PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Nennt mich nicht Ismael! Bd. 1

(Roman)

von Bauer, Gerard Michael   (Autor)

"Ein kleines dramaturgisches Meisterwerk, das ein ernstes Thema mit herrlicher Leichtigkeit direkt dorthin transportiert, wo es hingehört: in die Herzen der Leser." SZ

Buch (Kartoniert)

EUR 8,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 19. Juli 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die perfekte Gebrauchsanweisung gegen Mobbing

Es gibt ungewöhnliche, unaussprechliche und unerträgliche Vornamen - und es gibt den Vornamen Ismael. Das ist der schlimmste - findet Ismael. Doch Ismael hat gelernt, auf Spott und Angriffe zu reagieren: Abtauchen! Das ändert sich schlagartig, als James Scoobie in die Klasse kommt. Im Gegensatz zu Ismael hat er vor niemandem Angst. Gegen Klassenrowdys hat er seine ganz eigene Waffe: die Sprache. Um sie zu schulen, gründet er einen Debattierclub. Doch Ismael hat panische Angst, vor Publikum zu sprechen. Wären da nicht seine eigenwilligen Debattier-Kollegen, würde das vermutlich auch so bleiben. Aber weil sie sich wortgewaltig für ihn einsetzen, steht auch Ismaels verbalem Aufstand bald nichts mehr im Wege. 

Kritik

"Ein wirklich tolles Buch, urkomisch und äußerst aufschlussreich!"
zuonline 22.01.2010 

Autoreninfo

Bauer, Michael Gerard
Michael Gerard Bauer, geboren 1955, lebt mit seiner Familie in der australischen Stadt Brisbane als Kinder- und Jugendbuchautor. Sein Debüt "Running Man" wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Das Jugendbuch "Nennt mich nicht Ismael!" entwickelte sich rasch zu einem internationalen, vielfach ausgezeichneten Bestseller. 

Mehr vom Verlag:

dtv Verlagsgesellschaft

Mehr aus der Reihe:

Reihe Hanser

Mehr vom Autor:

Bauer, Gerard Michael

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 304
Sprache: Deutsch
Erschienen: Dezember 2009
Sonstiges: von 7-11 J.
Originaltitel: Don`t Call Me Ishmael!
Maße: 190 x 118 mm
Gewicht: 257 g
ISBN-10: 3423624353
ISBN-13: 9783423624350

Das sagen Kunden über diesen Artikel:

  Rezension zu Nennt mich nicht Ismael

- von Hannah Wiontzek aus Lehrte, 04.06.2016 -

Ich habe den Roman "Nennt mich nicht Ismael!" gerade in der Schule durchgenommen. Das Buch von Michael Gerard Bauer ist 2006 bereits auf englisch erschienen. Gelesen habe ich die 11.Auflage 2015 der dtv Verlagsgesellschaft. Besonders geht es in diesem Roman um Mobbing und wie Ismael, die Hauptfigur lernt etwas dagegen zu unternehmen. Andererseits darum wie sich der schüchterne Junge zum ersten Mal richtig in ein Mädchen namens Kelly verliebt. Wichtige Personen sind unter anderem Barry, der Ismael am Anfang des Buches immer drangsaliert und Scobie, der Ismael als Freund zur Seite steht. Meine Lieblingsfigur aber ist Razza, der immer einen guten Spruch auf Lager hat. Ich finde es ist eine schöne Geschichte mit vielen lustigen Szenen und Darstellungen von Ismael. Es sind leider auch ein paar langwierige und etwas langweilige Stellen dabei, doch weiterlesen lohnt sich. Ich empfehle dieses Buch allen, die Schulgeschichten mögen und gerne lachen. 

Bestell-Nr.: 5175976 
 

LIBRI: 5893470
LIBRI-EK*: 5.86 € (30.00%)
LIBRI-VK: 8,95 €
STOCK Libri: 101
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 22500 

KNO: 22910256
KNO-EK*: 4.68 € (30.00%)
KNO-VK: 8,95 €

Gattung: Roman
KNO-SAMMLUNG: dtv Taschenbücher Bd.62435
KNOABBVERMERK: 2009. 300 S. 19,5 cm
KNOSONSTTEXT: von 7-11 J.
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie