PORTO-
FREI

Das Hörbuch der 19 Kostbarkeiten

Hörspiel

Kolumnen, Erzählungen und Hörspiele aus 17 Jahren

von Weiler, Jan   (Autor)

Ein nerviger Patient im Kleinkrieg mit einer hartgesottenen Sprechstundenhilfe, ein eskalierender Ehestreit im Auto auf der Fahrt zur Schwiegermutter, der Leidensbericht eines Nichtschwimmers u. v. m. - Jan Weiler beweist mit diesem Hörbuch wieder einmal sein Händchen für die Darstellung der herrlichabsurden zwischenmenschlichen Situationen. >(3 CDs, Laufzeit: 4h 13)

Hörbuch (Audio-CD)

EUR 19,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 28. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Ein nerviger Patient im Kleinkrieg mit einer hartgesottenen Sprechstundenhilfe, ein eskalierender Ehestreit im Auto auf der Fahrt zur Schwiegermutter, der Leidensbericht eines Nichtschwimmers u. v. m. - Jan Weiler beweist mit diesem Hörbuch wieder einmal sein Händchen für die Darstellung der herrlichabsurden zwischenmenschlichen Situationen. >(3 CDs, Laufzeit: 4h 13) 

Kritik

"Herrlich absurd!" Tele 

Autoreninfo

Weiler, Jan
Jan Weiler, 1967 in Düsseldorf geboren, arbeitete zunächst als Texter in der Werbung. Er absolvierte die Deutsche Journalistenschule in München und war viele Jahre Chefredakteur des Süddeutsche Zeitung Magazins. Jan Weiler lebt mit seiner Familie südlich von München. 2003 erschien sein erster Roman "Maria, ihm schmeckt's nicht!", mit dem er über Nacht zum Bestsellerautor wurde. Mit "Antonio im Wunderland" (2005), "Gibt es einen Fußballgott?" (2006), "In meinem kleinen Land" (2006), "Drachensaat" (2008), "Mein Leben als Mensch" (2009), "Mein neues Leben als Mensch" sowie "Das Buch der 39 Kostbarkeiten"(beide 2011) und "Das Pubertier" (2014) folgten weitere Bestsellertitel, die alle auch im Hörverlag erschienen sind. 2015 folgte der Roman "Kühn hat zu tun". Außerdem hat Jan Weiler vier Originalhörspiele verfasst: "Liebe Sabine", "MS Romantik", "Uwes letzte Chance" und "Das Babyprojekt". 2010 erschien nach "Hier kommt Max!" sein zweiter Titel für Kinder "Max im Schnee".Haase, Matthias
Matthias Haase, Jahrgang 1957, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Nach drei Monaten Straßentheater in Deutschland, der Schweiz und Italien war er von 1984 bis 1990 am Schauspielhaus in Köln engagiert, wo er u. a. in Stücken von Lessing, Schiller und Thomas Bernhard spielte. Matthias Haase ist in zahlreichen Produktionen für Film und Fernsehen zu sehen und hat in über 200 Hörspielen bei allen deutschen Rundfunkanstalten mitgewirkt. 

Mehr vom Verlag:

Hoerverlag DHV Der

Mehr vom Autor:

Weiler, Jan

Produktdetails

Medium: Hörbuch
Format: Audio-CD
Gattung: Hörspiel
Laufzeit: 253 Min.
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2011
Maße: 125 x 142 mm
Gewicht: 160 g
ISBN-10: 3867177139
ISBN-13: 9783867177139

Bestell-Nr.: 9903932 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 240144
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 5538955
LIBRI-EK*: 12.49 € (33.00%)
LIBRI-VK: 19,95 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 2 
Warengruppe: 51110 

KNO: 28696703
KNO-EK*: 11.23 € (33.00%)
KNO-VK: 19,95 €
KNV-STOCK: 1

Gattung: Hörspiel
KNOABBVERMERK: NED. 2011. 142 mm
KNOMITARBEITER: Gesprochen von Haase, Matthias; Weiler, Jan
Einband: Audio-CD
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 253 Min.

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie