Conrath, M: Vermächtnis der Schreiberin
Portofrei

Conrath, M: Vermächtnis der Schreiberin (Kriminalroman) (Kartoniert)

Esslingen im Wechselspiel der Zeiten

von Conrath, Martin / Klewe, Sabine

  Buch
Durchschn. Bewertung:  
Produkt bewerten: Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Titel anderen Lesern mit und schreiben Sie eine Online-Rezension.
Kriminalroman  
EUR  9,90
 
Vergriffen. Nicht mehr lieferbar.
(Ob und wann dieser Artikel wieder lieferbar sein wird, ist unbekannt)
 
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Beschreibung zu "Conrath, M: Vermächtnis der Schreiberin"  (Kriminalroman)

Esslingen im Jahr 1308: In einem Keller findet ein geheimes Treffen statt. Es geht um Erpressung, Macht und und sehr viel Geld. Als es zum Streit kommt, greift einer der Beteiligten zur Waffe. Fast siebenhundert Jahre später: Ein Mord stört die vorweihnachtliche Esslinger Idylle. Mit einer mittelalterlichen Ahle in der Brust liegt ein Student in einem jahrhundertealten Keller. In der ...

Esslingen im Jahr 1308: In einem Keller findet ein geheimes Treffen statt. Es geht um Erpressung, Macht und und sehr viel Geld. Als es zum Streit kommt, greift einer der Beteiligten zur Waffe. Fast siebenhundert Jahre später: Ein Mord stört die vorweihnachtliche Esslinger Idylle. Mit einer mittelalterlichen Ahle in der Brust liegt ein Student in einem jahrhundertealten Keller. In der Nähe des Tatorts wird eine unterirdische Geheimkammer entdeckt, in der die Gebeine eines zweiten Toten liegen. Heinrich Morgen versucht, das Geheimnis um die alten Gebeine zu lüften. 

Medium:  Buch
Seiten:  317
Format:  Kartoniert
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  November 2008
Mehr vom Autor
› Conrath, Martin / Klewe, Sabine
Mehr aus der Reihe:
› Schwaben Krimi
Mehr vom Verlag:
› Emons Verlag
Maße:  206 x 135 mm
Gewicht:  365 g
ISBN-10:  3897056070
ISBN-13:  978-3897056077

Autormehr Info ›

Martin Conrath, geboren in Neunkirchen an der Saar, ist Schriftsteller, Musiker, Journalist und Dozent. Seit 2006 lebt und schreibt er in Dusseldorf. Mitglied im ?Syndikat?, deutschsprachige Autorengruppe Kriminalroman, und bei ?Quo Vadis?, Autorenkreis Historischer Roman. Sabine Klewe, Jahrgang 1966, Studium in Dusseldorf und London, ist freiberufliche Schriftstellerin und Ubersetzerin und arbeitet als Dozentin für Fremdsprachen und kreatives Schreiben. 2006 erhielt sie den Kärntner Krimipreis (3. Platz) und den Forderpreis für Literatur der Landeshauptstadt Dusseldorf. Sie ist Mitglied in den Autorenvereinigungen "Syndikat", "Morderische Schwestern" und "Quo Vadis". 

Kunden, die »Conrath, M: Vermächtnis der Schreiberin« gekauft haben, kauften auch  

Im Themenkatalog stöbern  

 ›  Start
 ›  Bücher
 ›  Belletristik
 ›  Belletristik nach Ländern
 ›  Deutschland
 ›  Kriminalromane
 ›  Historische Kriminalromane

Verwandte Artikel finden  

Kundenbewertungen von buch24.de