Der Hund, der unterwegs zu ...
Abbildung vergrößern
Portofrei
Book2Look Vorschau & Blick ins Buch    

Der Hund, der unterwegs zu einem Stern war (Kartoniert)

(Tb)

von Mankell, Henning

  Buch
Durchschn. Bewertung:  
Produkt bewerten: Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Titel anderen Lesern mit und schreiben Sie eine Online-Rezension.
Buch   (Kartoniert)
EUR  7,95
 
a  sofort lieferbar
 
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
  Versandtermin: 22. September 2018, wenn Sie jetzt bestellen.
(nur innerhalb Deutschlands, nicht Geschenksendungen)

Beschreibung zu "Der Hund, der unterwegs zu einem Stern war"  (Buch)

Der erste Band der Joel-Reihe von Henning Mankell. Mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

Achtung: Unser Mankell-Special finden Sie unter (...) lebt
allein mit seinem Vater Samuel, der früher einmal Seemann war, hoch oben
im Norden Schwedens. Nachts schleicht sich Joel oft aus dem Haus, um den
einsamen Hund zu finden, den er einmal vom Fenster aus gesehen hat. Auf
der Brücke über dem vereisten Fluss gründet er einen Geheimbund und überhaupt
erlebt er nachts die abenteuerlichsten Dinge. Eines Nachts aber stellt
er fest, dass auch das Bett seines Vaters leer ist. Samuel hat sich nämlich
in die Kellnerin Sara verliebt. Wird auch er Joel verlassen, genau wie
es vor vielen Jahren die Mutter getan hat?  

Medium:  Buch
Seiten:  192
Format:  Kartoniert
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  Dezember 2001
Sonstiges:  ab 11 J.
Mehr vom Autor
› Mankell, Henning
Mehr aus der Reihe:
› dtv- Junior
Mehr vom Verlag:
› dtv Verlagsgesellschaft
Originaltitel:  Hunden som sprang mot en stjärna
Maße:  193 x 122 mm
Gewicht:  190 g
ISBN-10:  3423706716
ISBN-13:  978-3423706711

Kundenrezensionenmehr Info ›

  Der Hund, der unterwegs zu einem Stern war

- von Carmen + Kristina aus Pfaffenhofen, 07.12.2004 -

Ich finde das Buch gut, da es die Gefühle des etwas verrückten, aber doch wieder netten Jungen Joel beschreibt. Gefühlvoll schreibt der Autor den Lebenslauf des Jungen der zu sich selbst finden will. (See der vier Winde: Such den Wind aus!) Nicht so schön finde ich, dass beim ersten durchlesen die schönen Gedanken des Autors verborgen bleiben. 

Eigene Bewertung schreiben

Autormehr Info ›

Henning Mankell, 1948 als Sohn eines Richters in Stockholm geboren, wuchs in Härjedalen auf. Als 17-jähriger begann er am renommierten Riks-Theater in Stockholm, das Regiehandwerk zu lernen. 1972 unternahm er seine erste Afrikareise. Sieben Jahre später erschien sein erster Roman "Das Gefangenenlager, das verschwand". In den kommenden Jahren arbeitete er als Autor, Regisseur und Intendant an verschiedenen schwedischen Theatern. 1985 wurde Henning Mankell eingeladen, beim Aufbau eines Theaters in Maputo, Mosambik, zu helfen. Er begann zwischen den Kontinenten zu pendeln und entschied sich schließlich, überwiegend in Afrika zu leben. Dort ist auch der größte Teil der Wallander-Serie entstanden. Außerdem schrieb Henning Mankell Jugendbücher, von denen mehrere auch in Deutschland ausgezeichnet wurden. 

Kunden, die »Der Hund, der unterwegs zu einem Stern war« gekauft haben, kauften auch  

Im Themenkatalog stöbern  

 ›  Start
 ›  Bücher
 ›  Kinder- & Jugendbücher
 ›  Nach Kategorien
 ›  Kindergeschichten
 ›  Abenteuergeschichten

Verwandte Artikel finden  

Kundenbewertungen von buch24.de