PORTO-
FREI

Hamburger Lektionen

139 Min.

von Suhrkamp Verlag AG

Technische Angaben: Sprache / Tonformat: Deutsch (Mono)

EUR 19,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 11. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Bei den Ermittlungen nach dem 11. September tauchten in Hamburg Videos mit Predigten Mohammed Fazazis auf, des Imams der Moschee, die drei der vier Terrorpiloten besucht hatten. Diese Texte hat Romuald Karmakar szenisch "rekonkretisierte": Manfred Zapatka liest die Auskünfte vor, die Fazazi den Gläubigen in einer Art moderierter Fragestunde gab. Alle Vorstellungen von islamistischen "Haßpredigten" werden unterlaufen, Fazazi eifert nicht, er bietet nüchterne Koranexegesen: Darf ein Muslim Pässe fälschen? Dürfen Frauen alleine reisen? Wie steht es mit Alkohol- und Fernsehkonsum? Doch dann, fast beiläufig, die Schlüsselsätze: Ob man die Ungläubigen töten dürfe? Der Gott der Demokratie, antwortet Fazazi, sei das Volk, die Bürger legitimierten ihre Regierungen, gewaltsam gegen den Islam vorzugehen, also seien sie als Feinde zu betrachten.

So vermitteln Karmakar und Zapatka indirekte Einblicke in die hermetische Binnenlogik jener extremistischen Nische, in der Fanatismus und Gewaltbereitschaft gedeihen. 

Inhaltsverzeichnis

DVD: Hamburger Lektionen

Begleitheft: Peter Körte: Romuald Karmakars "Hamburger Lektionen" - Dirk Laabs: Mohammed Fazazi; Der Lehrer des Terrors 

Autoreninfo

Manfred Zapatka, geboren 1942 in Bremen, studierte an der Westfälischen Schauspielschule in Bochum. Nach ersten Engagements in Freiburg und Essen kam er 1972 an das Staatstheater Stuttgart unter der Intendanz von Claus Peymann. Über zwanzig Jahre war er an den Münchner Kammerspielen engagiert und spielte u. a. in Goethes 'Clavigo' und 'Torquato Tasso', Büchners 'Dantons Tod' oder Shakespeares 'Der Sturm'. Seit den achtziger Jahren ist Zapatka auch im Fernsehen präsent.
Manfred Zapatka wirkte in zahlreichen Hörspielen mit. 

Mehr vom Verlag:

Suhrkamp Verlag AG

Mehr aus der Reihe:

filmedition suhrkamp

Produktdetails

Seiten: 26
Laufzeit: 133 Min.
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2009
Sonstiges: Deutschland 2006. INFO-Programm gem. § 14 JuSchG
Maße: 190 x 141 mm
Gewicht: 123 g
ISBN-10: 3518135082
ISBN-13: 9783518135082
Verlagsbestell-Nr.: 13508

Bestell-Nr.: 4704147 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 13508

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 11.71 € (30.00%)
LIBRI-VK: 19,90 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 007 vergriffen, keine Neuauflage, nicht vorgemerkt * EK = ohne MwSt.

UVP: 2 
Warengruppe: 41110 

KNO: 21813361
KNO-EK*: 11.71 € (30.00%)
KNO-VK: 19,90 €
KNV-STOCK: 1

KNO-SAMMLUNG: filmedition suhrkamp Nr.8
KNOABBVERMERK: 2009. 187 mm
KNOSONSTTEXT: Deutschland 2006. INFO-Programm gem. § 14 JuSchG
KNOMITARBEITER: Regie: Karmakar, Romuald; Gesprochen von Zapatka, Manfred
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 133 Min.

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie