PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Die Evolution des Geistigen

Quantenphysik - Bewusstsein - Religion

von Görnitz, Brigitte / Görnitz, Thomas   (Autor)

Ein neuer Brückenschlag zwischen Verstand und Seele.

Buch (Gebunden)

EUR 65,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 28. September 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die moderne Naturwissenschaft ergänzt die zerlegende Weltsicht der klassischen Physik durch die Beziehungsstruktur der Quantentheorie, die als eine "Physik der Beziehungen" den Nimbus einer vorgeblichen Unverstehbarkeit verliert.

Mit der Protyposis wird Materie als "geformte Quanteninformation" erstmals tatsächlich verstehbar. Mit ihr wird in der kosmischen und biologischen Evolution erklärbar, wie sich erst materielle Gestalten herausformen, dann Lebewesen entstehen und diese schließlich geistige Gestalten hervorbringen.

Mit dem Menschen kommt die Protyposis erstmals in der Evolution zu einem Selbstverständnis und zu einer Erklärung der gegenseitigen Beziehungen zwischen ihren verschiedenen Erscheinungsweisen. Die Einsteinsche Äquivalenz von Materie und Bewegung erweitert sich auch auf diese abstrakte Quanteninformation.

Das Geistige und speziell der menschliche Geist erweisen sich somit auch aus einer naturwissenschaftlichen Sicht als gleichermaßen real wie die Materie und speziell wie das Gehirn.

Bewusstsein ist Quanteninformation, die sich selbst erlebt und kennt. Der Körper ist der in Raum und Zeit lokalisierte Träger derjenigen Quanteninformation, die eine lebendige Persönlichkeit darstellt.

Die Beachtung der methodischen Grenzen der Naturwissenschaft hebt einen oft vertretenen naturalistischen Alleinvertretungsanspruch auf und ermöglicht eine neue revolutionäre Wahrnehmung der Beziehungen zwischen einer naturwissenschaftlichen und einer religiösen Weltsicht. Der Charakter des Geistigen als grundlegende Substanz erleichtert eine gedankliche Verbindung vom Innerweltlichen zur Transzendenz. 

Leseprobe

The concept of protyposis, abstract quantum information, that develops in cosmic and biological evolution both into matter and consciousness, enables a revolutionary view on the relation between science and religion. 

Autoreninfo

Görnitz, Brigitte
Dr. med.vet. Brigitte Görnitz ist Tierärztin und diplomierte Psychologin und arbeitet als Psychoanalytikerin.

Görnitz, Thomas
Dr. rer. nat. Thomas Görnitz ist Professor für Didaktik der Physik an der Universität Frankfurt/Main und Vorsitzender der Carl Friedrich v. Weizsäcker-Gesellschaft e.V. 

Mehr vom Verlag:

Vandenhoeck + Ruprecht

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 372
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2008
Maße: 239 x 165 mm
Gewicht: 725 g
ISBN-10: 3525567170
ISBN-13: 9783525567173

Bestell-Nr.: 3888839 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 6927149
LIBRI-EK*: 45.56 € (25.00%)
LIBRI-VK: 65,00 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15440 

KNO: 20048636
KNO-EK*: 34.98 € (25.00%)
KNO-VK: 65,00 €
KNV-STOCK: 0

P_ABB: mit zahlreichen Abb.
KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2010. 372 S. mit 45 Abb. 23.7 cm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie