PORTO-
FREI

Germanistik, Sachregister (1990-1994)

Verzeichnet sind die wichtigsten Begriffe und Erläuterungen aus der germanistischen Forschung

Das kumulierte "Sachregister Germanistik 1990 1994" schließt sich an die bereits in den letzten Jahren publizierten Kumulierungen 2000 2004 und 1995 1999. Die Register ermöglichen einen umfassenden und bequemeren Zugang zu den Daten. Die dieses Mal ausgewerteten Jahrgänge umfassen 36.688 Titel. Die über Jahre schwankenden Begriffe wurden (soweit machbar) vereinheitlicht und vervollständigt. Die Benutzung wurde durch ein System der Verweisungen und die verfeinerte Form der Kolumnentitel erleichtert. Zusätzlich zu den im Register verstreuten Begriffen, wurden die Motive, lexikologischen Untersuchungen, Namen, Inschriften, Runen unter dem entsprechenden Terminus, wie "Motiv", "Lexikologie" gruppiert. Das Register der vor 18 Jahren entstandenen Jahrgänge des Referatenorgans spiegelt die wissenschaftliche Interessen der Germanisten wider und zeigt, wie sich die Anwendung der Methoden ändert. Während man gegenwärtig häufig auf die interdisziplinäre Sichtweise der Literatur- und Sprachforschung trifft, tauchte in den Jahren 1990 1994 der Begriff "Kulturwissenschaften" nur sporadisch, der der "Gender studies" überhaupt noch nicht auf. is the central international journal covering the study of German language and literature, including associated fields.

Buch (Kartoniert)

EUR 94,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 08. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung


Das kumulierte "Sachregister Germanistik 1990 1994" schließt sich an die bereits in den letzten Jahren publizierten Kumulierungen 2000 2004 und 1995 1999. Die Register ermöglichen einen umfassenden und bequemeren Zugang zu den Daten. Die dieses Mal ausgewerteten Jahrgänge umfassen 36.688 Titel.

Die über Jahre schwankenden Begriffe wurden (soweit machbar) vereinheitlicht und vervollständigt. Die Benutzung wurde durch ein System der Verweisungen und die verfeinerte Form der Kolumnentitel erleichtert. Zusätzlich zu den im Register verstreuten Begriffen, wurden die Motive, lexikologischen Untersuchungen, Namen, Inschriften, Runen unter dem entsprechenden Terminus, wie "Motiv", "Lexikologie" gruppiert.

Das Register der vor 18 Jahren entstandenen Jahrgänge des Referatenorgans spiegelt die wissenschaftliche Interessen der Germanisten wider und zeigt, wie sich die Anwendung der Methoden ändert. Während man gegenwärtig häufig auf die interdisziplinäre Sichtweise der Literatur- und Sprachforschung trifft, tauchte in den Jahren 1990 1994 der Begriff "Kulturwissenschaften" nur sporadisch, der der "Gender studies" überhaupt noch nicht auf.
is the central international journal covering the study of German language and literature, including associated fields. 

Mehr vom Verlag:

k.A.

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 236
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2008
Maße: 230 x 155 mm
Gewicht: 357 g
ISBN-10: 348462101X
ISBN-13: 9783484621015

Bestell-Nr.: 4690010 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 70.99 € (20.00%)
LIBRI-VK: 94,95 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 097 Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15710 

KNO: 21766318
KNO-EK*: 59.54 € (23.00%)
KNO-VK: 89,95 €
KNV-STOCK: 1

KNOABBVERMERK: 2008. 274 S. 230 mm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Barner, Wilfried; Fix, Ulla; Grubmüller, Klaus; Janota, Johannes; Kilian, Jörg; Lubkoll, Christine
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie