Jetzt sorglos  Weihnachtsgeschenke kaufen: Verlängertes Rückgaberrecht bis 26.01.2020
 
PORTO-
FREI

Rauhnacht

Kluftingers neuer Fall

von Klüpfel, Volker / Kobr, Michael   (Autor)

Ein zugeschneites Berghotel, ein mysteriöser Mord und ein aufgekratzter Doktor Langhammer - Kluftinger ermittelt wieder!

Buch (Gebunden)

EUR 17,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 12. Dezember 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Ein zugeschneites Berghotel, ein mysteriöser Mord und ein aufgekratzter Doktor Langhammer - Kluftinger ermittelt wieder! Der neue Fall des Bestsellerduos Volker Klüpfel und Michael Kobr.
Eigentlich sollte es für die Kluftingers ein erholsamer Kurzurlaub werden, auch wenn das Ehepaar Langhammer mit von der Partie ist: ein Winterwochenende in einem schönen Allgäuer Berghotel samt einem Live-Kriminalspiel. Doch aus dem Spiel wird blutiger Ernst, als ein Hotelgast unfreiwillig das Zeitliche segnet. Kluftinger steht vor einem Rätsel: Die Leiche befindet sich in einem von innen verschlossenen Raum. Und über Nacht löst ein Schneesturm höchste Lawinenwarnstufe aus und schneidet das Hotel von der Außenwelt ab. Kommissar Kluftinger ist ganz auf sich allein gestellt. Das heißt: fast. Denn Doktor Langhammer mischt bei den Ermittlungen kräftig mit. Und das alles während der berüchtigten Raunächte, über die man sich hier in den Bergen grausige Geschichten von bösen Mächten erzählt. 

Kritik

Auch dieser jüngste Krimi ein Erfolgsgarant., Die Welt 20151120 

Autoreninfo

Klüpfel, Volker
Volker Klüpfel, geboren 1971 in Kempten, aufgewachsen in Altusried, studierte Politologie und Geschichte. Er war Redakteur in der Kultur-/ Journal-Redaktion der Augsburger Allgemeinen und wohnt in Augsburg. Mit seinem Co-Autor Michael Kobr ist er seit der Schulzeit befreundet. Nach ihrem Überraschungserfolg ¯Milchgeld® erschienen zahlreiche weitere Kluftinger-Krimis, die unter anderem mit dem Bayerischen Kunstförderpreis 2005 in der Sparte Literatur, mit der Corine 2008 und 2008 und 2009 mit der MIMI, dem Krimi-Publikumspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet wurden.

Kobr, Michael
Michael Kobr, geboren 1973 in Kempten, studierte Romanistik und Germanistik, ist Lehrer und wohnt mit seiner Frau und seinen Töchtern im Allgäu. Mit seinem Co-Autor Volker Klüpfel ist er seit der Schulzeit befreundet. Nach ihrem Überraschungserfolg ¯Milchgeld® erschienen zahlreiche weitere Kluftinger-Krimis, die unter anderem mit dem Bayerischen Kunstförderpreis 2005 in der Sparte Literatur, mit der Corine 2008 und 2008 und 2009 mit der MIMI, dem Krimi-Publikumspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet wurden. 

Mehr vom Verlag:

Piper Verlag GmbH

Mehr aus der Reihe:

Kluftinger

Mehr vom Autor:

Klüpfel, Volker / Kobr, Michael

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 361
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2009
Maße: 221 x 147 mm
Gewicht: 602 g
ISBN-10: 3492052045
ISBN-13: 9783492052047

Das sagen Kunden über diesen Artikel:

  Kult

- von anyways aus greifswald, 12.03.2010 -

Die Rauhnächte, also die Nächte zwischen den Jahren, haben im Allgäu schon immer für allerlei Aberglauben herhalten müssen, und da im Wort Aberglauben ja auch immer "Glauben" steckt, hat Kluftinger schon ein mulmiges Gefühl , als er zusammen mit seiner Erika und den Langhammers ins Luxusberghotel fährt.

Oder liegt das einfach nur an Langhammers grottenschlechten Fahrstil?

Endlich angekommen werden die vier von der Hotelinhaberin Silvia König begrüßt und mit dem Tagesprogramm vertraut gemachtnn sie und alle anderen Gäste sind auf Einladung der Frau König hier um das renovierte Hotel einzuweihen, und die ersten Mitspieler der neuen Attraktion des Hotels zu sein. Um diesem etwas mehr Besucherzahlen zu bescheren, werden Live-Kriminalspiele ß la Agatha Christie abgehalten. Dumm nur das einer der Gäste wirklich als "Eine Leiche zum Dinner" endet. Von der Außenwelt durch starke Schneefälle und Lawinengefahr abgeschnitten, nehmen Kluftinger und sein übermotivierter Assistent Langhammer eher unfreiwillig die Ermittlungen auf.

Meine Meinung:

Jetzt weiß ich auch, warum Klufti so zum Kult avanciert.

Die Autoren haben in ihm die völlig glaubwürdige Person eines grummelnden, schrulligen und kleinbürgerlichen Beamten geschaffen. Viele Textpassagen sind einfach urkomisch, wie etwa die Kommunikationsversuche via Internet, die morgendlich Schlacht am Büffett und Langhammers Übereifer.

Auch die Hommage an Agatha Christie gelingt perfekt ohne aufgestzt zu wirken.

Zum Buch:

Der Einband und die Gestaltung des Umschlages gefallen mir sehr gut, auch das Lesebändchen ist für mich , als chronische "Lesezeichenverlegerin", sehr praktisch. Den einzigen kleinen Minuspunkt den ich gebe , ist die doch sehr kleine Schrift, da könnte man ruhig grosszügiger sein.

Fazit:

Lesegenuß vom Allerfeinsten. 

  Altes lesenswert neu verpackt

- von Rezensentin/Rezensent aus Stuttgart, 14.02.2010 -

Von Volker Klüpfel und Michael Kobr selber hatte ich bis dato noch nichts gelesen, aber von der Krimi-Reihe um Kommissar Kluftinger hatte ich immerhin schon gehört und war jetzt sehr gespannt durch diesen Band zu erfahren, was anderen an der Serie so gut gefällt. In keinster Weise tat es mir leid, das Buch gelesen zu haben. Der Schreibstil liest sich erfrischend und bereitet einem größtest Vergnügen beim Lesen. Vorallem wenn man zuvor einen sehr viel ernsteren Krimi gelesen hatte, tat es jetzt gut, auch mal lachen zu dürfen. Die ersten vier Bände muß man nicht gelesen haben, um mit diesem zurecht zu kommen, obwohl es nicht immer ganz klar zu verstehen ist, warum Kluftinger vom Typ her so ist wie er ist und wieso er dieses zwiespältige Verhältnis zu Doktor Langhammer hat.

Herzerfrischend ist auch das Thema des Krimis, das schon einige Male verwendet wurde und immer mal wieder gerne kopiert wird, aber hier kommt der Witz und der Charme nicht zu kurz, so dass einem vergnügliche Lesestunden bereitet werden. Anne Holts Krimi „Der norwegische Gast“ behandelte das gleiche Thema und er las sich längst nicht so gelungen. Nun werde ich nicht darum herumkommen, auch die anderen Kluftinger-Bände zu lesen.

„Rauhnacht“ kann ich jedem empfehlen – die Kluftinger-Fans stürzen sich auf jeden Fall darauf, aber auch diejenigen, die ansonsten mit dem Genre nichts anfangen können, bietet es einen guten Einstieg, in die Welt der Kriminalromane. 

  Klasse Krimi mit Schmunzel Garantie

- von Rezensentin/Rezensent aus Herrnburg, 12.12.2009 -

Eines möchte ich Vorweg schicken: Ich kenne die Vorgänger zu "Rauhnacht" noch nicht! Mit Betonung auf "Noch"; denn das wird sich ändern! ;-)

Obwohl die Szenerie ja schon mehrfach bekannt ist (eingeschneite Berghütte,ohne Kontakt nach außen, Mörder unter den Hotelgästen...etc.),wurde es nie Langweilig. Ganz im Gegenteil! Kluftinger wurde mit soviel Sympatie und Charme rübergebracht,das ich gar nicht aufhöhren konnte zu lesen. Von der Art her, erinnert er mich ein klein Wenig an "Columbo";enorm sparsam,etwas Schusselig,sehr Eigen in seiner Art,aber immer Erfolgreich! Das gefällt mir!

Der "Kluftinger" war für mich eine tolle Mischung aus alt Bekannten,spannenden, lustigem und interessantem Lesestoff. Mir gefallen Krimis,die nicht so "Bitterernst" sind oft viel besser;was an diesem Beispiel hier nochmal hervorgehoben wird!

Mein Fazit: Ein super Krimi mit Schmunzel-Garantie! Genauso gefällt es mir! 

  Kluftinger in Bestform!

- von Steffi aus schalkenbach, 18.09.2009 -

Meine Meinung:
Ich habe bisher jeden Allgäu-Krim der beiden Autoren gelesen und nachdem ich vom Vorgänger "Laienspiel" eher enttäuscht war - diese ganze Terror-Geschichte war einfach "too much", zu übertrieben, zu gestelzt, zu gezwungen politisch korrekt - konnte mich "Rauhnacht" voll und ganz von sich überzeugen! Allein schon die Kulisse ist genial, fast wie in einem alten Agatha Christie - Krimi: In einem isolierten Ort, dem eingeschneiten Hotel, geschieht ein Mord. Der Täter muss also aus den Reihen der Gäste und der Hotelangestellten stammen. Hinzu kommt noch, dass der Tote in einem von innen verschlossenen Zimmer gefunden wird, was ja eigentlich unmöglich ist und den Fall somit noch spannender, aber vor allem interessanter macht! Im Laufe der Geschichte werden schließlich immer mehr Mordmotive aufgedeckt, so dass Kluftingers besondere Kombinationsgabe aufs äußerste gefordert wird.
Zudem kommen aber auch die Sticheleien zwischen Kluftinger und Langhammer nicht zu kurz. Denn dieser hat es sich in den Kopf gesetzt dem Kommissar mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, was ihn jedoch wesentlich mehr behindert als hilft und mich köstlich amüsiert hat. Generell sind die witzigen Szenen in diesem Buch äußerst gelungen. Denn abgesehen vom Klufti-Langhammer-Zwist sind auch die Fettnäpfchen, in die Klufti typischerweise immer wieder tritt, sehr lustig beschrieben!

Fazit:
So ist Kobr und Klüpfel diesmal ein ganz besonderer und vor allem spannender Fall gelungen, der dazu noch mit einer guten Prise Humor gewürzt ist! Für Fans von Klufti & Co. ist "Rauhnacht" natürlich ein Muss, aber auch Klufti-Neulinge werden an diesem Buch ihre Freude haben! 

Bestell-Nr.: 5077611 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 10 (max 9.999)
 

LIBRI: 4676165
LIBRI-EK*: 10.90 € (35.00%)
LIBRI-VK: 17,95 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11200 

KNO: 23022964
KNO-EK*: € (35.00%)
KNO-VK: 17,95 €
KNV-STOCK: 3

KNO-SAMMLUNG: Kluftinger Bd.5
KNOABBVERMERK: 2009. 361 S. 22 cm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Lesebändchen

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

* Der Gutschein ist nur heute gültig, Mindestbestellwert 15,- EUR. Der Gutschein gilt für Kalender, Hörbücher, Englische Bücher & Filme und kann nicht für preisgebundene Artikel wie Bücher (gesetzliche Buchpreisbindung) geltend gemacht werden. Lieferung portofrei innerhalb Deutschlands. Gutschein kann nur einmal eingelöst werden und ist nicht mit weiteren Gutscheinen kombinierbar.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie