Der Hund von Baskerville
Abbildung vergrößern
Portofrei

Der Hund von Baskerville (Hörbuch) (Audio-CD)

von Doyle, Arthur Conan

  Hörbuch
Durchschn. Bewertung:  noch nicht vorhanden
Produkt bewerten: Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Titel anderen Lesern mit und schreiben Sie eine Online-Rezension.
Hörbuch  
EUR  24,95
 
a  sofort lieferbar
 
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
  Versandtermin: 21. Juni 2018, wenn Sie jetzt bestellen.
(nur innerhalb Deutschlands, nicht Geschenksendungen)

Beschreibung zu "Der Hund von Baskerville"  (Hörbuch)

Von einem Spaziergang im Moor kehrt Sir Charles, der mächtige und reiche Herr von Baskerville Hall, verstört und zu Tode erschrocken zurück. Wenig später findet man ihn - tot. Schnell geht in der Gegend das Gerücht um, Sir Charles sei dem unheimlichen Fluch von Baskerville zum Opfer gefallen: einer mysteriösen Bestie, die einst einen Baskerville wegen eines schrecklichen Verbrechens getötet ...

Von einem nächtlichen Spaziergang kehrt Sir Charles, der mächtige und reiche Herr von Baskerville Hall, verstört und zu Tode erschrocken zurück. Wenig später findet man ihn - tot. Schnell geht in der Gegend das Gerücht um, Sir Charles sei dem unheimlichen Fluch von Baskerville zum Opfer gefallen: einer mysteriösen Bestie, die einst einen Baskerville wegen eines schrecklichen Verbrechens getötet haben soll und dessen Nachkommen seither in ihr Verderben hetze. Wird auch Sir Henry, der einzige Erbe, sterben müssen? Sherlock Holmes kombiniert - und verhindert ein teuflisches Komplott ...

Mit musikalischer Begleitung von Markus Paßlick an mindestens 26 Instrumenten und einem Eimer Wasser ((...)). 

Medium:  Hörbuch
Gattung:  Hörbuch
Format:  Audio-CD
Laufzeit:  325 Min.
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  März 2008
Auflage:  Ungekürzte Lesung
Mehr vom Autor
› Doyle, Arthur Conan
Mehr vom Verlag:
› Eichborn Verlag Ag
Maße:  127 x 142 mm
Gewicht:  190 g
ISBN-10:  3938781718
ISBN-13:  978-3938781715
Hinweis: Nur noch wenige Exemplare auf Lager.

Autormehr Info ›

Arthur Conan Doyle wurde 1859 im schottischen Edinburgh geboren. Seine Eltern waren beide strenge Katholiken, daher war es nicht verwunderlich, daß ihr Sohn eine Jesuitenschule besuchen mußte. Später studierte Doyle in Edinburgh Medizin und heiratete 1884 Louise Hawkins. Bis 1891 arbeitete er als Arzt in Hampshire. Danach widmete er sich ausschließlich dem Schreiben.
Während des Südafrikanischen Krieges (1899 bis 1902) diente er als Arzt in einem Feldlazarett. Im Jahr 1902 wurde er zum Ritter geschlagen. Nach dem Tod seines Sohnes, der den Folge einer Kriegsverletzung erlag, beschäftigte er sich mit okkultistischen Studien. Arthur Conan Doyle starb am 7. Juli 1930 in seinem Haus in Windlesham, Sussex.
1887 schuf er den wohl berühmtesten Detektiv der Weltliteratur: Sherlock Holmes, den Meister des rationell-analytischen Denkens. Die Figur Holmes überschattete Doyles literarisches Schaffen derart, dass der Autor seinen Protagonisten sterben ließ - und ihn knapp zehn Jahre später wiederauferstehen lassen musste: zu groß war die Popularität von Holmes und seinem Partner Dr. Watson.Götz Alsmann, 1957 in Münster/Westfalen geboren, ist Sänger, Musiker, Moderator, Schauspieler, Honorarprofessor der Musikwissenschaft. Er ist ganzjährig mit der Götz Alsmann-Band auf Tour. 

Kunden, die »Der Hund von Baskerville« gekauft haben, kauften auch  

Im Themenkatalog stöbern  

 ›  Start
 ›  Hörbücher
 ›  Belletristik
 ›  Krimis & Thriller
 ›  Nach Autoren

Verwandte Artikel finden  

Kundenbewertungen von buch24.de