PORTO-
FREI

Österreich 1934

Vorgeschichte - Ereignisse - Wirkungen

von Boehlau Verlag

Der Band versammelt die Beiträge eines Symposiums, das zum Gedenken an den österreichischen Bürgerkrieg (Februar 1934) stattfand. Es werden die Ereignisse des Jahres 1934 dokumentiert, aber auch Fragen gestellt, die der Historisierung der Ereignisse dienen: Wie kam es zu den Phänomenen des Autoritarismus in nahezu ganz Mitteleuropa? Wie kam es zur verbreiteten Ablehnung der parlamentarischen Demokratie? Woher kam die Enttäuschung über alle Parteien, die auch heute noch aus den Berichten von Zeitzeugen so deutlich artikuliert wird?

Buch (Kartoniert)

EUR 14,80

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 19. März 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Der Band versammelt die Beiträge eines Symposiums, das zum Gedenken an den österreichischen Bürgerkrieg (Februar 1934) stattfand. Es werden die Ereignisse des Jahres 1934 dokumentiert, aber auch Fragen gestellt, die der Historisierung der Ereignisse dienen: Wie kam es zu den Phänomenen des Autoritarismus in nahezu ganz Mitteleuropa? Wie kam es zur verbreiteten Ablehnung der parlamentarischen Demokratie? Woher kam die Enttäuschung über alle Parteien, die auch heute noch aus den Berichten von Zeitzeugen so deutlich artikuliert wird? 

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
- Andreas Kohl: Einführende Worte
- Heinz Fischer: Einführende Worte
- Dan Diner: Die Entwicklung zur Diktatur im Europa der Zwischenkriegszeit
- Roman Sandgruber: Ökonomische Krise und Delegitimierung der Demokratie
- Wolfgang Maderthaner: Die Krise einer Kultur
- Wolfgang Neugebauer: Die Anfänge des NS-Terrorismus in Österreich - Wurzeln, Motive, politische Hintergründe
- Helmut Wohnout: Die Anfänge des NS-Terrors in Österreich
- Helmut Konrad: Der 12. Februar 1934 in Österreich
- Dieter A. Binder: 12. Februar 1934
- Heinz Fischer: Schlusswort
- Andreas Khol: Schlusswort 

Mehr vom Verlag:

Boehlau Verlag

Mehr aus der Reihe:

Operations Research Proceedings

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 131
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2004
Auflage: 1
Maße: 205 x 134 mm
Gewicht: 193 g
ISBN-10: 3486576070
ISBN-13: 9783486576078

Bestell-Nr.: 780186 
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 10.37 € (25.00%)
LIBRI-VK: 14,80 €
STOCK Libri: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15570 

KNO: 13157832
KNO-EK*: 10.37 € (25.00%)
KNO-VK: 14,80 €

KNO-SAMMLUNG: Österreich Archiv
KNOABBVERMERK: 2004. 131 S. m. 10 graph. Darst. 20,5 cm
KNOMITARBEITER: Hrsg. v. Günther Schefbeck
Einband: Kartoniert
Auflage: 1
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie