Der Geist des Zen

Die legendären Aussprüche und Ansprachen des Huang-po

von Huang-po   (Autor)

In seiner Lehre vom Einen Geist hat Huang-po die "Leerheit", den Kernbegriff des Mahayana-Buddhismus, auf eine einmalig klare und lebensnahe Weise erklärt. Die überlieferten Unterweisungen sind so zu einem Juwel innerhalb der Zen-Literatur geworden. Wie viele der großen Weisen der Welt hat Huang-po nichts Schriftliches hinterlassen. Der Meister hat immer darauf bestanden, dass sein Wort nur im Augenblick des Sprechens wirken solle. Umso kostbarer sind deshalb die wenigen gesammelten Aussprüche und überlieferten Dialoge, die sich durch eine einzigartige Prägnanz auszeichnen. Als Meister vom Rang eines Lao-tse, Ramana Maharshi oder Meister Eckhart reiht sich Huang-po in die Linie der großen Lehrer der Menschheit ein. Sein Werk gehört zu den Klassikern der spirituellen Weltliteratur.

Buch (Gebunden)

EUR 16,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 23. September 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

In seiner Lehre vom Einen Geist hat Huang-po die "Leerheit", den Kernbegriff des Mahayana-Buddhismus, auf eine einmalig klare und lebensnahe Weise erklärt. Die überlieferten Unterweisungen sind so zu einem Juwel innerhalb der Zen-Literatur geworden. Wie viele der großen Weisen der Welt hat Huang-po nichts Schriftliches hinterlassen. Der Meister hat immer darauf bestanden, dass sein Wort nur im Augenblick des Sprechens wirken solle. Umso kostbarer sind deshalb die wenigen gesammelten Aussprüche und überlieferten Dialoge, die sich durch eine einzigartige Prägnanz auszeichnen. Als Meister vom Rang eines Lao-tse, Ramana Maharshi oder Meister Eckhart reiht sich Huang-po in die Linie der großen Lehrer der Menschheit ein. Sein Werk gehört zu den Klassikern der spirituellen Weltliteratur. 

Autoreninfo

Huang-po
Huang-po (gest. 850 n. Chr.) war einer der bedeutendsten Zen-Meister im China der Tang-Zeit, der Blütezeit des Zen. Er verbrachte fast sein ganzes Leben in einem Kloster auf dem Berg Huang-po, dessen Name im Laufe der Zeit auf ihn überging. Als spiritueller Vater von Linji (jap. Rinzai) legte Huang-po die Grundlagen für die berühmte Rinzai-Schule des Zen. Diese Tradition blickt auf eine mehr als tausendjährige ununterbrochene Überlieferungsgeschichte zurück und hat inzwischen auch im Westen Wurzeln geschlagen. 

Mehr vom Verlag:

Barth O.W.

Mehr aus der Reihe:

O.W. Barth

Mehr vom Autor:

Huang-po

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 160
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2011
Sonstiges: 3004706
Originaltitel: Der Geist des Zen
Maße: 193 x 121 mm
Gewicht: 194 g
ISBN-10: 3426291940
ISBN-13: 9783426291948

Bestell-Nr.: 9763014 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
 

LIBRI: 9364226
LIBRI-EK*: 10.32 € (35.00%)
LIBRI-VK: 16,99 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15470 

KNO: 28768596
KNO-EK*: 8.19 € (33.00%)
KNO-VK: 16,99 €
KNV-STOCK: 3

KNOABBVERMERK: 4., erw. Aufl. 2011. 159 S. 19,5 cm
KNOSONSTTEXT: 3004706
KNOMITARBEITER: Aus d. Engl v. Ursula von Mangoldt
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie