PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Kabbala

Einführung in die jüdische Geheimlehre.

von Marix Verlag

"Die Geheimlehre ist nur für die Seelen derer, die sich geistig gesammelt haben." Aus dem Sohar Kaum eine mystische Tradition übt eine derart ungebrochene Faszination aus wie die Kabbala. Sie gilt als der Inbegriff theosophischer Spekulation und umfasst seit dem Mittelalter die Gesamtheit der spekulativ-mystischen Strömungen innerhalb des Judentums. Ihr reiches ...

Buch (Gebunden)

EUR 25,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

  Vergriffen. Nicht mehr lieferbar.
(Ob und wann dieser Artikel wieder lieferbar sein wird, ist unbekannt)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

"Die Geheimlehre ist nur für die Seelen derer, die sich geistig gesammelt haben." Aus dem SoharKaum eine mystische Tradition übt eine derart ungebrochene Faszination aus wie die Kabbala. Sie gilt als der Inbegriff theosophischer Spekulation und umfasst seit dem Mittelalter die Gesamtheit der spekulativ-mystischen Strömungen innerhalb des Judentums. Ihr reiches spirituelles Wissen stillt eine menschliche Ursehnsucht: die Annäherung an dasjenige, was sich eindeutiger Aussagbarkeit und Erklärbarkeit fundamental entzieht. Das um 1900 von dem Pariser Gelehrten Dr. G‚rard Encausse unter dem Pseudonym Papus herausgegebene und von Prof. Dr. Julius Nestler übersetzte Werk ist ein Schlüssel zum Verständnis eines wichtigen Gebietes im geistigen Leben des Judentums. Die Neubearbeitung wurde wissenschaftlich betreut von Prof. Dr. Michael Tilly, das Vorwort verfasste Dr. Gerold Necker.Im mittelalterlichen Judentum Spaniens entstanden, ist die Kabbala entsprechend ihrer Etymologie eine "mündlich überlieferte jüdische Geheimlehre", zu der nur Eingeweihte Zugang erhalten. Ihre Wurzeln liegen in der Tora, die jahrhundertealte schriftliche kabbalistische Überlieferung enthält aber auch gnostische, neuplatonische und christliche Elemente. Die zentrale Bedeutung des um 1900 unter dem Titel "La Cabale" erschienenen, von dem Gelehrten Dr. G‚rard Anaclet-Vincent Encausse herausgegebenen Textes liegt in der methodisch eindrücklichen Unterweisung in die beiden Schlüsseltexte jüdischer Kultur - den Sefer Jetzira und den Sefer ha-Sohar -, welche die Schöpfung des Kosmos erklären und das Lehrgebäude des En Sof als Inbegriff des allumfassenden Wissens exegetisch auslegen. Das vorliegende Werk verzeichnet zudem eine umfangreiche Bibliographie zur Kabbala, die in dieser Form zum ersten Mal in deutscher Sprache veröffentlicht wurde. 

Autoreninfo

Dr. G‚rard Anaclet-Vincent Encausse alias Papus (1865 - 1916) war einer der bedeutendsten Okkultisten seiner Zeit. Er war Mitbegründer der Theosophischen Gesellschaft, gründete weitere esoterische Zirkel und veröffentlichte okkulte Zeitschriften. Daneben war er als Arzt, Magier und Hypnotiseur tätig. 

Mehr vom Verlag:

Marix Verlag

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 448
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2011
Auflage: 3. Auflage
Maße: 207 x 141 mm
Gewicht: 603 g
ISBN-10: 3937715614
ISBN-13: 9783937715612

Bestell-Nr.: 703104 
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 15.19 € (35.00%)
LIBRI-VK: 25,00 €
STOCK Libri: 0
LIBRI: 007 vergriffen, keine Neuauflage, nicht vorgemerkt * EK = ohne MwSt.

UVP: 2 
Warengruppe: 15460 

KNO: 01769030
KNO-EK*: 7.87 € (30.00%)
KNO-VK: 25,00 €

KNO-SAMMLUNG: Judaika
P_ABB: Zahlr. Abb.
KNOABBVERMERK: 3. Aufl. 2011. 446 S. m. Abb. 200 mm
KNOMITARBEITER: Mitarbeit: Necker, Gerold; Tilly, Michael; Übersetzung: Nestler, Julius
Einband: Gebunden
Auflage: 3. Auflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie