PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Auf dem Jakobsweg

Tagebuch einer Pilgerreise nach Santiago de Compostela

von Coelho, Paulo   (Autor)

1986-2006: 20 Jahre Auf dem Jakobsweg ú Deutschsprachige Gesamtauflage: über 700000! NEU mit einem Nachwort Paulo Coelhos zum 20-Jahr-Jubiläum seiner Pilgerreise nach Santiago de Compostela und einem Interview. Im Handbuchformat, mit Landkarte auf dem Vorsatz und einem Lesebändchen. Die Aufzeichnungen einer strapaziösen Pilgerfahrt: Es ist die Wiederentdeckung der Langsamkeit; ein Weg, der Coelho zu seinen eigenen Wurzeln führte und zu neuen Horizonten.

Buch (Kartoniert)

EUR 11,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Am Lager, sofort lieferbar

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 22. November 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Der 700 km lange Pilgerpfad ab den Pyrenäen bis nach Santiago de Compostela,
der letzte Abschnitt des sogenannten Jakobswegs, galt im Mittelalter neben
den Pilgerwegen nach Jerusalem und Rom als wichtigste Wallfahrt. Diesen
langen Weg ging auch Paulo Coelho. Als Mitglied eines alten spanischen
Ordens wird ihm 1986 aufgrund mangelnder Demut die Meisterweihe verweigert.
Die einzige Lösung: den Pilgerweg nach Compostela zu beschreiten, um 'sich
selber kennenzulernen' und zu erfahren, daß 'der Weg der Erkenntnis allen
Menschen offensteht und bei den einfachen Dingen beginnt'. Heute besinnen
sich viele Menschen auf ihre historischen, geistigen und persönlichen Wurzeln,
schlagen fern von Schnellstraßen und Flugplätzen wieder eine langsamere
Gangart ein, um zu sich selbst zu finden. Eine Pilgerreise bietet Gelegenheit
und Anleitung dazu. 

Autoreninfo

Maralde Meyer-Minnemann, geboren 1943 in Hamburg, lebt heute als Übersetzerin in Hamburg. 1997 erhielt sie den Hamburger Förderpreis für literarische Übersetzungen, 1997 den Preis Portugal-Frankfurt, 1998 den Helmut-M.-Braem-Preis.Geboren 1947 in Rio de Janeiro, Studium des Jura, danach Reisen nach Südamerika, Europa und Nordafrika. Zurück in Brasilien, Veröffentlichung von Theaterstücken und provokativer Rocksongs, die ihm über die Militarjunta der 70er Jahre dreimal ins Gefängnis einbrachten. Er ist Herausgeber einer Untergrundzeitschrift, eines Musikmagazins sowie Direktor von Polygram und CBS, Brasilien. Ab 1980 (Stellenverlust) 5 Jahre Studium in einem alten spanischen Orden und Zurücklegung des Pilgerwegs nach Santiago de Compostela zu Fuß zurück. 

Mehr vom Verlag:

Diogenes Verlag AG

Mehr aus der Reihe:

Diogenes Taschenbücher

Mehr vom Autor:

Coelho, Paulo

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 272
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2007
Auflage: New edition
Originaltitel: O Diario De Um Mago
Maße: 180 x 114 mm
Gewicht: 239 g
ISBN-10: 3257231156
ISBN-13: 9783257231151

Bestell-Nr.: 46538 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 35 (max 9.999)
 

LIBRI: 2300427
LIBRI-EK*: 7.20 € (30.00%)
LIBRI-VK: 11,00 €
Libri-STOCK: 101
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 23620 

KNO: 07876328
KNO-EK*: 5.82 € (30.00%)
KNO-VK: 11,00 €
KNV-STOCK: 40

KNO-SAMMLUNG: detebe Diogenes Taschenbücher Nr.23115
P_ABB: 2 Kte
KNOABBVERMERK: 42., Neuausg. 2007. 272 S. 1Kte. 180 mm
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Meyer-Minnemann, Maralde
Einband: Kartoniert
Auflage: New edition
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie