PORTO-
FREI

Marx' Gespenster

Der verschuldete Staat, die Trauerarbeit und die neue Internationale

von Derrida, Jacques   (Autor)

Jacques Derridas Auseinandersetzung mit der Theorie von Marx und ihrem Erbe gehört zu den meistdiskutierten philosophischen Texten der Gegenwart. Hier geht es um nichts Geringeres als um das Erbe des Marxismus, um Marx' Testament, um seine Vergangenheit und seine Gegenwart. Marx' Gespenster eröffnet eine neue Perspektive auf die Philosophie von Marx. "Ein Gespenst geht um in Europa", so könnte man beginnen und zugleich seine gespenstische Gegenwart konstatieren. "Es gilt, auf magische Weise ein Gespenst auszutreiben, die mögliche Rückkehr einer Macht zu bannen, die für böse an sich gehalten wird und deren dämonische Drohung fortfährt, das Jahrhundert heimzusuchen."

Buch (Kartoniert)

EUR 17,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 29. September 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Jacques Derridas Auseinandersetzung mit der Theorie von Marx und ihrem Erbe gehört zu den meistdiskutierten philosophischen Texten der Gegenwart. Hier geht es um nichts Geringeres als um das Erbe des Marxismus, um Marx' Testament, um seine Vergangenheit und seine Gegenwart. Marx' Gespenster eröffnet eine neue Perspektive auf die Philosophie von Marx. "Ein Gespenst geht um in Europa", so könnte man beginnen und zugleich seine gespenstische Gegenwart konstatieren. "Es gilt, auf magische Weise ein Gespenst auszutreiben, die mögliche Rückkehr einer Macht zu bannen, die für böse an sich gehalten wird und deren dämonische Drohung fortfährt, das Jahrhundert heimzusuchen." 

Autoreninfo

Jacques Derrida, 1930 in El-Biar, Algerien, geboren, war Professor für Philosophiegeschichte an der Ecole Normale Superieure in Paris. 2004 starb Jacques Derrida. 

Mehr vom Verlag:

Suhrkamp Verlag AG

Mehr vom Autor:

Derrida, Jacques

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 300
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2010
Auflage: Neuauflage
Maße: 177 x 111 mm
Gewicht: 154 g
ISBN-10: 3518292595
ISBN-13: 9783518292594

Bestell-Nr.: 575796 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 10 (max 9.999)
 

LIBRI: 9142274
LIBRI-EK*: 11.12 € (30.00%)
LIBRI-VK: 17,00 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 25270 

KNO: 12057765
KNO-EK*: 6.54 € (30.00%)
KNO-VK: 17,00 €
KNV-STOCK: 3

KNO-SAMMLUNG: suhrkamp taschenbuch wissenschaft 1659
KNOABBVERMERK: 6. Aufl. 2004. 245 S. 176 mm
Einband: Kartoniert
Auflage: Neuauflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie