PORTO-
FREI

Politische Kommunikation

Theoretische Ansätze und Ergebnisse empirischer Forschung

von Schulz, Winfried   (Autor)

Der Band gibt einen Überblick über die wichtigsten Ansätze und Ergebnisse empirischer Forschung zum Verhältnis von Politik und Massenmedien. Es geht um Grundfragen der "politischen Funktion" von Massenkommunikation: Auf welche Weise vermitteln die Massenmedien die politische Realität und wie stellen sie politische Öffentlichkeit her? Wie begünstigen, behindern oder verändern sie die Beteiligungen an Politik? Im Mittelpunkt stehen dabei Prozesse der politischen Sozialisation, der Meinungsbildung im Wahlkampf und der politischen Steuerung.

Buch (Kartoniert)

EUR 32,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 11. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Der gegenüber früheren Auflagen vollständig überarbeitete Band gibt einen Überblick über theoretische Ansätze und Ergebnisse empirischer Forschung zum Verhältnis von Medien und Politik. Außer auf die herkömmlichen Massenmedien richtet sich der Blick auch auf politische Anwendungen und Einflüsse des Internets. Es geht um die Medialisierung der Politik und deren Folgen für die Qualität der Demokratie: Welchen Einfluss hat der Medienwandel auf die "politischen Funktionen" von Massenkommunikation? Auf welche Weise vermitteln die Medien die politische Realität und wie stellen sie politische Öffentlichkeit her? Wie begünstigen, behindern oder verändern sie das politische Engagement der Bürger und Entscheidungen der politischen Elite? Prozesse der politischen Beteiligung, der Kommunikation im Wahlkampf und der politischen Public Relations stehen dabei im Mittelpunkt. 

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Medienexpansion und Medialisierung der Politik - Modelle des politischen Kommunikationsprozesses - Die Medienrealität der Politik - Massenmedien und politisches Engagement - Medien im Wahlkampf - Kommunikationsmanagement politischer Interessen - Politischer Einfluss und Qualität der Medien 

Autoreninfo

Dr. Dr. h.c. Winfried Schulz ist em. Professor für Kommunikations- und Politikwissenschaft der Universität Erlangen-Nürnberg. 

Mehr vom Verlag:

VS Verlag für Sozialw.

Mehr vom Autor:

Schulz, Winfried

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 385
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2011
Auflage: 3. Auflage
Maße: 240 x 168 mm
Gewicht: 728 g
ISBN-10: 3531172220
ISBN-13: 9783531172224

Bestell-Nr.: 5840890 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 3311996
LIBRI-EK*: 23.12 € (25.00%)
LIBRI-VK: 32,99 €
Libri-STOCK: 2
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17430 

KNO: 06851665
KNO-EK*: 20.96 € (25.00%)
KNO-VK: 32,99 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 3., überarb. Aufl. 2011. 385 S. 24 SW-Abb., 17 Tabellen. 24 cm
Einband: Kartoniert
Auflage: 3. Auflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie