PORTO-
FREI

Die Vernichtung der europäischen Juden

Geschichte

(Tb)

von Hilberg, Raul   (Autor)

"Wenn das Wort ""Standardwerk"" überhaupt noch einen Sinn hat, dann muß man Hilbergs berühmte Gesamtgeschichte des Holocaust als solches bezeichnen. Das Buch ist 1961 in den USA herausgekommen und wurde erst 1982 in deutscher Sprache vorgelegt - von einem kleinen Berliner Verlag. Erneut auf den aktuellen Stand gebracht und wiederum erweitert, liegt es nun in dieser Taschenbuchausgabe vor. Damit wurde einem vielfach vorgetragene Wunsch entsprochen, Hilbergs ""bedeutendes Buch"" (FAZ) einem breiten Publikum zugänglich zu machen."

Buch (Kartoniert)

EUR 25,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 06. Februar 2023, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

"Wenn das Wort ""Standardwerk"" überhaupt noch einen Sinn hat, dann muß
man Hilbergs berühmte Gesamtgeschichte des Holocaust als solches bezeichnen.
Das Buch ist 1961 in den USA herausgekommen und wurde erst 1982 in deutscher
Sprache vorgelegt - von einem kleinen Berliner Verlag. Erneut auf den aktuellen
Stand gebracht und wiederum erweitert, liegt es nun in dieser Taschenbuchausgabe
vor. Damit wurde einem vielfach vorgetragene Wunsch entsprochen, Hilbergs
""bedeutendes Buch"" (FAZ) einem breiten Publikum zugänglich zu machen." 

Autoreninfo

Raul Hilberg, geboren am 2. Juni 1926 in Wien, mußte 1939 über Kuba in die USA auswandern. Er studierte unter anderem bei Franz Neumann ("Behemoth") und gehörte zu den ersten Wissenschaftlern, die mit den in die USA überführten deutschen Akten aus der Zeit des Nationalsozialismus arbeiten durften. Hilberg lehrte bis zu seiner Emeritierung Politische Wissenschaften an der Universität Burlington / Vermont. Mit seinem grundlegenden Werk "The Destruction of the European Jews" (Chicago 1961), das in viele Sprachen übersetzt wurde, ist Hilberg weltbekannt geworden. Um die Vernichtung der Juden in Europa vollständig verstehen zu können, untersuchte der Autor schließlich im Jahre 1976 in den Archiven der Bundesrepublik die bisher wenig beachteten Unterlagen über die Rolle der Reichsbahn im "Vernichtungsprozeß des Dritten Reiches". Die "Sonderzüge nach Auschwitz" (Mainz 1981) waren die erste deutschsprachige Veröffentlichung des Autors. 

Mehr vom Verlag:

FISCHER Taschenbuch

Mehr vom Autor:

Hilberg, Raul

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 1351
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 1999
Auflage: Durchges. u. erw. Ausg
Sonstiges: 1004669
Originaltitel: The Destruction of the European Jews
Maße: 195 x 126 mm
Gewicht: 1031 g
ISBN-10: 359624417X
ISBN-13: 9783596244171

Bestell-Nr.: 113299 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 160705
Libri-Relevanz: 8 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 1
Rohertrag: 7,29 €
Porto: 3,35 €
Deckungsbeitrag: 3,94 €

LIBRI: 5654483
LIBRI-EK*: 17 € (30%)
LIBRI-VK: 25,99 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 25570 

KNO: 03462274
KNO-EK*: 17 € (30%)
KNO-VK: 25,99 €
KNV-STOCK: 1

Gattung: Geschichte
KNO-SAMMLUNG: Die Zeit des Nationalsozialismus. "Schwarze Reihe"
P_ABB: Mit Tab., Übers. u. Ktn.-Skizz.
KNOABBVERMERK: 14. Aufl. 2017. 1351 S. m. Ktn. u. Tab. 197.00 mm
KNOSONSTTEXT: 1004669
KNOMITARBEITER: Übersetzung:Seeger, Christian; Maor, Harry; Bengs, Walle; Szepan, Wilfried
Einband: Kartoniert
Auflage: Durchges. u. erw. Ausg
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie