PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Fünf Freunde 54. Fünf Freunde auf hoher See

von Blyton, Enid   (Autor)

Die Kultserie geht weiter Ein Segeltörn gerät für die fünf Freunde zu einer Reise des Schreckens: Ein Sturm zieht auf, der Kompass spielt verrückt, die Jacht kommt vom Kurs ab. Mit Mühe können sie sich auf eine Insel retten. Doch da geht der Albtraum erst richtig los. Ein Mitglied der Crew verschwindet spurlos und bei ihren Nachforschungen stoßen die Freunde auf eine Mauer des Schweigens. Als sie dann während ihrer Suchaktion auf der Insel eine Silbermine entdecken, kommen sie einem unglaublichen Verbrechen auf die Spur ... - Ein Hauch Mystery sorgt für zusätzliche Spannung - Die 5 Helden haben bis heute nichts von ihrem Charme verloren

Buch (Gebunden)

EUR 8,50

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. Januar 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die Kultserie geht weiter

Ein Segeltörn gerät für die fünf Freunde zu einer Reise des Schreckens: Ein Sturm zieht auf, der Kompass spielt verrückt, die Jacht kommt vom Kurs ab. Mit Mühe können sie sich auf eine Insel retten. Doch da geht der Albtraum erst richtig los. Ein Mitglied der Crew verschwindet spurlos und bei ihren Nachforschungen stoßen die Freunde auf eine Mauer des Schweigens. Als sie dann während ihrer Suchaktion auf der Insel eine Silbermine entdecken, kommen sie einem unglaublichen Verbrechen auf die Spur ...

- Ein Hauch Mystery sorgt für zusätzliche Spannung
- Die 5 Helden haben bis heute nichts von ihrem Charme verloren 

Leseprobe

"Das ist echt verrückt!", sagte Georg und grinste. In der Hand hielt sie einen Brief, den ihr Cousin Richard ihr in die Hand gedrückt hatte. "Da kommen wir gerade aus den Bergen zurück und stechen auch schon in See."
Anne ließ sich rücklings auf ihr Bett fallen. Vor wenigen Tagen erst hatten Georgs Eltern die Freunde von einem Besuch bei Tante Alberta abgeholt, einer Großcousine von Tante Fanny, die in den Bergen wohnte. "Das ist doch großartig!", rief sie und riss ihrer Cousine den Brief aus der Hand, um die Zeilen noch einmal zu überfliegen. "Ich finde es ganz toll von Paul, dass er nicht nur Richard und Julius einlädt, sondern uns auch!"
Paul war ein Schulkamerad von Annes Brüdern und ging in dieselbe Klasse wie Richard. Sein Vater besaß ein großes Segelboot und hatte schon vor langer Zeit versprochen, die Jungen einmal zu einem Segeltörn einzuladen. Dass nun auch noch die Mädchen mitdurften, war eine große Überraschung.
"Na ja, es ist wohl eher sein Vater, der uns einlädt", erinnerte Georg. "Und Pauls Onkel fährt auch mit?"
Anne nickte. "Ja, natürlich, das wäre ja sonst zu gefährlich, wenn Pauls Vater allein mit uns unterwegs wäre. Paul ist zwar schon oft mitgesegelt, hat Richard erzählt, aber wir vier sind ja nun wirklich unerfahren." Sie hielt sich die flache Hand auf die Brust. "Also ich hab überhaupt keine Ahnung vom Segeln. Du etwa?"
Georg, die an der See groß geworden war und ein kleines Ruderboot besaß, zuckte die Schultern. "Ich bin schon ein paar Mal mit einer Optimist-Jolle mitgefahren, aber dass ich deshalb die große Ahnung habe, das kann ich beim besten Willen nicht sagen", gab sie zu. "Übrigens - da fällt mir noch etwas anderes ein. Was ist mit Tim?"
Anne verzog den Mund. "Von Tim schreibt er nichts. Hoffentlich hat er an ihn gedacht."
"Wir müssen unbedingt herausfinden, ob er mitdarf", sagte Georg mit entschlossener Miene. "Wenn nicht, dann bleibe ich auch hier."
"Aber ...", wollte Anne erwidern.
Doch Georg fiel ihr sogleich ins Wort. "Da gibt es gar nichts zu diskutieren. Entweder darf er mit oder ich bleibe hier. Basta."
Anne wusste, dass es überhaupt keinen Sinn hatte, Georg umzustimmen. Dafür kannte sie ihre Cousine zu gut. Sie hatte eben ihren eigenen Willen. Und wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hatte, dann war daran nicht zu rütteln. Blieb zu hoffen, dass für Tim noch Platz auf dem Segelboot war.
"Und wer ist Markus?", fragte Georg. "Paul schreibt, dass Markus auch mitkommt."
"Das ist Pauls großer Bruder", erklärte Anne. "Der ist schon fast erwachsen. Ich kenne ihn aber auch nur vom Hörensagen."
"Pft!", machte Georg. "Hoffentlich ist das nicht so ein hochnäsiger Typ. Jungs in dem Alter spinnen ein bisschen und sind immer so überheblich."
Anne sprang auf die Füße. "Oh, ich muss mit Mutter telefonieren! Ich brauche doch Segelschuhe und eine Leinenhose und ..."
Georg zeigte ihrer Cousine einen Vogel. "Nun übertreib mal nicht. Ganz normale Turnschuhe und Jeans tun es auch."
Aber Anne schüttelte entschieden den Kopf. "Mit Turnschuhen, das mag ja gehen, aber Jeans sind beim Segeln ganz sicher unpraktisch. Wenn sie einmal nass werden, trocknen sie ganz schlecht."
Georg seufzte. "Du hast doch so leichte Baumwollhosen, dann nimm eben die mit."
Anne legte die Stirn in Falten. "Meinst du, die sind warm genug?"
Georg breitete die Arme aus. "So warm wie eine Leinenhose bestimmt. Aber wenn du meinst, dann nimm halt auch noch die Trainingshose mit." Sie konnte überhaupt nicht verstehen, warum Anne solch ein Aufheben von der Kleiderfrage machte. Sie selbst sah das alles viel unkomplizierter.
Anne winkte lachend ab. "Ach, Georg, du bist wirklich ein hoffnungsloser Fall!"
Zum Glück war ja noch ein paar Tage Zeit. Bis dahin würde Anne die Kleiderfrage für sich geklärt haben. "Der kommt auf jeden Fall mit!", rief sie und fischte ihren neuen Anorak vom Kleiderhaken. "Wind- und wasserdicht und 

Mehr vom Verlag:

cbj

Mehr aus der Reihe:

Fünf Freunde - Einzelbände

Mehr vom Autor:

Blyton, Enid

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 144
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2008
Sonstiges: von 10-99 J.
Maße: 220 x 142 mm
Gewicht: 263 g
ISBN-10: 3570131726
ISBN-13: 9783570131725

Bestell-Nr.: 3899141 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 7055536
LIBRI-EK*: 5.36 € (32.50%)
LIBRI-VK: 8,50 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 12500 

KNO: 20111371
KNO-EK*: 5.36 € (32.50%)
KNO-VK: 8,50 €
KNV-STOCK: 4

KNO-SAMMLUNG: Fünf Freunde Bd.54
P_ABB: Mit s/w Illustrationen
KNOABBVERMERK: 2008. 141 S. m. Illustr. v. Silvia Christoph. 220 mm
KNOSONSTTEXT: von 10-99 J.
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie