PORTO-
FREI

Harmonielehre

von La Motte, Dieter de   (Autor)

Diether de la Mottes Buch ist zum Klassiker unter den Harmonielehren geworden. Es beleuchtet neun unterschiedliche musikgeschichtliche Situationen - von 1600 bis ins 20. Jahrhundert - und deren Harmoniesprache. Die historisch begrenzt gültigen Regeln werden aus einer Fülle von konkreten Beispielen abgeleitet. Zugleich wird deutlich, dass Harmonik immer ein bedeutendes Feld für kompositorische Phantasie war. Eine Musikgeschichte in Beispielen, verständlich geschrieben und unentbehrlich für alle, die nicht nur musizieren, sondern auch Musik verstehen, in Musik denken wollen.

Buch (Kartoniert)

EUR 16,50

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. Oktober 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Diether de la Mottes Buch ist zum Klassiker unter den Harmonielehren geworden.
Es beleuchtet neun unterschiedliche musikgeschichtliche Situationen - von 1600 bis ins 20. Jahrhundert - und deren Harmoniesprache. Die historisch begrenzt gültigen Regeln werden aus einer Fülle von konkreten Beispielen abgeleitet. Zugleich wird deutlich, dass Harmonik immer ein bedeutendes Feld für kompositorische Phantasie war.

Eine Musikgeschichte in Beispielen, verständlich geschrieben und unentbehrlich für alle, die nicht nur musizieren, sondern auch Musik verstehen, in Musik denken wollen. 

Autoreninfo

Diether de la Motte, 1928 in Bonn geboren, studierte in Detmold Komposition, Klavier und Dirigieren, war Dozent und Musikkritiker in Düsseldorf, Verlagslektor in Mainz, wurde 1964 Professor an der Hamburger Musikhochschule, 1982 in Hannover und von 1988 bis 1998 in Wien. 

Mehr vom Verlag:

Baerenreiter-Verlag

Mehr vom Autor:

La Motte, Dieter de

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 290
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2011
Auflage: unveränderter Nachdruck
Maße: 190 x 123 mm
Gewicht: 297 g
ISBN-10: 3761821158
ISBN-13: 9783761821152
Verlagsbestell-Nr.: BVK 2115

Bestell-Nr.: 4053601 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 18 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: BVK 2115

LIBRI: 8578672
LIBRI-EK*: 10.02 € (35.00%)
LIBRI-VK: 16,50 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15940 

KNO: 20575461
KNO-EK*: 8.20 € (35.00%)
KNO-VK: 16,50 €
KNV-STOCK: 3

P_ABB: zahlreiche Notenbeispiele
KNOABBVERMERK: 14. Aufl. 2007. 290 S. m. zahlr. Notenbeisp. 19,5 cm
Einband: Kartoniert
Auflage: unveränderter Nachdruck
Sprache: Deutsch

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie