PORTO-
FREI

Der Sandmann

Textausgabe mit Materialien. 11. bis 13. Klasse

von Hoffmann, Ernst Theodor Amadeus   (Autor)

Mit den Editionen erleichtern Sie Ihren Schülerinnen und Schülern die Lektüre und vermitteln Lust zum Lesen: Individuell und leserfreundlich mit den zum Verständnis notwendigen Wort- und Sacherklärungen sowie einem Materialteil, der zeitgeschichtliche und literarische Originaltexte anbietet. "Etwas Entsetzliches ist in mein Leben getreten! - Dunkle Ahnungen eines grässlichen mir drohenden Geschickes breiten sich wie schwarze Wolkenschatten über mich aus ..." E. T. A. Hoffmann, "Der Sandmann", 1816"

Buch (Kartoniert)

EUR 6,50

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Mit den Editionen erleichtern Sie Ihren Schülerinnen und Schülern die Lektüre und vermitteln Lust zum Lesen: Individuell und leserfreundlich mit den zum Verständnis notwendigen Wort- und Sacherklärungen sowie einem Materialteil, der zeitgeschichtliche und literarische Originaltexte anbietet. "Etwas Entsetzliches ist in mein Leben getreten! - Dunkle Ahnungen eines grässlichen mir drohenden Geschickes breiten sich wie schwarze Wolkenschatten über mich aus ..." E. T. A. Hoffmann, "Der Sandmann", 1816" 

Autoreninfo

E. T. A. (Ernst Theodor Amadeus) Hoffmann kam am 24. Januar 1776 als Sohn eines Hofgerichtsadvokaten in Königsberg zur Welt. Nach der Scheidung seiner Eltern blieb der Junge bei der Mutter und besuchte die Burgschule in Königsberg. Als er das Jurastudium beendet hatte, heiratete er die Polin Maria Thekla Michaelina Rorer, mit der er später seine Tochter Cäzilia bekam. Der Jurist und Richter war ein künstlerisches Multitalent: Er arbeitete unter anderem als Komponist und Kapellmeister, Zeichner und Literat. Hoffmann starb am 25. Juni 1822 an einer schweren Krankheit in Berlin.
E. T. A. Hoffmann hat mit seinen tiefenpsychologisch geprägten Erzählungen der deutschen Romantik Weltgeltung verschafft.  

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 96
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2008
Sonstiges: Best.-Nr.352432
Maße: 198 x 129 mm
Gewicht: 100 g
ISBN-10: 3123524329
ISBN-13: 9783123524325
Verlagsbestell-Nr.: 352432

Bestell-Nr.: 3893504 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 53484
Libri-Relevanz: 35 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 352432

LIBRI: 2087774
LIBRI-EK*: 5.16 € (15.00%)
LIBRI-VK: 6,50 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 18500 

KNO: 20036672
KNO-EK*: 4.61 € (15.00%)
KNO-VK: 6,50 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Editionen für den Literaturunterricht
KNOABBVERMERK: 2008 96 S. 199.00 mm
KNOSONSTTEXT: Best.-Nr.352432
KNOMITARBEITER: Mitarbeit:Staiger, Hans U.
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie