Schüren, U: Amerika vor der europäischen Eroberung

Neue Fischer Weltgeschichte Band 16

von Gunsenheimer, Antje / Schüren, Ute   (Autor)

*** Ein faszinierendes Bild der Kulturen Amerikas vor der europäischen Invasion - Band 16 der Neuen Fischer Weltgeschichte *** Für die Europäer, die um 1500 nach Amerika gelangten, war es eine unbekannte und deshalb "Neue Welt". Tatsächlich verfügte der Kontinent zu diesem Zeitpunkt bereits über eine Jahrtausende zurückreichende Geschichte. Es gab Jäger-und Sammler-Gesellschaften neben komplexen Häuptlingstümern und imperialen Herrschaftsformen, die zusammen eine faszinierende Vielfalt bildeten. Gestützt auf neueste Forschungen schildern die Altamerikanistinnen Antje Gunsenheimer und Ute Schüren politische, wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklungen vor der europäischen Entdeckung und Eroberung. Die »Neue Fischer Weltgeschichte« ist die erste umfassende Universalgeschichte des 21. Jahrhunderts. Ihr stringentes Konzept setzt Maßstäbe, die Lesbarkeit ihrer Darstellungen erfüllt höchste Ansprüche. Die 21-bändige Reihe wird - wie ihre legendäre Vorgängerin - Standardwerk auf Jahre hin sein: in Schule, Studium, Weiterbildung, für alle wissenshungrigen Leserinnen und Leser.

Buch (Gebunden)

EUR 29,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 31. Juli 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

*** Ein faszinierendes Bild der Kulturen Amerikas vor der europäischen Invasion - Band 16 der Neuen Fischer Weltgeschichte ***

Für die Europäer, die um 1500 nach Amerika gelangten, war es eine unbekannte und deshalb "Neue Welt". Tatsächlich verfügte der Kontinent zu diesem Zeitpunkt bereits über eine Jahrtausende zurückreichende Geschichte. Es gab Jäger-und Sammler-Gesellschaften neben komplexen Häuptlingstümern und imperialen Herrschaftsformen, die zusammen eine faszinierende Vielfalt bildeten. Gestützt auf neueste Forschungen schildern die Altamerikanistinnen Antje Gunsenheimer und Ute Schüren politische, wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklungen vor der europäischen Entdeckung und Eroberung.

Die »Neue Fischer Weltgeschichte« ist die erste umfassende Universalgeschichte des 21. Jahrhunderts. Ihr stringentes Konzept setzt Maßstäbe, die Lesbarkeit ihrer Darstellungen erfüllt höchste Ansprüche. Die 21-bändige Reihe wird - wie ihre legendäre Vorgängerin - Standardwerk auf Jahre hin sein: in Schule, Studium, Weiterbildung, für alle wissenshungrigen Leserinnen und Leser. 

Autoreninfo

Gunsenheimer, Antje
Antje Gunsenheimer ist Akademische Rätin für Altamerikanistik und Ethnologie an der Universität Bonn.Schüren, Ute
Dr. Ute Schüren ist Ethnologin und Altamerikanistin und leitet ein Forschungsprojekt am Historischen Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. 

Mehr vom Verlag:

FISCHER, S.

Mehr aus der Reihe:

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 608
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2016
Band-Nr.: 16
Maße: 221 x 148 mm
Gewicht: 835 g
ISBN-10: 3100108469
ISBN-13: 9783100108463

Bestell-Nr.: 12187113 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 237450
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
 

LIBRI: 6890440
LIBRI-EK*: 18.78 € (33.00%)
LIBRI-VK: 29,99 €
Libri-STOCK: 2
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15520 

KNO: 33458613
KNO-EK*: 18.22 € (34.00%)
KNO-VK: 29,99 €
KNV-STOCK: 3

KNOABBVERMERK: 2016 608 S. 221 mm
KNO-BandNr. Text:16
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie