PORTO-
FREI

Assagioli,R.:Psychosynthese

Harmonie des Lebens

von Assagioli, Roberto   (Autor)

Das italienische Original erschien 1966 und war das erste Buch über Psychosynthese für italienische LeserInnen. Es basiert auf 20 Vorträgen, die Roberto Assagioli weniger für Fachleute als für ein geistig offenes und im humanistischen Sinne an psychologischen und erzieherischen Fragestellungen interessiertes Publikum in Rom gehalten hat. In diesem Buch, das die Psychosynthese als weit gespannte Bewegung des Denkens und der praktischen Anwendung vorstellt, wird ein weiterer, vertiefender Einblick in Denken und Blickwinkel des Begründers der Psychosynthese gegeben. Auf konkrete, spirituell praktische Art und Weise werden die grundlegenden, existentiellen Probleme des Lebens behandelt. Das Buch umfasst -ausgehend vom menschlichen Grundbedürfnis nach spiritueller Erhebung - die Hauptideen von Assagiolis Werk.

Buch (Kartoniert)

EUR 24,80

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

  Lieferzeit ca 3 bis 8 Werktage.
(Artikel fehlt kurzfristig am Lager.)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die Psychosynthese wurde von dem italienischen Psychiater und Neurologen Dr. Roberto Assagioli (1888 - 1974, Florenz) begründet.Sie hat ein radikal anderes Menschenbild als die meisten anderen psychologischen Schulen. Sie sieht den Menschen als Seele, die eine Persönlichkeit hat, um sich in der Welt bewegen und im Leben auszudrücken zu können. Wie andere psychotherapeutische Schulen arbeitet die Psychosynthese mit der Persönlichkeit, denn nur eine wohlausgewogene und integrierte Persönlichkeit kann ihre Aufgabe als Werkzeug der Seele wirklich erfüllen. Aber das eigentliche Ziel der Arbeit liegt tiefer: Es geht darum, bei sich selbst und bei anderen mehr und mehr die Seele als wirkliches Zentrum des Menschen zu erkennen und auch zu erfahren, in Assagiolis Worten: "die Energien des Selbst zu befreien". Die Persönlichkeit ist nichts, was es zu überwinden gilt, wie das wiederum in manchen spirituellen Schulungswegen gesagt ist, sondern es gilt, "durch die Anwendung des synthetischen Geistes, durch das ständige Bemühen, die Teile stets mit dem Ganzen in Beziehung zu setzen". 

Mehr vom Verlag:

Nawo

Mehr vom Autor:

Assagioli, Roberto

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Erschienen: 2010
Gewicht: 358 g
ISBN-10: 3952259160
ISBN-13: 9783952259160

Bestell-Nr.: 8438698 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: € (%)
LIBRI-VK: 0,00 €
Libri-STOCK: 0
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15350 

KNO: 26666697
KNO-EK*: 10.21 € (35.00%)
KNO-VK: 24,80 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2010. 141 S. 21 cm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie