spannende Einblicke in die Mechanismen der globalen Textilproduktion gegeben. 

Kritik

"Textilexperte und Consulter Andreas Engelhardt weiß, wovon er spricht ... Schwarzbuch Baumwolle ist eine sachliche Abhandlung über den derzeitigen und möglichen zukünftigen Stand der Textil- und Bekleidungsindustrie, wobei die aus einer Logik der Nachhaltigkeit, Verfügbarkeit und Nachfrage künftig führenden Materialien im Zentrum der Diskussion stehen." Karin Chladek, Falter Beilage Nr. 41a, Herbst 2012.

"Unbedingt lesen!" Forward Textile Technology, Nr. 3, 12.10.2012.

"Angenehm unaufgeregt und sehr informativ." Johanna Ruzicka, Der Standard, 23.7.2012.

"Engelhardt schwört auf die Macht der Verbraucher und versteht sein Buch explizit als Einkaufsberatung." Manuela Lenzen, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 5.09.2012. 

Autoreninfo

Engelhardt, Andreas
Andreas Engelhardt, geboren 1964 in Wuppertal, hat während seines Studiums an der Universität Köln die unterschiedlichsten Abteilungen eines internationalen Faserherstellers kennengelernt. Seine Tätigkeite für ein weltweit führendes Unternehmen im Textilmaschinenbau führte ihn schließlich in die Schweiz, er lebt und arbeitet heute in der Nähe von St. Gallen. Als Geschäftsführer seiner eigenen Beratungsfirma (The Fiber Year GmbH) berät er Kunden in der Textilindustrie auf der ganzen Welt (vor allem in Asien), hält viele internationale Vorträge und publiziert zum Thema.  

Mehr vom Verlag:

Zsolnay-Verlag

Mehr aus der Reihe:

Deuticke im Zsolnay

Mehr vom Autor:

Engelhardt, Andreas

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 224
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2012
Maße: 211 x 136 mm
Gewicht: 326 g
ISBN-10: 3552061975
ISBN-13: 9783552061972
Verlagsbestell-Nr.: 551/06197

Bestell-Nr.: 12214074 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 551/06197

LIBRI: 8964610
LIBRI-EK*: 10.87 € (35.00%)
LIBRI-VK: 17,90 €
Libri-STOCK: 2
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17410 

KNO: 33531852
KNO-EK*: 10.87 € (35.00%)
KNO-VK: 17,90 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2012. 221 S. m. Abb. 211 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie