PORTO-
FREI

Schwarze Rosen

von Giuttari, Michele   (Autor)

Der Mord an der schönen Giovanna, einer jungen Frau aus wohlhabenden Kreisen, löst Entsetzen aus: Entblößt liegt sie auf ihrem Bett, eine schwarze Rose zwischen den Beinen. Kurz darauf wird in einer Kapelle die geschändete Leiche einer älteren Frau aufgefunden. Commissario Ferrara fühlt sich an die Gräueltaten des Monsters von Florenz erinnert. Will hier ein Serienkiller die Vergangenheit wieder aufleben lassen? Als weiteres Unheil geschieht und der Mörder den Ermittlungen stets einen Schritt voraus zu sein scheint, geht Ferrara ein lebensgefährliches Risiko ein ...

Buch (Kartoniert)

EUR 9,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

  Vergriffen. Nicht mehr lieferbar.
(Ob und wann dieser Artikel wieder lieferbar sein wird, ist unbekannt)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Der Mord an der schönen Giovanna, einer jungen Frau aus wohlhabenden Kreisen, löst Entsetzen aus: Entblößt liegt sie auf ihrem Bett, eine schwarze Rose zwischen den Beinen. Kurz darauf wird in einer Kapelle die geschändete Leiche einer älteren Frau aufgefunden. Commissario Ferrara fühlt sich an die Gräueltaten des Monsters von Florenz erinnert. Will hier ein Serienkiller die Vergangenheit wieder aufleben lassen? Als weiteres Unheil geschieht und der Mörder den Ermittlungen stets einen Schritt voraus zu sein scheint, geht Ferrara ein lebensgefährliches Risiko ein ... 

Autoreninfo

Michele Giuttari, 1950 in der sizilianischen Provinz Messina geboren, blickt auf eine erfolgreiche Karriere bei der Polizei zurück. Nachdem er sich besonders in der Mafia-Bekämpfung ausgezeichnet hatte, übernahm er 1995 als Chef-Kommissar die Leitung des Morddezernats von Florenz. Längst feiert Michele Giuttari auch als Schriftsteller große Erfolge: Mittlerweile hat er vier Romane um sein literarisches Alter Ego, den florentinischen Kommissar Michele Ferrara, veröffentlicht.Karin Diemerling ist Literaturwissenschaftlerin und übersetzt seit vielen Jahren Ernstes und Unterhaltsames aus dem Englischen und Italienischen. Sie lebt in Hamburg und in der Schweiz. 

Mehr vom Verlag:

Lübbe

Mehr aus der Reihe:

Allgemeine Reihe

Mehr vom Autor:

Giuttari, Michele

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 444
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2013
Sonstiges: .16748
Originaltitel: Le Rose Nere di Firenze
Maße: 185 x 123 mm
Gewicht: 414 g
ISBN-10: 3404167481
ISBN-13: 9783404167487

Bestell-Nr.: 12170322 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 6.54 € (30.00%)
LIBRI-VK: 9,99 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 007 vergriffen, keine Neuauflage, nicht vorgemerkt * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21200 

KNO: 33365150
KNO-EK*: 6.54 € (30.00%)
KNO-VK: 9,99 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Bastei Lübbe Taschenbücher Nr.16748
KNOABBVERMERK: 1. Aufl. 2013. 447 S. 186 mm
KNOSONSTTEXT: .16748
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Karin Diemerling
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie