PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Das Hildegard-von-Bingen-Kochbuch

Die besten Rezepte der Hildegard-Küche

von Strehlow, Wighard   (Autor)

Lebensmittel sind die besten Heilmittel - davon war Hildegard von Bingen bereits vor 800 Jahren überzeugt! Neben Dinkel, dem sie eine besondere Heilwirkung zuschreibt, stehen viele Gemüse, Früchte, Kräuter und Gewürze auf ihrem Ernährungsplan. Mit einer leicht verständlichen Einführung in die Hildegard-Heilkunde und den besten Rezepten aus dem ersten Hildegard-Kurhaus Deutschlands.

Buch (Kartoniert)

EUR 8,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 05. Oktober 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Das Standardkochbuch der Hildegard-Heilkunde

Lebensmittel sind die besten Heilmittel - davon war Hildegard von Bingen bereits vor 800 Jahren überzeugt! Neben Dinkel, dem sie eine besondere Heilwirkung zuschreibt, stehen viele Gemüse, Früchte, Kräuter und Gewürze auf ihrem Ernährungsplan. Mit einer leicht verständlichen Einführung in die Hildegard-Heilkunde und den besten Rezepten aus dem ersten Hildegard-Kurhaus Deutschlands. 

Autoreninfo

Strehlow, WighardWighard Strehlow, geboren 1939 in Stettin, ist Heilpraktiker und Naturheilkundler. Der studierte Chemiker promovierte auf den Gebieten Naturstoffchemie, Lebensmittelchemie und Biochemie. Nach einem Forschungsjahr an der Yale University in New Haven, Connecticut USA, arbeitete er 13 Jahre in der Pharmazeutischen Industrie auf den Gebieten der Naturstoffsynthese, Antibiotika, Psychopharmaka und in der klinischen Forschung. 

Mehr vom Verlag:

Heyne Taschenbuch

Mehr aus der Reihe:

Heyne-Bücher Allgemeine Reihe

Mehr vom Autor:

Strehlow, Wighard

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 229
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2008
Maße: 177 x 123 mm
Gewicht: 256 g
ISBN-10: 3453855566
ISBN-13: 9783453855564

Das sagen Kunden über diesen Artikel:

  Pseudomedizin

- von A. Johnson aus USA, 20.02.2015 -

Die Beschreibung des Buches liess mich auf ein Buch ueber gesunde Nahrung hoffen, und im Prinzip ist es das auch, allerdings aus der Sicht einer Frau aus dem 12. Jahrhundert, d.h. ohne jegliche wissenschaftliche Untersuchungen, sondern rein aus "goettlicher Eingebung". Nahrungsmittel sind mal waermend, mal kuehlend, trocken oder feucht, Rohkost ist schaedlich, gewisse Fruechte wie Erdbeeren, Pfirsiche und Pflaumen sind giftig...
Fazit: Wer sich gesund ernaehren will, sollte sich an Buechern des 21. Jahrhunderts orientieren. 

Bestell-Nr.: 3892823 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 12755
Libri-Relevanz: 90 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 2,52 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 0,68 €

LIBRI: 6965105
LIBRI-EK*: 5.88 € (30%)
LIBRI-VK: 8,99 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 24560 

KNO: 20119756
KNO-EK*: 5.2 € (30%)
KNO-VK: 8,99 €
KNV-STOCK: 17

KNO-SAMMLUNG: Heyne Bücher Bd.85556
P_ABB: 8 Farbfotos
KNOABBVERMERK: 2008. 229 S. m. 8 Farbfotos. 180 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie