Welt mit Zukunft

Die ökosoziale Perspektive

von Radermacher, Franz-Josef / Beyers, Bert   (Autor)

Der Mensch ist ein Erfolgsmodell. Seit dem Abwandern der ersten Hominiden aus Afrika hat er sich als "Superorganismus " über den gesamten Globus ausgebreitet. Damit stößt er heute beinahe überall an seine Grenzen. Die Weltfinanzmarktkrise gibt einen Vorgeschmack davon, was kommen kann. Die Autoren sehen einen fundamentalen Wandel voraus und plädieren daher für ein zukunftsfähiges Programm: eine weltweite Ökosoziale Marktwirtschaft und einen Global Marshall Plan - ökosozial statt marktradikal. Die Nachauflage bringt die neuesten Entwicklungen auf den Punkt.

Buch (Gebunden)

EUR 19,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 17. Oktober 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Der Mensch ist ein Erfolgsmodell. Seit dem Abwandern der ersten Hominiden aus Afrika hat er sich als "Superorganismus " über den gesamten Globus ausgebreitet. Damit stößt er heute beinahe überall an seine Grenzen. Die Weltfinanzmarktkrise gibt einen Vorgeschmack davon, was kommen kann. Die Autoren sehen einen fundamentalen Wandel voraus und plädieren daher für ein zukunftsfähiges Programm: eine weltweite Ökosoziale Marktwirtschaft und einen Global Marshall Plan - ökosozial statt marktradikal. Die Nachauflage bringt die neuesten Entwicklungen auf den Punkt. 

Autoreninfo

Franz-Josef Radermacher ist Mathematiker und Wirtschaftswissenschaftler. Er ist Professor für Datenbanken und Künstliche Intelligenz in Ulm und Preisträger des Robert-Jungk-Preises 2005.Bert Beyers, geb. 1956 in Mönchengladbach, ist studierter Philosoph, Germanist und Kunsthistoriker. Im Hauptberuf arbeitet er als Redakteur beim Norddeutschen Rundfunk in Hamburg. Seine Philosophie: Wir kennen die Zukunft nicht, aber wir müssen darüber nachdenken. Radermacher, 2007. 

Mehr vom Verlag:

Murmann Publishers

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 395
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2011
Maße: 214 x 139 mm
Gewicht: 606 g
ISBN-10: 3867741115
ISBN-13: 9783867741118

Bestell-Nr.: 7372715 
 

LIBRI: 6590187
LIBRI-EK*: 12.46 € (33.00%)
LIBRI-VK: 19,90 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17410 

KNO: 25422246
KNO-EK*: 10.13 € (33.00%)
KNO-VK: 19,90 €
KNV-STOCK: 6

KNOABBVERMERK: 2., überarb. Aufl. 2011. 394 S. 21,5 cm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher › Sachbücher › Politik, Geschichte & Gesellschaft

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie