PORTO-
FREI

Erinnern und Vergessen

Remembering and Forgetting

von Lang, Peter GmbH

Während in der Geschichtswissenschaft schon seit Jahren über Aspekte des sozialen, kulturellen oder kollektiven Gedächtnisses diskutiert wird, haben diese Konzepte in der Rechtsgeschichte bisher nicht die gleiche Aufmerksamkeit gefunden. 28 junge Rechtshistorikerinnen und Rechtshistoriker, Philologen, Politologen und allgemeine Historiker unternehmen daher in diesem Band den Versuch, über die Facetten des Erinnerns und Vergessens im Recht nachzudenken. Dabei zeigt sich, wie zeitlich und kulturell differenziert die Lösungen sind, die das Recht hinsichtlich seiner Funktion der Stabilisierung von Verhaltenserwartungen und der Lösung von Konflikten im Umgang mit der beschränkten menschlichen Gedächtnisleistung gefunden hat.

Buch (Kartoniert)

EUR 41,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 07. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Während in der Geschichtswissenschaft schon seit Jahren über Aspekte des sozialen, kulturellen oder kollektiven Gedächtnisses diskutiert wird, haben diese Konzepte in der Rechtsgeschichte bisher nicht die gleiche Aufmerksamkeit gefunden. 28 junge Rechtshistorikerinnen und Rechtshistoriker, Philologen, Politologen und allgemeine Historiker unternehmen daher in diesem Band den Versuch, über die Facetten des Erinnerns und Vergessens im Recht nachzudenken. Dabei zeigt sich, wie zeitlich und kulturell differenziert die Lösungen sind, die das Recht hinsichtlich seiner Funktion der Stabilisierung von Verhaltenserwartungen und der Lösung von Konflikten im Umgang mit der beschränkten menschlichen Gedächtnisleistung gefunden hat. 

Autoreninfo

Die Herausgeber waren und sind Doktoranden des Max-Planck-Instituts für europäische Rechtsgeschichte. 

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: XII, 534
Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
Erschienen: Juli 2007
Auflage: 1. Auflage
Maße: 216 x 154 mm
Gewicht: 786 g
ISBN-10: 3899755952
ISBN-13: 9783899755954
Verlagsbestell-Nr.: 975595

Bestell-Nr.: 3607032 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 975595

LIBRI: 2506165
LIBRI-EK*: 31.36 € (20.00%)
LIBRI-VK: 41,95 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17720 

KNO: 19472947
KNO-EK*: 20.96 € (25.00%)
KNO-VK: 41,95 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Jahrbuch junge Rechtsgeschichte / Yearbook of Young Legal History Bd.2
KNOABBVERMERK: Neuausg. 2007. 535 S. 147 x 210 mm
KNOMITARBEITER: Hrsg. v. Oliver Brupbacher, Nadine Grotkamp, Jana Osterkamp u. a.
Einband: Kartoniert
Auflage: 1. Auflage
Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher › Sachbücher › Biografien & Erinnerungen › Weitere Themen › Erinnerungskultur

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie