PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Der Ruf des weißen Raben

von Deers, Sanna Seven   (Autor)

In den Wäldern Kanadas stellt sich eine junge Frau ihrem Schicksal

Buch (Kartoniert)

EUR 11,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 01. Oktober 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die Trommeln und Stimmen verstummen, als die wirbelnden Rauchschwaden aufsteigen. Myras Herz pocht beinahe schmerzhaft in ihrer Brust. Sie ahnt nicht, dass sie Zeugin eines Rituals ist, mit dem der Indianer Chad Blue Knife die Geister ruft. Es wird ihre Zukunft und alles, woran sie glaubt, verändern. Sie spürt, dass ihr Leben und das von Chad auf alle Zeiten untrennbar miteinander verwoben sind ... 

Autoreninfo

Seven Deers, Sanna
Sanna Seven Deers ist geborene Hamburgerin. Sie heiratete einen kanadischen Indianer und zog mit ihm in die Wildnis der Rocky Mountains. Dort leben die beiden mit ihren vier Kindern. 

Mehr vom Verlag:

Ullstein Taschenbuchvlg.

Mehr vom Autor:

Deers, Sanna Seven

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 416
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2011
Maße: 188 x 123 mm
Gewicht: 292 g
ISBN-10: 3548282954
ISBN-13: 9783548282954

Das sagen Kunden über diesen Artikel:

  der Ruf des weißen Raben

- von Elohym78 aus Horhausen, 16.10.2011 -

Myra stolpert durch einen Zufall in eine indianische Zeremonie. Die Indianer rufen die Geister an, um Hilfe zu erhalten, da ihr Volk vor einer wichtigen Entscheidungsteht. Myra ist auf der Suche nach sich selbst und dem Sinn in ihrem Leben. Als sie Chad Blue Knife während einer Bergwanderung begegnet, spürt die junge Frau eine innere Verbundenheit. Schnell wird beiden klar, dass nur Myra dem Stamm helfen kann, da sie mit der Welt der Geister auf ungewöhnliche Art und Weise in Kontakt treten kann. Eine spannende und zu gleich mystische Reise beginnt, in der Freunde Seelenverwandte werden und schier übermächtige Feinde Myra bedrohen.

Das Cover zeigt die unberührte Natur Kanadas. Berge, Wälder, ein See. Überallem trohnt ein Adler. Ich finde es zusammen mit dem Klapptext gut gewählt, hätte mir statt des Adler aber eher einen Raben gewünscht.

Das Buch ist in drei Teile gegliedert, die alle miteinander verknüpft sind und eine Einheit bilden. Die Natur, die Welt der Geister und die Menschen von heute und damals.

Sanna Seven Deers schreibt kraftvoll und bildgewaltig. Man sieht die Natur vor sich und wandelt mit Myra auf verschlungenen Pfaden. Die Einsamkeit der Wälder, die Wildheit der Berge; all dies spiegelt sich auch zugleich in der Protagonistin Myra wieder. Die Autorin verknüpft den Menschen mit der Natur.

Die Einführung in den Glauben der Indianer ist spannend und mystisch. Auch dass die Geister bin in unsere heutige Zeit Einfluss haben, klingt glaubwürdig. Was mir schwerfiel zu glauben, sind die Fähigkeiten, die ein Schamane besitzt, aber der Glaube versetzt Berge.

Die Protagonisten sind von Sanna Seven Deers authentisch und lebensnah ausgearbeitet. Durch die jeweiligen Stärken der einzelnen Personen konnte ich der Handlung, trotz der häufigen Sprünge gut folgen. Myra findet im Verlauf der Geschichte eine sehr starke innere Ruhe, die den Indianern von Natur aus eigen zu sein scheint. Es ist spannend, ihr in ihrer Entwicklung zu folgen.

Mein Fazit: Ein sehr gelungenes Buch über ein mystisches Thema und einen Glauben, der mir bisher leider sehr fremd war und es wohl auch immer sein wird. 

  Sehr esoterisch

- von Rezensentin/Rezensent aus Polling, 20.09.2011 -

Zum Inhalt:

Die Lebenswege von Myra Morgenstern und dem Indianer Chad Blue Knife kreuzen sich auf seltsame Weise. Myra will ihr Leben neu ordnen und ist deshalb in das Dorf zurückgekehrt, in dem sie aufwuchs. Hier platzt sie zufällig in eine indianische Zeremonie, an der auch Chad beteiligt ist.
Die angerufenen Geistwesen scheinen Myra dazu ausersehen zu haben, die Mittlerin zwischen ihnen und dem Stamm zu sein und statten sie daher mit der Fähigkeit aus, zwischen den Zeiten in der Geisterwelt zu reisen, um einen magischen Talisman zu schützen.
Die besondere Verbindung zwischen Myra und Chad wird währenddessen immer stärker, Myras Aufgabe steht jedoch zwischen ihnen.

Meine Meinung:

In sehr klaren und geradlinigen Worten schildert die Autorin die Geschichte. Leider legt sie dabei mehr Wert auf die Beschreibung der Natur als auf die handelnden Personen. So bleiben Myra und Chad für mich eher flach und manches lässt sich nicht nachvollziehen. Beispielsweise warum sie ihre Beziehung nicht vertiefen dürfen, ehe Myras Aufgabe erledigt ist.
Die Abgrenzung zwischen Myras Geistreisen ist sehr klar, man weiß eigentlich immer fast sofort, ob sie sich in der Zukunft oder der Vergangenheit befindet. Auch wie diese zusammenhängen ist gut verständlich.
Jedoch muss man durchaus offen für esoterische Grundsätze sein. Die indianischen Mythen und Legenden, sowie die Abgrenzung zur konsumorientierten Gesellschaft ist der Autorin ein großes Anliegen und sie legt darauf gezielt Schwerpunkte. Für mich leidet darunter die Geschichte, da sich manches wiederholt, die Spannung eher flach bleibt und die Erzählung so streckenweise vor sich hin dümpelt. Von daher kann ich nur eine bedingte Leseempfehlung aussprechen ? entweder sollte man sich für indianische Kultur oder Esoterik interessieren. 

  Highlight voll Mystik und Fantasie

- von Brilli aus Hagen, 28.08.2011 -

Myra Morgenstern, eine 28jährige junge Frau, ist auf dem Weg nach Boulder Landing, einem Ort in den kanadischen Bergen, in dem sie ihre Kindheit verbrachte. Sie sucht Abstand zu ihrer momentanen Lebenssituation und glaubt, sie dort am besten zu finden, wo sie die glücklichste Zeit ihres Lebens verbracht hat. Auf dem Weg dorthin entdeckt sie ein Zeremonienhaus der Elk Creek First Nation, in der die Stammesangehörigen eine Versammlung abhalten. Es handelt sich hier eine höchst bedeutsame Anrufung der Geisteswesen, deren Hilfe man erbittet, um mysteriöse Dinge aufklären zu können, zum Beispiel das spurlose Verschwinden von Stammesmitgliedern, die nie wieder auftauchten.
Myra, magisch angezogen von den Ritualen, die ihre indianischen Wurzeln berühren, wird in den spirituellen Kreislauf mit einbezogen. Sie spürt, daß sie ausersehen ist von den angerufenen Ahnen, ihrem Volk zu helfen und die Lösung der schwierigen Aufgabe zu übernehmen. Sie lebt von nun an ein Leben in drei Bewußtseinsebenen - die der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Die Vergangenheit erlebt sie als Runa, eine junge Indianerin, in deren Lebensphase alles begründet und verwurzelt liegt. Sie begegnet auf ihrem Weg den Schamanen Timaq, Ragn und Xansu Shi, von denen ein jeder besondere Fähigkeiten hat, die er der jungen Frau überträgt, um sie vor Gefahren und Unglück zu schützen. Sie erhält einen Talismann, der zwei voneinander abgewendete Rabenköpfe darstellt, die Macht über Leben und Tod und Tod symbolisieren. Der junge Indianer Chad Blue Knife , dem sie auf dieser Lebensebene begegnet, wird in allen weiteren Leben an ihrer Seite sein. Auch ihre Freundin Erdis aus der Anfangszeit bleibt als Meghali in der Gegenwart bei ihr. So bewältigt sie immer wieder aufs Neue die Bewußtseinszeiten in den drei Parallel-Welten, deren Tore schimmernde Steinsäulen sind, die sie durchschreitet, um auf eine andere Ebene zu kommen.
Doch diese wundersamen Erlebniswelten sind auch stets wieder eine Flucht vor Simon Morris, einem Mann, der aus Habgier und Geltungsdrang nur einen Gedanken hat, die Menschen zu vernichten und die Welt sich untertan zu machen. Mit unglaublichen Fähigkeiten ausgerüstet, wendet er alle Mittel an, um in den Besitz des Vogelamuletts zu kommen, das Leben und Tod in seine Willkür stellen würde. Myra muß um ihre von Morris entführte Tochter Emma bangen und erfährt mit Schaudern, daß dieser Wahnsinnige auf seinem Weg durch die Bewußtseinsebenen sich der Körper anderer Menschen bemächtigt, die nachher spurlos verschwunden bleiben, wenn er die Zeiten wieder verläßt.
Werden die dunklen Mächte, die Myra bedrohen, siegreich aus diesem Kampf hervorgehen? Werden die Gaben der Schamanen ausreichen, Myra zu beschützen und Emma zurückzubringen? Wird Chads Liebe zu ihr eine Zukunft haben oder bleibt sie auf einer Ebene zurück?
Das wunderbar gewebte Bild aus Märchen, Mystik und Fantasy, sowie majestätisch gezeichneten Landschaftsschilderungen lassen den Leser in einer Fülle von Eindrücken schwelgen und voll Spannung den Verlauf des Schicksals erwarten.
Eine recht interessante newcomerin unter den Autorinnen. 

Bestell-Nr.: 9815978 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 12 (max 9.999)
 

LIBRI: 4545893
LIBRI-EK*: 7.20 € (30.00%)
LIBRI-VK: 11,00 €
Libri-STOCK: 2
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: AD AE AF AG AI AL AM AN AO AQ AR AS AT AU AW AX AZ BA BB BD BE BF BG BH BI BJ BL BM BN BO BQ BR BS BT BV BW BY BZ CA CC CD CF CG CH CI CK CL CM CN CO CR CU CV CW CX CY CZ DE DJ DK DM DO DZ EC EE EG EH ER ES ET FI FJ FK FM FO FR GA GB GD GE GF GG GH GI GL GM GN GP GQ GR GS GT GU GW GY HK HM HN HR HT HU ID IE IL IM IN IO IQ IR IS IT JE JM JO JP KE KG KH KI KM KN KP KR KW KY KZ LA LB LC LI LK LR LS LT LU LV LY MA MC MD ME MF MG MH MK ML MM MN MO MP MQ MR MS MT MU MV MW MX MY MZ NA NC NE NF NG NI NL NO NP NR NU NZ OM PA PE PF PG PH PK PL PM PN PR PS PT PW PY QA RE RO RS RU RW SA SB SC SD SE SG SH SI SJ SK SL SM SN SO SR SS ST SV SX SY SZ TC TD TF TG TH TJ TK TL TM TN TO TR TT TV TW TZ UA UG UM US UY UZ VA VC VE VG VI VN VU WF WS YE YT ZA ZM ZW
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 28619372
KNO-EK*: 5.29 € (30.00%)
KNO-VK: 11,00 €
KNV-STOCK: 3

KNO-SAMMLUNG: Ullstein Taschenbuch Nr.28295
KNOABBVERMERK: 2011. 416 S. 187 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie