PORTO-
FREI

Nostradamus - Der vollständige Text seiner Prophezeiungen

von Werner, Helmut   (Autor)

Seit Jahrhunderten ziehen in bewegten und unsicheren Zeiten die bis in das Jahr 3797 n. Chr. reichenden Prophezeiungen des Nostradamus großes Interesse auf sich. Auch heute versuchen viele Menschen, ihr individuelles Schicksal, und das der Völker und Länder, in den verschlüsselten Weissagungen des Nostradamus zu finden. Diese Nostradamus-Ausgabe umfasst den vollständigen Text der Prophezeiungen mit dem französischen Originaltext und der deutschen Übersetzung, ergänzt durch umfangreiche Deutungen und Erläuterungen. Michel Nostradamus zieht seit fünf Jahrhunderten das Interesse der Menschen auf sich. Selbst seine Kritiker müssen neidlos eingestehen, dass er zumindest, was die Popularität seiner Person und Einfluss seiner Weissagungen anbelangt, einer der bedeutendsten Propheten der Weltgeschichte ist. In unruhigen und kriegerischen Zeiten und des Umbruchs, wie in unserer Gegenwart, wird auch dem einzelnen Menschen bewusst, wie sehr sein individuelles Schicksal von dem seines Volkes abhängt, und er greift nach Prophezeiungen, die das Kollektivschicksal der Völker und Länder beinhalten. Seit Jahrhunderten wurde der Text dieser Weissagungen verfälscht, verstümmelt und je nach der politischen Lage gedeutet und, was noch schlimmer ist, für nationalistische und politische Propaganda missbraucht. Diese Art von Nostradamusliteratur füllt ganze Bibliotheken; der größte Teil ist glücklicherweise heute in Vergessenheit geraten. Daneben gab es immer schon eine Nostradamusforschung, in der Generationen von hervorragenden Kennern mit emsigem Fleiß und in mühevoller Kleinarbeit viele Detailprobleme der schwer verständlichen Weissagungen des großen Sehers lösten. Sie trugen dazu bei, dass wir heute den Text besser verstehen lernen. Die vorliegende Nostradamusausgabe enthält den vollständigen Text (im französischen Original aus den Ausgaben von 1568, 1605 und 1650 und) in deutscher Übersetzung, die bei umstrittenen und auch heute noch nicht restlos geklärten Stellen ausschließlich der Mehrheitsmeinung der führenden Nostradamusforscher folgt, die nach wissenschaftlichen Grundsätzen arbeiten. Unwissenschaftliche, unkritische und denkfehlerhafte Tüfteleien von Außenseitern sind unberücksichtigt geblieben. Dies gilt insbesondere für die Erläuterungen, die nur einen Querschnitt der internationalen auf wissenschaftlichen Grundsätzen beruhenden Nostradamusforschung wiedergeben. In der Einleitung wird nach dem heutigen Stand der Forschung die Biographie und die Entstehungsgeschichte des Werkes nachgezeichnet. Bei der Darstellung der Hauptprobleme der Nostradamusforschung erfährt der Leser, wie man an diese Vierzeiler herangehen sollte. Insbesondere wird gezeigt, was man von den Weissagungen des Nostradamus erwarten kann und wo die auch von Nostradamus selbst gezogenen Grenzen liegen.

Buch (Kartoniert)

EUR 24,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 25. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Seit Jahrhunderten ziehen in bewegten und unsicheren Zeiten die bis in das Jahr 3797 n. Chr. reichenden Prophezeiungen des Nostradamus großes Interesse auf sich. Auch heute versuchen viele Menschen, ihr individuelles Schicksal, und das der Völker und Länder, in den verschlüsselten Weissagungen des Nostradamus zu finden. Diese Nostradamus-Ausgabe umfasst den vollständigen Text der Prophezeiungen mit dem französischen Originaltext und der deutschen Übersetzung, ergänzt durch umfangreiche Deutungen und Erläuterungen. Michel Nostradamus zieht seit fünf Jahrhunderten das Interesse der Menschen auf sich. Selbst seine Kritiker müssen neidlos eingestehen, dass er zumindest, was die Popularität seiner Person und Einfluss seiner Weissagungen anbelangt, einer der bedeutendsten Propheten der Weltgeschichte ist. In unruhigen und kriegerischen Zeiten und des Umbruchs, wie in unserer Gegenwart, wird auch dem einzelnen Menschen bewusst, wie sehr sein individuelles Schicksal von dem seines Volkes abhängt, und er greift nach Prophezeiungen, die das Kollektivschicksal der Völker und Länder beinhalten. Seit Jahrhunderten wurde der Text dieser Weissagungen verfälscht, verstümmelt und je nach der politischen Lage gedeutet und, was noch schlimmer ist, für nationalistische und politische Propaganda missbraucht. Diese Art von Nostradamusliteratur füllt ganze Bibliotheken; der größte Teil ist glücklicherweise heute in Vergessenheit geraten. Daneben gab es immer schon eine Nostradamusforschung, in der Generationen von hervorragenden Kennern mit emsigem Fleiß und in mühevoller Kleinarbeit viele Detailprobleme der schwer verständlichen Weissagungen des großen Sehers lösten. Sie trugen dazu bei, dass wir heute den Text besser verstehen lernen. Die vorliegende Nostradamusausgabe enthält den vollständigen Text (im französischen Original aus den Ausgaben von 1568, 1605 und 1650 und) in deutscher Übersetzung, die bei umstrittenen und auch heute noch nicht restlos geklärten Stellen ausschließlich der Mehrheitsmeinung der führenden Nostradamusforscher folgt, die nach wissenschaftlichen Grundsätzen arbeiten. Unwissenschaftliche, unkritische und denkfehlerhafte Tüfteleien von Außenseitern sind unberücksichtigt geblieben. Dies gilt insbesondere für die Erläuterungen, die nur einen Querschnitt der internationalen auf wissenschaftlichen Grundsätzen beruhenden Nostradamusforschung wiedergeben. In der Einleitung wird nach dem heutigen Stand der Forschung die Biographie und die Entstehungsgeschichte des Werkes nachgezeichnet. Bei der Darstellung der Hauptprobleme der Nostradamusforschung erfährt der Leser, wie man an diese Vierzeiler herangehen sollte. Insbesondere wird gezeigt, was man von den Weissagungen des Nostradamus erwarten kann und wo die auch von Nostradamus selbst gezogenen Grenzen liegen. 

Inhaltsverzeichnis

Vorwort Einleitung Erste Zenturie Zweite Zenturie Dritte Zenturie Vierte
Zenturie Fünfte Zenturie Sechste Zenturie Siebte Zenturie Zweite Vorrede Zweite
Vorrede Achte Zenturie Neunte Zenturie Zehnte Zenturie Anhang aus dem Nachlass
des Propheten Elfte Zenturie Verzeichnis zentraler Begriffe und Namen
Bibliographie 

Autoreninfo

Helmut Werner, geboren 1942, studierte nach dem Abitur Orientalistik, Judaistik, Indogermanistik und Klassische Philologie in Frankfurt, München und Göttingen. Nach der zeitweisen Tätigkeit als Gymnasiallehrer trat er als Sachbuchautor mit dem Schwerpunkt Esoterik, Mystik und Geheimsekten der orientalischen Völker hervor. Er gab u.a Lexika, Anthologien und Sachbücher heraus. 

Mehr vom Verlag:

Bohmeier, Joh.

Mehr vom Autor:

Werner, Helmut

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 327
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2011
Maße: 211 x 149 mm
Gewicht: 425 g
ISBN-10: 3890946852
ISBN-13: 9783890946856

Bestell-Nr.: 10812820 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 41264
Libri-Relevanz: 140 (max 9.999)
 

LIBRI: 5490138
LIBRI-EK*: 15.16 € (35.00%)
LIBRI-VK: 24,95 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14740 

KNO: 30898227
KNO-EK*: 14.68 € (30.00%)
KNO-VK: 24,95 €
KNV-STOCK: 16

KNOABBVERMERK: 2011. 325 S. 21 cm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie