PORTO-
FREI

Grimm, J: Hänsel und Gretel

von Grimm, Jacob / Grimm, Wilhelm   (Autor)

Sie zählt zu den renommierten Illustratorinnen nicht nur in der deutschen Kinderbuchlandschaft, hat für ihre Bilder zu Geschichten u.a. von Italo Calvino, Armando und Jutta Richter zahlreiche Preise erhalten: Susanne Janssen. Wie schon einmal zuvor hat sie sich bei ihrem neuesten Projekt einem Märchen der Brüder Grimm zugewandt: »Hänsel und Gretel«. Und wie schon bei ihrer Interpretation von »Rotkäppchen« wird sie mit ausdrucksstarken und mutigen Bildern auch provozieren. »Meine Bücher«, so Susanne Janssen, »sind für jedes Alter. Oft erscheinen sie manchen Erwachsenen als zu schwierig und vielleicht auch düster und unheimlich für Kinder ... Der Meinung bin ich ganz und gar nicht. Müssen wir noch darüber reden, dass Kinder unbefangener, unbelasteter in die Welt der Bilder eintreten, dass wir Erwachsenen unseren Verlust der Unschuld in das Kind hineinprojezieren? Müssen wir wiederholen, dass ein Bild betrachten ... heißt, es verarbeiten zu können, verstehen zu lernen? In Kinderbildern finden wir genau das, was in Buchillustrationen als zu schwierig für Kinder empfunden wird: Ernsthaftigkeit, Expressivität, sogar Grausamkeit.« Susanne Janssens sagenhafte Interpretation schafft aus bekannt Altem faszinierend Neues. Das Bilderbuch erschien gemeinsam mit der französischen Ausgabe der Edition Etre.

Buch (Gebunden)

EUR 14,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

  Vergriffen. Nicht mehr lieferbar.
(Ob und wann dieser Artikel wieder lieferbar sein wird, ist unbekannt)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Sie zählt zu den renommierten Illustratorinnen nicht nur in der deutschen Kinderbuchlandschaft, hat für ihre Bilder zu Geschichten u.a. von Italo Calvino, Armando und Jutta Richter zahlreiche Preise erhalten: Susanne Janssen. Wie schon einmal zuvor hat sie sich bei ihrem neuesten Projekt einem Märchen der Brüder Grimm zugewandt: »Hänsel und Gretel«. Und wie schon bei ihrer Interpretation von »Rotkäppchen« wird sie mit ausdrucksstarken und mutigen Bildern auch provozieren. »Meine Bücher«, so Susanne Janssen, »sind für jedes Alter. Oft erscheinen sie manchen Erwachsenen als zu schwierig und vielleicht auch düster und unheimlich für Kinder ... Der Meinung bin ich ganz und gar nicht. Müssen wir noch darüber reden, dass Kinder unbefangener, unbelasteter in die Welt der Bilder eintreten, dass wir Erwachsenen unseren Verlust der Unschuld in das Kind hineinprojezieren? Müssen wir wiederholen, dass ein Bild betrachten ... heißt, es verarbeiten zu können, verstehen zu lernen? In Kinderbildern finden wir genau das, was in Buchillustrationen als zu schwierig für Kinder empfunden wird: Ernsthaftigkeit, Expressivität, sogar Grausamkeit.« Susanne Janssens sagenhafte Interpretation schafft aus bekannt Altem faszinierend Neues. Das Bilderbuch erschien gemeinsam mit der französischen Ausgabe der Edition Etre. 

Autoreninfo

Jacob Grimm wurde 1785 in Hanau geboren. Er studierte in Marburg und Paris. Der Germanist arbeitete als Professor in Göttingen, wurde jedoch als Mitverfasser des politischen Protestes der Göttinger Sieben von seinem Amt enthoben. 1841 holte der preußische König Friedrich Wilhelm IV. ihn und seinen Bruder Wilhelm Karl Grimm (1786-1863) als Mitglieder an die Akademie der Wissenschaften nach Berlin. Mit seinen auf eingehender Quellenforschung beruhenden Werken Deutsche Grammatik und Geschichte der deutschen Sprache legte Jacob Grimm die Grundlage der Germanistik. Er bearbeitete die ersten Bände des von ihm und Wilhelm Grimm begründeten Deutschen Wörterbuchs. Gemeinsam mit seinem Bruder und K. Lachmann gilt Jacob Grimm als der eigentliche Begründer der deutschen Philologie. Jacob Ludwig Carl und Wilhelm Karl Grimm sind die bekannten Herausgeber der "Kinder- und Hausmärchen". Jacob Grimm starb 1863 in Berlin.Wilhelm Grimm, geb. am 24. Februar 1786 in Hanau, gestorben am 16. Dezember 1859 in Berlin, lehrte in den 1830er Jahren in Göttingen, war Mitglieder der Göttinger Sieben und ab 1841 der Preußischen Akademie der Künste in Berlin. Gemeinsam mit seinem Bruder Jacob arbeitete er an den "Kinder- und Hausmärchen", den "Sagen" und vor allem am "Deutschen Wörterbuch", das ab 1854 entstand. Sie gelten als Gründer der Deutschen Philologie und Germanistik.Susanne Janssen, geboren 1965, studierte Grafikdesign an der Fachhochschule für Gestaltung in Düsseldorf. Sie wurde u. a. mit dem Troisdorfer Bilderbuchpreis und dem Goldenen Apfel der Biennale in Bratislava ausgezeichnet. 

Mehr vom Verlag:

Hinstorff Verlag GmbH

Mehr vom Autor:

Grimm, Jacob / Grimm, Wilhelm

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 64
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2007
Sonstiges: ab 7 J.
Maße: 357 x 223 mm
Gewicht: 653 g
ISBN-10: 3356012266
ISBN-13: 9783356012262

Bestell-Nr.: 3477383 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 179002
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 9.05 € (35.00%)
LIBRI-VK: 14,90 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 007 vergriffen, keine Neuauflage, nicht vorgemerkt * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 12600 

KNO: 19225652
KNO-EK*: 9.05 € (35.00%)
KNO-VK: 14,90 €
KNV-STOCK: 0

P_ABB: durchgehend farbig illustriert
KNOABBVERMERK: 2007. 64 S. m. zahlr. farb. Illustr. 35 cm
KNOSONSTTEXT: ab 7 J.
KNOMITARBEITER: Illustration: Janssen, Susanne
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie