Schande

Roman

(Tb)

von Coetzee, J. M.   (Autor)

Davie Lurie, Literaturprofessor in mittleren Jahren und zweimal geschieden, ist in Ungnade gefallen: eine Affäre mit einer seiner Studentinnen ist an die Öffentlichkeit gedrungen. Der peinlichen Befragung entzieht er sich durch ein Schuldbekenntnis. Er quittiert seinen Dienst und verläßt Kapstadt, um für eine Weile zu seiner Tochter aufs Land zu ziehen.

Buch (Kartoniert)

EUR 12,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 22. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

David Lurie, Anfang 50, Professor für Kommunikationswissenschaft, nutzt seine Autorität aus, um >>mit Studentinnen in Form zu bleiben<< - wie er es selbst nennt. Auch die junge Melanie geht widerstrebend auf seine Avancen ein. Als die Affäre öffentlich wird, muss Lurie nach einem Disziplinarverfahren die Universität verlassen. Lurie findet Unterschlupf bei seiner Tochter Lucy, die mit Hilfe schwarzer Landarbeiter eine abgelegene Farm bewirtschaftet. Als Lucy eines Tages von ihren Arbeitern vergewaltigt und Lurie niedergeschlagen wird, plädiert dieser dafür, vorübergehend das Land zu verlassen. Lucy akzeptiert indessen nüchtern den Vorfall und auch das Heiratsangebot, das einer der Vergewaltiger ihr macht, als er von ihrer Schwangerschaft erfährt. Lurie sucht seinerseits vergeblich bei Melanies Eltern um Vergebung nach und scheitert auch mit seinem Versuch, in der intellektuellen Welt mit einer Oper über Lord Byron wieder Fuß zu fassen. Zuletzt zieht Lurie zu seiner Tochter aufs Land, um in einer Tierklinik zu arbeiten. 

Kritik

Karg, kalt, meisterlich: Im letzten Jahr des ausgehenden Jahrhunderts ist Coetzee der Jahrhundertroman gelungen. Heinz Strunk Die Zeit 20141127 

Autoreninfo

J.M. Coetzee, geboren 1940 in Kapstadt, stammt aus einer Afrikaaner-Familie, wurde jedoch englischsprachig erzogen. 1962 verließ er erstmals Südafrika, um bei IBM in Großbritannien als Programmierer zu arbeiten. 1965 zog er in die USA, wo er 1969 über Beckett promovierte. Er kehrte 1972 als Literaturprofessor nach Südafrika zurück. Der internationale Durchbruch gelang ihm 1980 mit "Waiting for the Barbarians". Er wurde für seine Romane mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. zweimal mit dem Booker Prize. 2003 erhielt Coetzee den Nobelpreis für Literatur. 

Mehr vom Verlag:

FISCHER Taschenbuch

Mehr vom Autor:

Coetzee, J. M.

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 288
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2001
Sonstiges: .1011660
Originaltitel: Disgrace
Maße: 190 x 126 mm
Gewicht: 286 g
ISBN-10: 3596150981
ISBN-13: 9783596150984

Das sagen Kunden über diesen Artikel:

  Ein Geschichte zum Diskutieren..........

- von Rezensentin/Rezensent aus z.Zt. in Malaysia, 22.03.2009 -

Ich bin durch meinen Literaturcirkel auf dieses Buch aufmerksam geworden. Eine etwas ungewöhnliche Geschichte. Die Thematik ist zwar nicht neu, aber in diesem Zusammenspiel von Emutionen schon.Etwas anders geschrieben als die Romane die ich sonst lese, aber nicht uninteressant.Für meine Begriffe etwas düster geschrieben...
Dieses Buch gibt sehr viele Denkanstöße,und ist auch hervorragend geeignet mit anderen Menschen darüber zu diskutieren. Wie unterschiedlich Menschen auf dieses Buch reagieren und Empfindungen und Gefühle äußern, ist erstaunlich und eine Erfahrung wert......... 

Bestell-Nr.: 337217 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 26082
Libri-Relevanz: 10 (max 9.999)
 

LIBRI: 5562945
LIBRI-EK*: 7.85 € (30.00%)
LIBRI-VK: 12,00 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 09504903
KNO-EK*: 6.51 € (30.00%)
KNO-VK: 12,00 €
KNV-STOCK: 4

Gattung: Roman
KNO-SAMMLUNG: Fischer Taschenbücher Bd.15098
KNOABBVERMERK: 10. Aufl. 2013. 288 S. 190 mm
KNOSONSTTEXT: .1011660
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Böhnke, Reinhild
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie