PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Tao Yoga der heilenden Liebe

Der geheime Weg zur weiblichen Liebesenergie

von Chia, Mantak   (Autor)

Die erotischen Geheimnisse des Taoismus Faszinierende Körper- und Herzerfahrungen, kraftvolle und subtile Liebe: Dieses Buch bietet Frauen tiefe Einblicke in verborgene Aspekte ihrer Weiblichkeit. Mit praktischen Anleitungen und Illustrationen, um die eigene Sexualenergie zu aktivieren, zu verfeinern und ihr ganzes heilendes, ekstatisches und spirituelles Potenzial zu erleben. Ein Praxisbuch des Tao Yoga für die Frau, um sexuelle in spirituelle Energie umzuwandeln.

Buch (Kartoniert)

EUR 14,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 22. Juli 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die erotischen Geheimnisse des Taoismus

Faszinierende Körper- und Herzerfahrungen, kraftvolle und subtile Liebe: Dieses Buch bietet Frauen tiefe Einblicke in verborgene Aspekte ihrer Weiblichkeit. Mit praktischen Anleitungen und Illustrationen, um die eigene Sexualenergie zu aktivieren, zu verfeinern und ihr ganzes heilendes, ekstatisches und spirituelles Potenzial zu erleben.

Ein Praxisbuch des Tao Yoga für die Frau, um sexuelle in spirituelle Energie umzuwandeln. 

Leseprobe

Mantak Chia wurde am 4. April 1944 in Thailand geboren. Im Alter von sechs oder sieben Jahren lernte er in den Sommerferien von buddhistischen Mönchen die Technik des "Sitzens und der Geistesstille". Freilich war er alles andere als ein passives und stilles Kind. Auf der Mittelschule in Hongkong trat er mit sportlichen Leistungen hervor. In dieser Zeit erlernte er auch das traditionelle Thai Boxen und begegnete Meister Lu, der ihn in Tai Chi Chuan unterwies. Etwas später machte Meister Lu ihn mit Aikido, Yoga und fortgeschrittenem Tai Chi vertraut. Mit der esoterischen Praxis kam er jedoch erst im Alter von achtzehn Jahren nach seiner Rückkehr nach Thailand in Berührung. Dort unterrichtete ihn ein älterer Klassenkamerad, Cheng Sue Sue, ein Schüler des Yi-Eng, in der esoterischen Praxis des Tao bis zur Stufe der Vereinigung von Mensch und Himmel.
In seinen Zwanzigern studierte Meister Chia unter Meister Meugi in Singapur, wo er Kundalini Yoga und Buddhistische Boxtechnik lernte. Mit dieser Methode konnte er schon bald Energieblockaden in seinen inneren Organen beseitigen und bei Patienten, die seinen Meister aufsuchten, kalte, feuchte oder kranke Energie entfernen, wodurch sie gesund wurden. Der junge Mantak Chia spürte dagegen beim Kundalini Yoga, daß eine allzu große Hitze entsteht, die gefährlich werden kann. Später verband er diesen Yoga deshalb mit kühlenden Techniken aus der taoistischen Praxis.
Ende Zwanzig begegnete er Meister Pan Yu, der eine Synthese aus taoistischen, buddhistischen und Chan-Lehren entwickelt hatte, und Meister Cheng Yao-Lung, der Thai Boxen und Kung Fu miteinander zu einem neuen System verschmolzen hatte. Von Meister Cheng Yao-Lung lernte er auch die geheime
Shaolin-Methode des Umgangs mit der inneren Kraft wie auch die Eisenhemd-Technik, die man als "Reinigen des Marks und Erneuerung der Sehne" bezeichnet. Meister Pan Yu unterwies ihn in einer Variante der Kundalini-Praxis und in der Technik des "Stählernen Körpers", die den Körper vor Verfall schützt. Meister Pan Yu praktiziert noch heute in Hong Kong. Er überträgt bei der Behandlung seinen Patienten seine eigene Lebensenergie. Um die Wirkungsmechanismen der Heilungsenergie besser zu verstehen, studierte Chia außerdem zwei Jahre lang westliche Medizin und Anatomie.
Bei all diesen Beschäftigungen arbeitete Meister Chia noch als Manager der thailändischen Niederlassung der Firma Gestetner; er war Verkaufsleiter für Offsetmaschinen und kannte sich genauestens in der Funktionsweise der Kopier- und Druckmaschinen seiner Firma aus. Er ist wohl der einzige taoistische Meister auf der Welt, der in seinem Wohnzimmer einen Computer stehen hat. Meister Chia ist verheiratet und hat einen Sohn. Seine Frau Maneewan ist als Medizinaltechnikerin tätig. Kurzum: Er selbst ist der lebende Beweis dafür, daß die Praktiken, die er lehrt, sehr erdverbunden sind, das Alltagsleben zu bereichern vermögen und keineswegs verlangen, daß man sich als Einsiedler aus der Gesellschaft zurückzieht.
Chias Hauptanliegen ist es, die Lehren von jedem Mystizismus zu entkleiden, wie den vermeintlich nur Gurus zu eigenen "Kräften" oder der Abhängigkeit von jenseitigen und magischen Einflüssen. Statt dessen strebt er danach, ein berechenbares und zuverlässiges Arbeitsmodell vorzustellen, das man als wissenschaftlichen Umgang mit Energiesystemen bezeichnen könnte. Er hofft, daß dies mit der Zeit technologische Entwicklungen in Gang setzt, die den Fortschritt auf diesem Gebiet erleichtern oder beschleunigen können. Aus diesem Grunde fordert er auch die medizinische Fachwelt auf, zu untersuchen, was er anzubieten hat. Schon jetzt gibt es eine Reihe von Medizinern, Rechtsanwälten und Computerfachleuten, die an sich selbst die Vorzüge von Meister Chias Methoden erproben konnten. Ihnen und anderen Mitgliedern der wissenschaftlichen Welt obliegt es nun, sich Meister Chia anzuschließen, um die Kluft zwischen Verstand und Seele, zwischen Geist und Körper, 

Mehr vom Verlag:

Heyne Taschenbuch

Mehr aus der Reihe:

Heyne-Bücher Allgemeine Reihe

Mehr vom Autor:

Chia, Mantak

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 336
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2010
Originaltitel: Healing Love through the Tao
Maße: 205 x 136 mm
Gewicht: 426 g
ISBN-10: 3453701372
ISBN-13: 9783453701373

Bestell-Nr.: 5082892 
 

LIBRI: 4819853
LIBRI-EK*: 9.81 € (30.00%)
LIBRI-VK: 14,99 €
STOCK Libri: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 24650 

KNO: 22766046
KNO-EK*: 7.85 € (30.00%)
KNO-VK: 14,99 €

KNO-SAMMLUNG: Heyne Bücher Nr.70137
P_ABB: Illustr.
KNOABBVERMERK: 2010. 328 S. m. 125 Illustr. 20,5 cm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie