All Quiet on the Western ...
Abbildung vergrößern
Portofrei

All Quiet on the Western Front (Kartoniert)

von Remarque, Erich Maria

  Buch
Durchschn. Bewertung:  
Produkt bewerten: Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Titel anderen Lesern mit und schreiben Sie eine Online-Rezension.
 
Buch   (Kartoniert)
EUR  10,00
 
a  sofort lieferbar
 
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kommt vor Weihnachten an.
Versandtermin: 14. Dezember 2018, wenn Sie jetzt bestellen.
Voraussetzungen: nur innerhalb Deutschlands, keine Geschenksendungen.

Beschreibung zu "All Quiet on the Western Front"  (Buch)

Die Geschichte des ersten Weltkrieges, erzählt aus der Sicht eines einfachen Soldaten: Der neunzehnjährige Paul Bäumer kommt als ahnungsloser Kriegsfreiwilliger von der Schulbank an die Front - und erlebt statt der erwarteten Kriegsbegeisterung und Abenteuer die ganze Brutalität des Gemetzels und das sinnlose Sterben seiner Kameraden. In diesem langjährigen literarischen Bestseller beschwört Remarque die Schrecken des Ersten Weltkrieges mit zupackender Lebendigkeit ...

One by one the boys begin to fall...

In 1914 a room full of German schoolboys, fresh-faced and idealistic, are goaded by their schoolmaster to troop off to the 'glorious war'. With the fire and patriotism of youth they sign up. What follows is the moving story of a young 'unknown soldier' experiencing the horror and disillusionment of life in the trenches. 

Medium:  Buch
Seiten:  224
Format:  Kartoniert
Sprache:  Englisch
Mehr vom Autor
› Remarque, Erich Maria
Mehr aus der Reihe:
› Vintage Classics
Mehr vom Verlag:
› Random House UK Ltd
Maße:  198 x 130 mm
Gewicht:  167 g
ISBN-10:  0099532816
ISBN-13:  978-0099532811

Kritikmehr Info ›

"Remarque's evocation of the horrors of modern warfare has lost none of its force" The Times 

Autormehr Info ›

Erich M. Remarque, geb. 1898 in Osnabrück, besuchte das katholische Lehrerseminar. 1916 als Soldat eingezogen, wurde er nach dem Krieg zunächst Aushilfslehrer, später Gelegenheitsarbeiter, schließlich Redakteur in Hannover und Berlin. 1932 verließ Remarque Deutschland und lebte zunächst im Tessin/Schweiz. Seine Bücher 'Im Westen nichts Neues' und 'Der Weg zurück' wurden 1933 von den Nazis verbrannt, er selber wurde 1938 ausgebürgert. Ab 1941 lebte Remarque offiziell in den USA und erlangte 1947 die amerikanische Staatsbürgerschaft. 1970 starb er in seiner Wahlheimat Tessin. 

Kunden, die »All Quiet on the Western Front« gekauft haben, kauften auch  

Im Themenkatalog stöbern  

 ›  Start
 ›  English Books
 ›  Science Fiction & Fantasy
 ›  Romance

Verwandte Artikel finden  

Kundenbewertungen von buch24.de