Zürcher Sagen und Legenden

Stadtsagen und Geschichte der Stadt Zürich. Stadtsagen Schweiz 1 (Hörbuch)

von Aarburg, Geraldine von / Lanz, Anja   (Autor)

Die schönsten Sagen der Stadt als Hörbuch

Hörbuch (Audio-CD)

EUR 14,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 10. Dezember 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Obwohl sich Kelten, Römer und Alemannen im heutigen Zürich niederließen, wuchs das Gebiet erst unter fränkischer Herrschaft im Mittelalter zu einer größeren Stadt heran. Vorher war Zürich ein Ort mit mehreren Zentren, bestehend aus Großmünster, Fraumünster, Peterskirche und der Pfalz. Das Privileg der Reichsunmittelbarkeit sicherte 1262 die Herrschaft des deutschen Königs. Dank Münz-, Zoll- und Marktrecht entwickelte sich Zürich im 11. und 12. Jahrhundert zu einem überregionalen Handelszentrum. 1351 trat Zürich der Eidgenossenschaft bei, ein Schachzug, der die Stadt vor der Expansionswut der Habsburger schützte. Eine Hörbuch-Reise in das sagenhafte Zürich, mit der der Verlag die alte Tradition des Geschichtenerzählens aufgreift und sie mit dem modernen Medium Hörbuch verbindet. 

Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung
2 Felix und Regula
3 Karl der Große und die Schlange
4 Karl der Große und der Edelstein
5 Vom heiligen Gesundbrunnen
6 Vom Bäcker, der Zürich verbrannte
7 Der leuchtende Hirsch
8 Vom Raubritter auf der Üetliburg
9 Die geharnischten Frauen
10 Der schwarze Garten
11 Mordnacht von Zürich 

Autoreninfo

Geraldine von Aarburg: Schon immer fasziniert von Büchern und ihren Geschichten, die sie erzählen, wuchs Geraldine von Aarburg in Zürich mit den Sagen der Stadt auf. Lebensmittelpunkt ist und bleibt bis heute Zürich. Geraldine von Aarburg ist als Mitarbeiterin in einem Zürcher Verlag tätig und studiert Philosophie an der Universität. Durch das abermalige Entdecken der Stadtsagen und ihre Aufarbeitung gewann sie einen neuen Einblick in die bewegte Geschichte von Zürich.Anja Lanz wurde1978 in der französischsprachigen Schweiz in Lausanne geboren und ist in Basel und Zürich aufgewachsen. An der Universität Zürich studierte sie Geschichte sowie Germanistik mit Schwerpunkt auf älterer Literatur und schloss ihr Studium 2006 ab. Mit großer Begeisterung hat sie sich auf die Suche nach Sagen von Zürich - wo sie seit beinahe zwanzig Jahren lebt - gemacht. Heute arbeitet sie als Verlagsangestellte. 

Mehr vom Verlag:

John, Michael Verlag

Produktdetails

Medium: Hörbuch
Format: Audio-CD
Gattung: Hörbuch
KNO-Samml.: Stadtsagen Schweiz Nr.1
Laufzeit: 69 Min.
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2010
Maße: 128 x 141 mm
Gewicht: 62 g
ISBN-10: 3942057409
ISBN-13: 9783942057400

Bestell-Nr.: 9404383 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 8 (max 9.999)
 

LIBRI: 9864946
LIBRI-EK*: 9.75 € (30.00%)
LIBRI-VK: 14,90 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 2 
Warengruppe: 51400 

KNO: 28392680
KNO-EK*: 10.87 € (35.00%)
KNO-VK: 14,90 €
KNV-STOCK: 0

Gattung: Hörbuch
KNO-SAMMLUNG: Stadtsagen Schweiz Nr.1
KNOABBVERMERK: 1., Auflage. 2010. Mit Booklet. 12.5 x 14 cm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von John Verlag; Gesprochen von Teschner, Uve; Produktion: John, Michael
Einband: Audio-CD
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 69 Min.
Beilage(n): 8-seitiges Booklet

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

* Der Gutschein ist nur heute gültig, Mindestbestellwert 15,- EUR. Der Gutschein gilt für Kalender, Hörbücher, Englische Bücher & Filme und kann nicht für preisgebundene Artikel wie Bücher (gesetzliche Buchpreisbindung) geltend gemacht werden. Lieferung portofrei innerhalb Deutschlands. Gutschein kann nur einmal eingelöst werden und ist nicht mit weiteren Gutscheinen kombinierbar.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie