PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Wege zum Selbst

Östliche und westliche Ansätze zu persönlichem Wachstum

von Wilber, Ken   (Autor)

Ken Wilbers brillanter Wegweiser durch das Angebot der Therapien und persönlichen Entwicklungswege Das Angebot an Psychotherapien und Entwicklungswegen westlicher und östlicher Herkunft ist verwirrend vielfältig. Was ist wann "richtig" und sinnvoll? Dieses Buch bietet Orientierung. Es erklärt nicht nur die einzelnen "Wachstumsstrategien", sondern erlaubt auch, sie in einem übergeordneten Zusammenhang zu verstehen.

Buch (Kartoniert)

EUR 8,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 11. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Ken Wilbers brillanter Wegweiser durch das Angebot der Therapien und persönlichen Entwicklungswege

Das Angebot an Psychotherapien und Entwicklungswegen westlicher und östlicher Herkunft ist verwirrend vielfältig. Was ist wann "richtig" und sinnvoll? Dieses Buch bietet Orientierung. Es erklärt nicht nur die einzelnen "Wachstumsstrategien", sondern erlaubt auch, sie in einem übergeordneten Zusammenhang zu verstehen. 

Leseprobe

Vorwort

In diesem Buch wird untersucht, wie wir uns st ig uns selber, anderen und der Welt entfremden, indem wir unser gegenw iges Erleben in verschiedene Teile zerlegen, die durch Grenzen getrennt sind. Wir spalten unser Gewahrsein k nstlich in Abteilungen auf: Subjekt/Objekt, Leben/Tod, Leib/Seele, Inneres/ res, Verstand/Gef hl eine Trennungsregelung, die zur Folge hat, dass ein Erleben das andere einschneidend st rt und das Leben sich selbst bek ft. Das Ergebnis ist einfach Ungl cklichsein, auch wenn man ihm viele andere Namen gibt. Das Leben wird zum Leiden, von K fen erf llt. Aber all diese K fe, die wir erleben unsere Konflikte, gste, Leiden und Verzweiflungen , werden durch die Grenzen verursacht, die wir in unserem Irrtum um unser Erleben ziehen. Hier wird untersucht, wie wir diese Grenzen schaffen und was wir gegen sie tun k nnen.
Es herrscht heute eine gro Verunsicherung dar ber, wohin man sich wenden soll, um Hilfe und Anleitung zur erwindung der eigenen Konflikte und inneren K fe zu finden. Zun st ist da einmal die ungeheure Anzahl der verf gbaren Ans e aus Ost und West, von
Psychoanalyse bis Zen, von Gestalttherapie bis TM, vom Existentialismus bis zum Hinduismus. Au rdem scheinen viele dieser Denkrichtungen einander geradezu zu widersprechen. Nicht nur sehen sie den Ursprung des Leidens v llig verschieden; sie verordnen zu seiner Linderung auch verschiedene Methoden. Oft stellt man fest, dass man mit zwei verschiedenen Psychologen oder spirituellen Lehrern einer Meinung ist, nur um dann zu erkennen, dass sie untereinander v llig uneinig sind.
Ich habe versucht, aus dieser verwirrenden Vielfalt von Anschauungen eine Synthese, eine Gesamtschau herzustellen. Ich habe diese verschiedenen Zug e zu Therapie, Heilung und pers nlicher Weiterentwicklung in einem Rahmen zusammengef hrt, den ich das Spektrum des Bewusstseins nenne. Dieses Vorgehen erlaubt uns, das Wesentliche der drei Hauptrichtungen in der abendl ischen Psychologie und Psychotherapie anzunehmen und zu integrieren: die orthodoxe, auf das Ich bezogene Richtung (einschlie ich des kognitiven Behaviorismus und der Freudschen Ich-Psychologie), die humanistische Richtung (wie Bioenergetik und Gestalttherapie) und die transpersonale Richtung (wie Psychosynthese, die Jungsche Psychologie und die mystische Traditionen im Allgemeinen). Soviel ich wei bietet kein anderes Werk diese Art von erblick.
Dieses Buch soll zeigen, dass jede Grenze, die wir in unserem Erleben errichten, zu einer Einschr ung unseres Bewusstseins f hrt zu einer Zerst ckelung, einem Konflikt, einem Kampf. In unserem Erleben gibt es viele solcher Beschr ungen und Grenzen, die zusammen ein Spektrum des Bewusstseins bilden. Wir werden sehen, wie sich verschiedene Therapieformen verschiedenen Ebenen dieses Spektrums gen rt haben. Jede Art der Therapie versucht, eine bestimmte Grenze oder einen bestimmten Knoten im Bewusstsein aufzul sen. Durch den Vergleich verschiedener Arten von Therapie offenbaren sich uns die verschiedenen Arten von Grenzen, die im Gewahrsein entstehen. Wir fangen auch an zu erkennen, wie wir all diese Hindernisse beseitigen und ber sie hinauswachsen k nnen.
Dem allgemein interessierten Leser wird dieses Buch also eine pers nliche Einf hrung in die Hauptmethoden von Wachstum und Verwandlung liefern von der auf das Ich bezogenen zur humanistischen und zur transpersonalen Methode , und es wird aufzeigen, wie diese Ans e miteinander zusammenh en. Es bietet dem Leser auch spezifische ungen an, damit er diese verschiedenen Ans e an sich selber erfahren kann.
Dieses Buch ist weder ein Fachbuch noch ein gelehrtes Buch. Es ist eine Einf hrung, die sich notwendigerweise auf Verallgemeinerungen st tzt. Ich habe mir daher die Freiheit genommen, einiges zu vereinfachen und zu verdichten. Ich habe z.B. Imaginations bungen, die Entspannungsreaktion, Rollenspiel, das Anhalten des Denkens, die Traumanalyse usw. nicht ausf hrlich er rte 

Mehr vom Verlag:

Goldmann TB

Mehr aus der Reihe:

Arkana

Mehr vom Autor:

Wilber, Ken

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 317
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2008
Originaltitel: No Boundary
Maße: 183 x 125 mm
Gewicht: 276 g
ISBN-10: 3442218446
ISBN-13: 9783442218448

Bestell-Nr.: 3889441 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 30 (max 9.999)
 

LIBRI: 2569426
LIBRI-EK*: 5.88 € (30.00%)
LIBRI-VK: 8,99 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 24720 

KNO: 20114885
KNO-EK*: 5.20 € (30.00%)
KNO-VK: 8,99 €
KNV-STOCK: 9

KNO-SAMMLUNG: Goldmann Arkana Bd.21844
KNOABBVERMERK: 2008. 317 S. 18,5 cm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie