PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Szenen einer Ehe in Wort und Bild

von Loriot   (Autor)

In Hinblick auf die hohe Scheidungsrate empfiehlt es sich, dieses psychologisch-hintergründige, hinterfragende Werk genau zu studieren. Mit gewinnendem und täuschendem Charme werden die typischen Szenen einer Ehe lebensnah geschildert, besonders wenn das Frühstücksei nicht lange genug gekocht hat, der Fernseher kaputt ist oder über Politik gesprochen wird. Und wer meint, ...

Buch (Gebunden)

EUR 11,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 22. Februar 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(nur innerhalb Deutschlands, nicht Geschenksendungen)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Szenen einer Ehe sind oft Eheszenen, besonders wenn das Frühstücksei nicht lange genug gekocht hat, der Fernseher kaputt ist oder über Politik gesprochen wird. Und wer meint, dann könne nur noch eine Eheberatung helfen, der wird von Loriot eines Besseren belehrt. Vielleicht kann man - wie Loriot - über die Ehe nur einen wahren Satz sagen: "Männer und Frauen passen einfach nicht zusammen ..." 

Autoreninfo

Loriot, eigentlich Bernhard Victor Christoph-Carl von Bülow, kurz Vicco von Bülow, wurde am 12. November 1923 in Brandenburg an der Havel geboren. Sein Vater ist preußischer Offizier, seine Mutter starb früh. Von Bülow wuchs bei Großmutter und Urgroßmutter in Berlin auf, bis die Familie 1938 nach Stuttgart zog. Dort besuchte er ein humanistisches Gymnasium, das er 1941 mit Notabitur verließ.
Er begann in der Familientradition eine Offizierslaufbahn, es folgte ein dreijähriger Militäreinsatz an der Ostfront in Russland. Nach dem Krieg arbeitete er kurzzeitig als Holzfäller in Niedersachsen, 1946 legte er das Abitur ab. Von 1947 bis 1949 studierte er Malerei und Grafik an der Kunstakademie (Landeskunstschule) in Hamburg. Nach dem Abschluss legte er erste Arbeiten als Werbegrafiker vor und erfand das charakteristische "Knollennasenmännchen".
Ab 1950 war von Bülow als Cartoonist zunächst für das Hamburger Magazin "Die Straße", im Anschluss für den "Stern" tätig. Seit dieser Zeit verwend 

Mehr vom Verlag:

Diogenes Verlag AG

Mehr aus der Reihe:

Bibliothek für Lebenskünstler

Mehr vom Autor:

Loriot

Produktdetails

Medium: Buch
Seiten: 78
Format: Gebunden
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2005
Auflage: Neuausgabe
Maße: 160 x 101 mm
Gewicht: 130 g
ISBN-10: 325751008X
ISBN-13: 9783257510089

Bestell-Nr.: 751377 
 

LIBRI: 7321716
LIBRI-EK*: 7.20 € (30.00%)
LIBRI-VK: 11,00 €
STOCK Libri: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11800 

KNO: 02269841
KNO-EK*: 5.17 € (30.00%)
KNO-VK: 9,90 €

KNO-SAMMLUNG: Loriot's Kleine Hausbibliothek
KNOABBVERMERK: 1986. 88 S. m. Zeichn. 154 mm
Einband: Gebunden
Auflage: Neuausgabe
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie