PORTO-
FREI

Die Künstlersein-Bürgersein Problematik in derWeltliteratur

Wege und Irrwege in der Novelle "Tonio Kröger" vonThomas Mann

von Tamßs, Olasz   (Autor)

Der Autor stellt durch eine Interpretation einer zu Recht weltberühmten Erzählung von Thomas Mann die Ars Poeticen und Autorenrollen gegenüber; er glänzt mit unzähligen belletristischen und ästhetischen Ausblicken verschiedener Kunstauffassungen, und zugleich auch durch Darseinsdeutungen. Während man der Spur der Bedeutungsnuancen der rätselhaften Schrift und der Handschrift nachgeht, die ausschließlich aus großen Druckbuchstaben besteht, erscheinen sogar die Probleme der Selbstdeutung des modernen Menschen. Das Problem unseres Helden, der verwaist den Himmel folgend fragt: Gibt es eine Liebe, über die geschrieben steht, wer von ihr erfüllt ist, beherrscht die Sprache der Menschen und Engel. Mit großem Nutzen lesen können dieses Buch sowohl sich für die Kunstwissenschaft berufsmäßig interessierende Experten, als auch Studenten, die nach Hilfsstoff für ihr Studium suchen. Aber es kann auch jedem denkenden Menschen eine interessante Lektüre sein, der Verlangen nach einem vernünftigen Leben hat. Worum es sich in diesem Buch handelt, kann man ausschließlich folgendermaßen erfahren: man muss es lesen.

Buch (Kartoniert)

EUR 49,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 08. Juli 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Der Autor stellt durch eine Interpretation einer zu
Recht weltberühmten Erzählung von Thomas Mann die Ars
Poeticen und Autorenrollen gegenüber; er glänzt mit
unzähligen belletristischen und ästhetischen
Ausblicken verschiedener Kunstauffassungen, und
zugleich auch durch Darseinsdeutungen.
Während man der Spur der Bedeutungsnuancen der
rätselhaften Schrift und der Handschrift nachgeht,
die ausschließlich aus großen Druckbuchstaben
besteht, erscheinen sogar die Probleme der
Selbstdeutung des modernen Menschen. Das Problem
unseres Helden, der verwaist den Himmel folgend
fragt: Gibt es eine Liebe, über die geschrieben
steht, wer von ihr erfüllt ist, beherrscht die
Sprache der Menschen und Engel.
Mit großem Nutzen lesen können dieses Buch sowohl
sich für die Kunstwissenschaft berufsmäßig
interessierende Experten, als auch Studenten, die
nach Hilfsstoff für ihr Studium suchen. Aber es kann
auch jedem denkenden Menschen eine interessante
Lektüre sein, der Verlangen nach einem vernünftigen
Leben hat.
Worum es sich in diesem Buch handelt, kann man
ausschließlich folgendermaßen erfahren: man muss es
lesen. 

Mehr vom Verlag:

VDM Verlag

Mehr vom Autor:

Tamßs, Olasz

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 52
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2009
Maße: 220 x 150 mm
Gewicht: 94 g
ISBN-10: 3639166396
ISBN-13: 9783639166392

Bestell-Nr.: 5311774 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 2097451
LIBRI-EK*: 33.20 € (27.50%)
LIBRI-VK: 49,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 097 Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15690 

KNO: 23360948
KNO-EK*: 32.06 € (30.00%)
KNO-VK: 49,00 €
KNV-STOCK: 1

KNOABBVERMERK: 2009. 52 S. 220 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie