Zeichnen im Kopf

An der Quelle Ihrer Bilder

von Schmidt Hermann Verlag

For your eyes only ... Vor dem Zeichnen sollten wir das Sehen lernen. Der Kopf wird zum Atelier, die Augen zur Lichtregie. Ihre Phantasie entwickelt sich zum wichtigsten (Hand-)Werkzeug. Ein zerknülltes Blatt wird so im Handumdrehen zum Gebirge, Inseln schwimmender Farben zu Mustern auf Papier, Ausschnitte zu Inszenierungen des zufällig Entstandenen. Und um in den Sternenhimmel zu schauen, müssen Sie bei Jenny nicht warten bis es Abend wird. Wie in allen seinen Büchlein (siehe auch Seite 108) nutzt Jenny die Kraft des Einfachen, legt die Latte bewußt niedrig, er kennt die Hemmschwellen! Und lockt mit leichten Übungen in die Welt des Zeichnens. Diese Übungen kann jeder. Da steht kein Perfektionismus im Weg zum kreativen Gestalten. Da nimmt Sie jemand mit der geballten Erfahrung aus über 25 Jahren Lehre an der ETH Zürich an die Hand. Und vor Augen und Kamera werden Astlöcher im Holz zum ausdrucksstarken Bildarchiv, und das Alltägliche wird sehenswert!

Buch (Kartoniert)

EUR 14,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 31. Januar 2023, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

»Nicht im angeschauten Ding, in Deinem Anschauen liegt der Wert.« André Gide Mit »Notizen zur Zeichentechnik« und »Notizen zum figürlichen Zeichnen« begann eine rege und schöne Zusammenarbeit. Die einfachen Übungen führen schnell zu ungeahnten Erfolgen. Und die unscheinbaren kleinen Bändchen sprachen sich rum. Zeichnen im Kopf ist eine »Schule des Sehens« denn eine des Zeichnens, denn erst wenn wir das genaue und phantasievolle Sehen gelernt haben, entdecken, was den Reiz des Alltäglichen ausmacht, können. »Zeichnen im Kopf« ist das 4. Bändchen der erfolgreichen »Schule des Sehens« von Peter Jenny. 

Autoreninfo

Peter Jenny ist seit 1969 in der Lehre tätig. 1977 wurde er als Professor für gestalterische Grundlagen an die ETH Zürich berufen. Mit zahlreichen Veröffentlichungen, unter anderem "Bildrezepte" (1966), machte er sich auch über die Schweiz und Europa hinaus einen Namen. 

Mehr vom Verlag:

Schmidt Hermann Verlag

Mehr aus der Reihe:

Schule des Sehens

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 210
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2009
Auflage: Neuauflage
Maße: 105 x 149 mm
Gewicht: 242 g
ISBN-10: 387439672X
ISBN-13: 9783874396721

Bestell-Nr.: 725195 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 247083
Libri-Relevanz: 8 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 3,92 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 2,08 €

LIBRI: 6268757
LIBRI-EK*: 9.16 € (30%)
LIBRI-VK: 14,00 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15860 

KNO: 13043033
KNO-EK*: 7.78 € (30%)
KNO-VK: 14,00 €
KNV-STOCK: 3

KNO-SAMMLUNG: Schule des Sehens 4
KNOABBVERMERK: 4. Aufl. 2017. 216 S. mit zahlreichen farbigen Abbildungen. 14.8 cm
Einband: Kartoniert
Auflage: Neuauflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie