PORTO-
FREI

Poetik

(Tb)

von Aristoteles   (Autor)

Die Tragödie besteht nach Aristoteles aus den sechs qualitativen Elementen Handlung (Mythos), Charakter (Ethe), Sprache (Lexis), Schau (Opsis), Gedanke / Absicht (Di noia) und Gesang (Melopoiia). Die Handlung besteht aus einer Verknüpfung von Begebenheiten zu einem einheitlichen Ganzen. Innerhalb des Handlungsverlaufs des Dramas muss ein Wendepunkt, die Peripetie, eintreten. Dieser Umschlag vom Glück ins Unglück wird durch das Handeln des Protagonisten erzeugt, der ein tüchtiger, aber fehlbarer Charakter sein sollte und durch seinen Fehler, sei es Unwissenheit oder Hybris, dem Zuschauer ähnelt. Die fehlerhafte Handlungsweise des tragischen Helden zwingt diesen, schweres Leid zu ertragen und führt, oft verbunden mit einem Umschlag von Unkenntnis in Kenntnis, zur Katastrophe. Die Wirkung der Tragödie auf den Zuschauer gründet sich auf die Erregung der physischen Affekte Jammer (eleos) und Schauder (phobos) mit dem Ziel der Katharsis, die als Erleichterung und Befreiung erlebt werden soll.

Buch (Kartoniert)

EUR 5,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 01. Oktober 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die Tragödie besteht nach Aristoteles aus den sechs qualitativen Elementen
Handlung (Mythos), Charakter (Ethe), Sprache (Lexis), Schau (Opsis), Gedanke
/ Absicht (Di noia) und Gesang (Melopoiia). Die Handlung besteht aus einer
Verknüpfung von Begebenheiten zu einem einheitlichen Ganzen. Innerhalb
des Handlungsverlaufs des Dramas muss ein Wendepunkt, die Peripetie, eintreten.
Dieser Umschlag vom Glück ins Unglück wird durch das Handeln des Protagonisten
erzeugt, der ein tüchtiger, aber fehlbarer Charakter sein sollte und durch
seinen Fehler, sei es Unwissenheit oder Hybris, dem Zuschauer ähnelt. Die
fehlerhafte Handlungsweise des tragischen Helden zwingt diesen, schweres
Leid zu ertragen und führt, oft verbunden mit einem Umschlag von Unkenntnis
in Kenntnis, zur Katastrophe. Die Wirkung der Tragödie auf den Zuschauer
gründet sich auf die Erregung der physischen Affekte Jammer (eleos) und
Schauder (phobos) mit dem Ziel der Katharsis, die als Erleichterung und
Befreiung erlebt werden soll. 

Inhaltsverzeichnis

Peri Poietikes / Die Poetik

Zum Text

Anmerkungen

Nachwort

Literaturhinweise 

Autoreninfo

Aristoteles
Aristoteles, 384 v. Chr. in Stagira (Thrakien) geboren und 322 v. Chr. dort gestorben, gehört zu den bedeutendsten Philosophen überhaupt. Er lebte und studierte in der Platonischen Akademie in Athen, verfasste dort die ersten Werke und begann seine Lehrtätigkeit. Nach Platons Tod im Jahr 347 v. Chr. verließ er Athen und arbeitete u. a. mit Theophrast in Mytilene. Er wirkte auch als Erzieher des makedonischen Thronfolgers Alexander (der Große) in Pella. 335/334 v. Chr. kehrte er nach Athen zurück und unterrichtete im Lykeion. Zu Beginn des Jahres 322 v. Chr. ging er in seinen Geburtsort Stagira zurück, wo er im selben Jahr starb. Aristoteles ist Urheber einer großen Anzahl wirkungsmächtiger Ideen und Theorien im ganzen Bereich der Philosophie und Naturwissenschaften. 

Mehr vom Verlag:

Reclam Philipp Jun.

Mehr aus der Reihe:

Reclam Universal-Bibliothek

Mehr vom Autor:

Aristoteles

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 182
Sprache: Deutsch, Griechisch, Neugriechisch
Erschienen: Januar 1994
Maße: 147 x 95 mm
Gewicht: 97 g
ISBN-10: 3150078288
ISBN-13: 9783150078280

Bestell-Nr.: 9373 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 60 (max 9.999)
 

LIBRI: 4280911
LIBRI-EK*: 4.11 € (12.00%)
LIBRI-VK: 5,00 €
Libri-STOCK: 501
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: AD AE AF AG AI AL AM AN AO AQ AR AS AT AU AW AX AZ BA BB BD BE BF BG BH BI BJ BL BM BN BO BQ BR BS BT BV BW BY BZ CA CC CD CF CG CH CI CK CL CM CN CO CR CU CV CW CX CY CZ DE DJ DK DM DO DZ EC EE EG EH ER ES ET FI FJ FK FM FO FR GA GB GD GE GF GG GH GI GL GM GN GP GQ GR GS GT GU GW GY HK HM HN HR HT HU ID IE IL IM IN IO IQ IR IS IT JE JM JO JP KE KG KH KI KM KN KP KR KW KY KZ LA LB LC LI LK LR LS LT LU LV LY MA MC MD ME MF MG MH MK ML MM MN MO MP MQ MR MS MT MU MV MW MX MY MZ NA NC NE NF NG NI NL NO NP NR NU NZ OM PA PE PF PG PH PK PL PM PN PR PS PT PW PY QA RE RO RS RU RW SA SB SC SD SE SG SH SI SJ SK SL SM SN SO SR SS ST SV SX SY SZ TC TD TF TG TH TJ TK TL TM TN TO TR TT TV TW TZ UA UG UM US UY UZ VA VC VE VG VI VN VU WF WS YE YT ZA ZM ZW
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 25770 

KNO: 02048856
KNO-EK*: 2.90 € (22.50%)
KNO-VK: 5,00 €
KNV-STOCK: 60

KNO-SAMMLUNG: Reclams Universal-Bibliothek 7828
KNOABBVERMERK: 1994. 182 S. 148 mm
KNOMITARBEITER: Mitarbeit: Fuhrmann, Manfred
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch, Griechisch, Neugriechisch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie