PORTO-
FREI

Weyland, S: Die Entwicklung des Brasilianischen Kinoprodukti

Eine Analyse der wirtschaftlichen, politischen und inhaltlichen Situation des brasilianischen Kinoproduktionssektors

von Weyland, Sebastian   (Autor)

Das vorliegende Buch behandelt die Entwicklung des brasilianischen Kinoproduktionssektors in den Jahren von 1964 bis 2007. Hierbei werden die unterschiedlichen Etappen der brasilianischen Kinoproduktionsförderung bis hin zu der Konstituierung der heutigen Föder- und Produktionslandschaft erörtert. Neben der Darstellung politischer und wirtschaftlicher Zusammenhänge, ruht das Augenmerk auch auf den inhaltlichen Schwerpunkten des brasilianischen Filmschaffens, vornehmlich auf der Zeit um das Jahr 1996, jener als Retomada bezeichneten Wiederauferstehungsepoche. Die Internationalisierung des brasilianischen Kinos zu Beginn des neuen Jahrtausends, die zunehmende Ausrichtung auf internationale Märkte und die Unterzeichnung neuer Koproduktionsabkommen sind weitere wesentliche Inhalte dieser Monografie. Das Buch richtet sich in erster Linie an brasilieninteressierte deutsche und deutschsprachige Kinoproduzenten, an Studenten der Iberoamerikanischen Kulturwissenschaften sowie an alle filminteressierten Leser.

Buch (Kartoniert)

EUR 49,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 19. Januar 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Das vorliegende Buch behandelt die Entwicklung des brasilianischen Kinoproduktionssektors in den Jahren von 1964 bis 2007. Hierbei werden die unterschiedlichen Etappen der brasilianischen Kinoproduktionsförderung bis hin zu der Konstituierung der heutigen Föder- und Produktionslandschaft erörtert. Neben der Darstellung politischer und wirtschaftlicher Zusammenhänge, ruht das Augenmerk auch auf den inhaltlichen Schwerpunkten des brasilianischen Filmschaffens, vornehmlich auf der Zeit um das Jahr 1996, jener als Retomada bezeichneten Wiederauferstehungsepoche. Die Internationalisierung des brasilianischen Kinos zu Beginn des neuen Jahrtausends, die zunehmende Ausrichtung auf internationale Märkte und die Unterzeichnung neuer Koproduktionsabkommen sind weitere wesentliche Inhalte dieser Monografie. Das Buch richtet sich in erster Linie an brasilieninteressierte deutsche und deutschsprachige Kinoproduzenten, an Studenten der Iberoamerikanischen Kulturwissenschaften sowie an alle filminteressierten Leser. 

Mehr vom Verlag:

VDM Verlag

Mehr vom Autor:

Weyland, Sebastian

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 92
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2009
Maße: 220 x 150 mm
Gewicht: 153 g
ISBN-10: 3639124235
ISBN-13: 9783639124231

Bestell-Nr.: 4902910 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 33.20 € (27.50%)
LIBRI-VK: 49,00 €
Libri-STOCK: 0
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15970 

KNO: 22311341
KNO-EK*: 32.06 € (30.00%)
KNO-VK: 49,00 €
KNV-STOCK: 1

KNOABBVERMERK: 2009. 92 S. 220 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie