PORTO-
FREI

Die Spur der Füchse

(Tb)

von Follett, Ken   (Autor)

Tolldreister Millionenraub in London, Politiker-Selbstmord, Tod eines Unterweltkönigs: Als ein junger Reporter dieses Netzwerk aus Korruption und Gewalt entwirren will, wird er zum Schweigen gebracht. Der teuflisch-geniale Plan eines Finanzhais scheint aufzugehen.

Buch (Kartoniert)

EUR 11,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 18. September 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Ein tolldreister Millionenraub, ein rätselhafter Selbstmordversuch, der
Konkurs eines Großkonzerns und das blutige Fiasko eines Gangsters das mitreißende
Frühwerk des internationalen Bestsellerautors. 

Leseprobe


06.00 UHR


Es war die glücklichste Nacht in Tim Fitzpetersons Leben.


Dies war auch sein erster Gedanke, als er die Augen aufschlug
und das Mädchen sah, das neben ihm im Bett lag und schlief.
Aus Angst, sie zu wecken, bewegte Tim sich nicht, schaute sie
aber im kalten, klaren Licht der Morgendämmerung über
London beinahe verstohlen an. Sie lag auf dem Rücken, so
vollkommen entspannt wie ein kleines Kind. Tim wurde an seine
Tochter Adrienne erinnert, als sie noch ein Baby gewesen war,
und rasch verdrängte er diesen unwillkommenen Gedanken.


Das Mädchen neben ihm hatte kurzes rotes Haar, das wie eine
Mütze auf ihrem kleinen Kopf saß und ihre winzigen
Ohren frei ließ. Alles in ihrem Gesicht war klein: Nase,
Kinn, Wangenknochen, die ebenmäßigen Zähne. Einmal,
in der Nacht, hatte Tim mit seinen breiten, plumpen Händen
ihr Gesicht betastet und seine Finger behutsam auf ihre Wangen
gedrückt, hatte ihr übers Haar gestreichelt und ihre
Lippen sanft mit den Daumen geöffnet, als könnte seine
Haut ihre Schönheit spüren wie die Hitze eines Feuers.


Tims linker Arm ragte schlaff unter der Bettdecke hervor, die
so weit heruntergezogen war, daß die schmalen Schultern
und eine Brust des Mädchens zu sehen waren; jetzt, im Schlaf,
war die Brustwarze weich und flach.


Tim und das Mädchen lagen dicht nebeneinander, ohne sich
zu berühren, doch er konnte die Hitze ihres Oberschenkels
an dem seinen spüren. Er nahm den Blick von ihr und starrte
an die Decke, und für einen Augenblick genoß er den
wohligen Schauder verbotener Lüste, als er an den ehebrecherischen
Beischlaf letzte Nacht dachte.

 

Autoreninfo

Ken Follett, geboren 1949 in Wales, von Beruf Journalist, wurde mit seinem Thriller 'Die Nadel' weltberühmt. Brillante Erzählkunst verbindet sich in seinen Büchern mit fundierter Sachkenntnis. 2013 wurde er mit dem Edgar Award ausgezeichnet. 

Mehr vom Verlag:

Lübbe

Mehr aus der Reihe:

Bastei-Lübbe Taschenbücher

Mehr vom Autor:

Follett, Ken

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 288
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 1996
Maße: 185 x 125 mm
Gewicht: 292 g
ISBN-10: 3404125851
ISBN-13: 9783404125852

Bestell-Nr.: 77462 
 

LIBRI: 9640096
LIBRI-EK*: 7.20 € (30.00%)
LIBRI-VK: 11,00 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 06461445
KNO-EK*: 4.55 € (30.00%)
KNO-VK: 11,00 €
KNV-STOCK: 30

KNO-SAMMLUNG: Bastei Lübbe Taschenbücher Nr.12585
P_ABB: Roman.
KNOABBVERMERK: 21. Aufl. 2015. 1996. 284 S. 187 mm
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Neuhaus, Wolfgang
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie