PORTO-
FREI

Der Verlorene. Jubiläumsausgabe

(Tb) (Erzählung)

von Treichel, Hans-Ulrich   (Autor)

Eine Familie hat es nach der Flucht aus dem Osten im deutschen Westen zu etwas gebracht. Doch das alltägliche Leben wird von nur einem Thema beherrscht: der Suche nach dem auf dem Treck verlorengegangenen Erstgeborenen, Arnold. Der jüngere Bruder und Ich-Erzähler des Romans erfaßt schnell, daß ihm nur eine Nebenrolle zugedacht ist. In seiner Vorstellung wird das, was die Eltern ersehnen, nämlich die Rückkehr des Verschwundenen, zum Alptraum. Lakonisch-distanziert und zugleich ironisch-humorvoll erzählt Hans-Ulrich Treichel, Jahrgang 1952, die Geschichte seiner Generation.

Buch (Kartoniert)

EUR 8,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 06. Juli 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Hans-Ulrich Treichels Erzählung handelt von einer Familie, an deren Leben nichts außergewöhnlich scheint: Der Flucht aus den Ostgebieten im letzten Kriegsjahr folgt der erfolgreiche Aufbau einer neuen Existenz in den Zeiten des Wirtschaftswunders. Doch es gibt für sie nur ein einziges, alles beherrschendes Thema: die Suche nach dem auf dem Treck verlorengegangenen Erstgeborenen, nach Arnold.
"Arnold ist nicht tot. Er ist auch nicht verhungert". Das erfährt der kleine Bruder und Ich-Erzähler eines Tages von seinen Eltern: "Jetzt begann ich zu begreifen, daß Arnold, der untote Bruder, die Hauptrolle in der Familie spielte und mir die Nebenrolle zugewiesen hatte." In der Vorstellung des Jungen wird das, was der Eltern größter Wunsch ist, zum Alptraum: daß der Verlorene gefunden wird.
Lakonisch-distanziert und zugleich ungemein komisch erzählt Treichel von den psychischen Auswirkungen der Brudersuche, von den emotionalen Höhen und Tiefen und den subtilen Mechanismen, die die Eltern und auch der Sohn im Umgang mit dieser alle belastenden Situation entwickeln. 

Autoreninfo

Hans-Ulrich Treichel, geboren 1952 in Versmold/Wetsfalen, lebt in Berlin und Leipzig. Seine Romane sind in 20 Sprachen übersetzt. 

Mehr vom Verlag:

Suhrkamp Verlag AG

Mehr vom Autor:

Treichel, Hans-Ulrich

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 176
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2004
Maße: 175 x 106 mm
Gewicht: 110 g
ISBN-10: 3518395610
ISBN-13: 9783518395615

Bestell-Nr.: 721924 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 400 (max 9.999)
 

LIBRI: 6229751
LIBRI-EK*: 5.23 € (30.00%)
LIBRI-VK: 8,00 €
Libri-STOCK: 101
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 08200033
KNO-EK*: 4.91 € (30.00%)
KNO-VK: 7,99 €
KNV-STOCK: 100

Gattung: Erzählung
KNO-SAMMLUNG: suhrkamp taschenbuch 3061
KNOABBVERMERK: 18. Aufl. 2019. 174 S. 178 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie